NCZI: Wir haben die Daten für 16- und 17-Jährige korrekt zugewiesen. Die Leute wollen nicht geimpft werden

Die vom Nationalen Zentrum für Gesundheitsinformation für junge Menschen im Alter von 16 bis 17 Jahren festgelegten Fristen wurden schließlich korrekt zugewiesen, teilte der Server mit. noviny.sk. NCZI verteidigt sich durch das geringe Interesse an Impfungen, so dass sie keine andere Wahl haben, als denjenigen, die Interesse bekundet haben, eine Frist zuzuweisen.

Wir erinnern Sie daran, dass der Warteraum für alle Personen über 16 Jahre erst am Donnerstag, den 28. April, eröffnet wurde. Das größte Interesse an einem Impftermin zeigten vor allem junge Menschen im Alter von 18 bis 30 Jahren. Der Pfizer / BioNTech-Impfstoff ist für Personen unter 18 Jahren und für Personen über 60 Jahren erhältlich.

Wie wir Ende letzter Woche berichteten, brach eine Welle der Kritik aus, als sie jüngeren Menschen Fristen gaben. Analysten haben sogar Theorien aufgestellt, wie dies hätte geschehen können. Natürlich waren die Menschen nicht zufrieden mit der Tatsache, dass junge Menschen zuerst geimpft werden, wenn Senioren noch auf ein Date warten.

EDITORIAL TIPP

365 Bank warnt: Wenn Sie UPC, Orange oder Telekom haben, haben Sie möglicherweise ein großes Problem

nczi ImpfungFoto: CyberSec

NCZI: Wir sind nicht überrascht über die Reaktion des Ministeriums

“”Der Rückgang war so schnell, dass ich mir nicht vorstellen kann, in diesem Moment etwas anderes zu entscheiden.„NCZI-Direktor Róbert Suja reagierte auf die Entscheidung des Gesundheitsministeriums, die Fristen für jüngere Menschen abzusagen.

Gleichzeitig wies Suja darauf hin, dass die gesamte Situation nur entstanden sei, weil andere Altersgruppen kein großes Interesse an Impfungen zeigten. Darüber hinaus sind jüngere Menschen bereit zu reisen, um sich impfen zu lassen.