Moto 360 wird detailliert

Das Google I / O 2014 war bisher interessant und gab uns fast alle Informationen, auf die wir so lange gewartet haben. Und Smartwatches sind ein heißes Thema auf der laufenden Konferenz mit der Start von Android Wear. Und wir haben noch etwas, auf das Sie lange gewartet hätten. Android Authority hat im I / O ein Moto 360 in die Hände bekommen und es detailliert beschrieben.

Dies war jedoch eine Demoversion, aber es gibt immer noch eine vage Vorstellung davon, wie das Moto 360 aussehen und sich anfühlen wird.

Das Moto 360 soll später in diesem Sommer auf den Markt kommen, während die LG G Watch und das Samsung Gear später in diesem Tag im Google Play Store erhältlich sein werden. Warten Sie also auf die Moto 360 oder holen Sie sich eine G-Uhr oder die Ausrüstung? Hinterlassen Sie Ihre Meinung in unseren Kommentaren unten und bleiben Sie dran, um mehr zu erfahren.

Gerade jetzt haben auch Samsung Gear Live und LG G Uhr seine Spezifikationen und alle Details überprüft. Vorhin Google hat eine Vorschau von Android L angezeigt mit seinen neuen Funktionen von Android Material Design, Projekt volta, Verbesserte Sicherheit und ein Programm, Android One für Entwicklungsländer.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Android Authority

Vorheriger ArtikelHTC bringt das Android L bald in eine Serie Nächster ArtikelSamsung verliert im zweiten Quartal Geld

Ein junger Blogger, der gerne über coole Optimierungstricks und Android-Geeks schreibt, um Sie durch Ihre apk-Erfahrung zu führen.