Netflix wird auf einigen Samsung-Smart-TVs nicht mehr unterstützt

Filme und Fernsehsendungen auf Netflix kommen und gehen. Für eine Minute sehen Sie Ihre Lieblingssendung und dann kündigt Netflix plötzlich an, dass sie nicht mehr auf der Plattform verfügbar sein wird. Das ist scheiße zu lernen, oder?

Aber nichts hätte die Benutzer auf diese Neuigkeiten vorbereiten können. Samsung hat gerade am Dienstag angekündigt, dass Netflix ab dem 1. Dezember 2019 von einigen seiner älteren Smart-TVs nicht mehr unterstützt wird.

Kein Netflix mehr auf älteren Samsung Smart-TVs

Wir befinden uns bereits in einem Zeitalter, in dem die Technologie rasant voranschreitet. Und es beschränkt sich nicht nur auf Telefone, sondern auch auf Uhren, Tablets und Fernseher. Smart-TVs sind in jedem Haushalt unverzichtbar geworden.

Kein Netflix mehr auf älteren Samsung Smart-TVsKein Netflix mehr auf älteren Samsung Smart-TVs

Was bei Smart-TVs gut ist, ist, dass Ihre Lieblings-Apps heruntergeladen werden können, um auf einen viel größeren Bildschirm zu schauen. Beliebte Apps zum Herunterladen auf Smart-TVs sind Film-Streaming-Dienste wie Netflix.

So unterhaltsam diese Film-Streaming-Dienste auch sind, nicht alle guten Dinge sollen ewig dauern. Leider wird Netflix ab dem 1. Dezember von einigen älteren Samsung-Fernsehgeräten nicht mehr unterstützt. Wie erstmals von der BGR entdeckt, enthalten einige dieser älteren Geräte Roku-Streamer.

Ende des Supports aufgrund „technischer Einschränkungen“

Ende der Unterstützung aufgrund von "technische Einschränkungen"Ende des Supports aufgrund „technischer Einschränkungen“

Auf seiner Support-Website behauptet Samsung, der Grund für den Verlust von Netflix in seinen älteren Handys liege in „technischen Einschränkungen“. Leider gibt Samsung nicht an, welcher der Smart-TVs betroffen sein wird.

Die Support-Seite, auf der Samsung die Ankündigung gemacht hat, wurde bereits entfernt. Es ist jedoch weiterhin eine zwischengespeicherte Version der Seite sichtbar, in der lediglich Folgendes angegeben ist:

Aufgrund technischer Einschränkungen wird Netflix auf einigen Geräten ab dem 1. Dezember 2019 nicht mehr unterstützt. Einige ältere Samsung-Smart-TVs sind von dieser Änderung betroffen. In Zukunft kann Netflix von vielen anderen Geräten aus angezeigt werden, die eine Verbindung zu Ihrem Fernseher herstellen können.

Abgesehen davon, dass nicht erwähnt wurde, dass bestimmte Samsung-Smart-TVs betroffen sein werden, wurde nicht erwähnt, was genau die „technischen Einschränkungen“ sind. Außerdem werden ältere Samsung-Smart-TVs nicht in der Liste der unterstützten Geräte von Netflix angezeigt.

Wenn Sie vor einem Jahr einen Samsung Smart TV gekauft haben, empfehlen wir Ihnen, die Support-Seite von Netflix im Auge zu behalten. Es kann sein, dass Ihr einjähriger Smart-TV im nächsten Jahr veraltet ist.

Kein Support bedeutet nicht, dass Sie einen neuen Smart-TV kaufen müssen

Kein Support bedeutet nicht, dass Sie einen neuen Smart-TV kaufen müssenKein Support bedeutet nicht, dass Sie einen neuen Smart-TV kaufen müssen

Samsung Smart-TV-Besitzer müssen sich über diese neueste Ankündigung nicht ärgern. Wie Samsung betont, können Benutzer Netflix weiterhin auf ihren Fernsehgeräten ansehen, solange es sich um ein unterstütztes Gerät handelt.

Dies bedeutet, dass Benutzer einen Roku, Apple TV oder ein anderes Gerät kaufen müssen, das Netflix unterstützt. Viele Samsung Smart-TV-Besitzer verlassen sich wahrscheinlich bereits auf einen Streaming-Stick.

Aber für diejenigen, die dies nicht tun, müssen sie einen anderen Weg finden, um Netflix weiterhin zu sehen, wenn das Ende des Supports für ihre Geräte erreicht ist. Und da sowohl Samsung als auch Netflix keine offizielle Liste von Geräten veröffentlicht haben, hoffen Sie nur, dass Ihr Fernseher nicht dazu gehört.