Nvidia GeForce Now: Wie es funktioniert und wie viel es kostet

Letzte Aktualisierung am 15. Januar 2021 um 09:34 Uhr von Natalia Kudryavtseva.

Nvidia GeForce Now ist eine Cloud-Plattform, über die Sie auf Spiele zugreifen können, die auf Remote-Diensten gehostet und über das Internet übertragen werden. Der Ausführungsmodus wird von ausgeführt Nvidia-Grafikkarten und hängt nicht von den Spezifikationen Ihres Computers ab. Es gibt jedoch einige Mindestanforderungen, die berücksichtigt werden müssen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen.

Wo kann ich das bekommen?

Sie können Nvidia Geforce Now hier herunterladen.

Preis und Abonnement

Es gibt zwei Abonnements: Frei und Gründer. Im Gegensatz zum ersten bietet der zweite vorrangigen Zugriff, verlängerte Sitzungsdauer und RTX für 6 Monate aktiviert. Alles für 24,95 $.

System Anforderungen

Es ist eine Bandbreite von mindestens 15 Mbit / s erforderlich, und es wird empfohlen, a zu verwenden Kabelgebundene Internetverbindung.

Mindestanforderungen für Windows:

Windows 7. Dual-Core-x86-CPU mit 2 GHz. 4 GB Speicher. Nvidia GeForce 600 Serie. AMD Radeon HD 3000 Serie. Intel HD Graphics 2000-Serie.

Mindestanforderungen für Android:

Android 5.0 Lollipop. 2 GB Speicher. Bluetooth-Steuerung.

So führen Sie einen Netzwerktest durch

Nach dem Herunterladen gehen Sie zu Aufbau und in Serverstandort, klicke auf Netzwerk testen. Sie erfahren dann, ob die Verbindung gut genug ist oder ob Sie Änderungen vornehmen müssen.


Welche Spiele kann ich spielen?

Die Anwendung hat seine eigene Bibliothek mit Videospielen und Sie können über die integrierte Suchmaschine darauf zugreifen. Es ist auch mit bestimmten Epic Games oder Steam-Spielen kompatibel.

Darüber hinaus enthält es eine Galerie, in der die besten Momente Ihrer Spielsitzungen gesammelt werden.

Qualität im Stream

Sie können aus vier verschiedenen Übertragungsqualitätsmodi auswählen: Ausgewogen, datenschonend, wettbewerbsfähig und individuell.