OnePlus kündigt OnePlus 7T Pro an

Nun macht alles (etwas) Sinn: OnePlus aktualisiert sein Flaggschiff-Smartphone, um es an die Funktionen des OnePlus 7T anzupassen. Das neue Modell namens OnePlus 7T Pro bietet alle großartigen Funktionen des Vorgängers sowie die neuen Funktionen des 7T.

Es gibt nur ein Problem: Es kommt nicht in die USA.

Tatsächlich bietet das OnePlus 7T Pro den gleichen Formfaktor, das gekrümmte Display und die gleiche Popup-Selfie-Kamera wie sein Vorgänger. Es wurde jedoch mit dem Snapdragon 855+ -Prozessor, einem verbesserten Kamerasystem mit Makromodus und dem Warp Charge 30T-Schnellladegerät des OnePlus 7T aktualisiert. Nach den Worten von OnePlus ist es ein „Leistungstier“ mit 8 GB RAM und 256 GB schnellem UFS 3.0-Speicher. Und es enthält eine noch größere Batterie.

OnePlus stellte außerdem eine McLaren-Sonderversion des OnePlus 7T Pro mit dem Namen OnePlus 7T Pro McLaren Edition vor, die 12 GB RAM und ein einzigartiges schwarzes Design mit papaya-orangefarbenen Highlights enthält. Es kann mit einem Alcantara-Gehäuse kombiniert werden, um ein noch einzigartigeres Erscheinungsbild zu erzielen.

OnePlus kündigte außerdem eine Partnerschaft mit PUBG Mobile an, die OnePlus-Geräten ein optimiertes PUBG-Spielerlebnis bieten wird. Die Bullet Wireless 2-Ohrhörer des Unternehmens sind jetzt in olivgrüner Farbe erhältlich.

Das OnePlus 7T Pro kostet £ 699 und ist ab nächster Woche erhältlich. Mit der McLaren Edition erhalten Sie £ 799 zurück und werden Anfang November in den Handel kommen.

Getaggt mit OnePlus, OnePlus 7T, OnePlus 7T Pro