Oberfläche 3 ist jetzt 30 Prozent weniger in der Bildung

s3-edu

Unter Berufung auf den Erfolg des Einstiegsmodells Surface 3 im Bildungsbereich hat Microsoft heute spezielle Bundles angekündigt, deren Preis bis zum 30. Juni 30 Prozent beträgt.

„Angesichts der positiven Resonanz der Schulen auf Surface 3 und um noch mehr Schulen dabei zu unterstützen, die Vorteile von Surface im Klassenzimmer zu nutzen, bieten wir die Surface 3 Education Bundles bis zum 30. Juni mit einem Rabatt von 30% für Education-Kunden an“, so Jacqueline Russell von Microsoft schrieb in einem neuen Beitrag im Windows Devices Blog. “Die Surface 3 Education Bundles enthalten das Gerät, die Tastatur und den Stift. Ab dem 1. Februar werden Bestellungen mit dem neuen Surface Pen ausgeliefert.”

Wie Sie sich vorstellen können, kombinieren die Surface 3-Bundles alles, was Sie für ein umfassendes Erlebnis benötigen. Das heißt, die Oberfläche 3 selbst sowie eine (schwarze) Abdeckung und einen (silbernen) Oberflächenstift. Sie sparen also Geld, verlieren aber auch die Fähigkeit zu mischen und zu kombinieren.

Die Bundles stimmen auch mit den Einzelhandelsmodellen überein, obwohl es keine LTE-Versionen gibt:

Oberfläche 3 2 GB / 32 GB Nur Wi-Fi, schwarze Schriftabdeckung und silberner Surface Pen.

Oberfläche 3 4 GB / 64 GB Nur Wi-Fi, schwarze Schriftabdeckung und silberner Surface Pen.

Oberfläche 3 4 GB / 128 GB Nur Wi-Fi, schwarze Schriftabdeckung und silberner Surface Pen.

Und ja, jedes Gespräch über Surface 3 führt natürlich zu Fragen über seinen Nachfolger. Auch hier denke ich, dass Surface 4 ungefähr zur gleichen Jahreszeit stattfindet wie Surface 3 im letzten Jahr. Und Brad und ich haben von dem ersten externen Kunden gehört, der das Gerät angeblich gerade testet. (Single Source.) Letztendlich ist das Problem, das ich mit Surface 3 habe, die Leistung, und das hängt mit der Langsamkeit des eMMC-Speichers zusammen, nicht mit dem Prozessor. Ich hoffe, dass sich das in Surface 4 ändert.

Markiert mit Oberfläche 3