Nokia 6.1 mit 4 GB RAM / 64 GB ROM ist jetzt in Europa erhältlich

Vor ein paar Monaten auf der MWC 2018 HMD Global hat einige neue Geräte angekündigt, darunter das Nokia 6.1-Mobilteil. Zum Zeitpunkt der Ankündigung wurde bestätigt, dass eine Premium-Variante mit leicht abweichenden Spezifikationen erhältlich sein wird. Die Firma gab jedoch keine Details zum Start bekannt. Wenn Sie ein Nokia-Liebhaber sind und lange auf die Ankunft des Geräts gewartet haben, gibt es eine gute Nachricht. Das Gerät wurde lautlos in Europa eingeführt und ist über einige Verkäufer erhältlich.

Das Gerät wurde endlich in der Region Deutschland verfügbar gemacht. Der Händler, der das Gerät verkauft, wird als „ComStern“ bezeichnet und verkauft das Gerät zu einem Preis von 302 Euro. Ein weiterer Verkäufer ist Amazon Deutschland, das das Gerät zu einem etwas höheren Preis verkauft, d. H. 323 Euro. Das Upgrade-Gerät hat 4 GB RAM und 64 GB ROM erhalten. Fast alle anderen Interna sind identisch mit dem bereits vorhandenen Modell.

Auf Nokia 6.1 wird ein Qualcomm Snapdragon 630 (64-Bit) Octa-Core-Prozessor ausgeführt. Das Gerät wird mit dem Android One-Programm geliefert und führt standardmäßig Android 8.1 Oreo aus. Es wird erwartet, dass das Gerät schnelle Updates erhält und Saft aus einer mittelmäßigen 3000-mAh-Batterie erhält. Die Ankunft dieses Nokia 6.1-Smartphones in anderen wichtigen Ländern muss noch von der Firma bestätigt werden. Laut einigen Quellen wird Nokia 6.1 den Einzelhändlern auf der ganzen Welt bald zur Verfügung stehen. Für mehr Android-Inhalte bleiben Sie auf GoAndroid eingestellt.

Vorheriger ArtikelHMD Global wird in Kürze sein Nokia X6 (TA-1103) auf dem Weltmarkt einführen. Nächster ArtikelWie entsperre ich den Bootloader von OnePlus 6?

Er spielt gerne mit den neuesten Handys, Spielekonsolen, PCs, Laptops und wenn er etwas Freizeit hat, macht er gerne VFX-Sachen. Sie können ihn immer mit Werkzeugen wie Photoshop, Lightroom, Premiere Pro, After Effects usw. spielen sehen. Seine aktuelle Ausrüstung ist OnePlus 6.