Orange hat sein Angebot um ein OnePlus-Gerät erweitert. Es wird Sygic Navigation für HMS-Smartphones für Euro geben

OnePlus-Smartphones sind auch im Ausland über Mobilfunkbetreiber erhältlich, was hier nicht der Fall war. Erst als Orange änderte, wurden zwei Modelle in das Angebot aufgenommen.

Exklusiv im Angebot des Betreibers Orange finden Sie ein Smartphone OnePlus Nord ein OnePlus 8 Pro. Orange ist der einzige slowakische Betreiber, der sich einer solchen Hardware-Erweiterung rühmen kann.

Sie können OnePlus 8 Pro in der 128-GB-Version zum vollen Preis kaufen 949 eur. OnePlus Nord steht 425 eur. Beide Neuheiten sind natürlich auch innerhalb erhältlich Orange Go-Programme. Dies bedeutet, dass sie in Raten ab nur 1 € erhältlich sind.

OrangeOnePlus 8 Pro

Außerdem bereitete sich der Betreiber auf seine Fans vor Wettbewerb um 3 OnePlus Nord Smartphones ein 3 OnePlus Buds Kopfhörer. Der Wettbewerb findet auf Facebook und Orange Slovensko statt und jeder kann daran teilnehmen. Sie sollten sich beeilen, wenn Sie teilnehmen möchten.

EDITORIAL TIPP

SpaceX ist kompromisslos: Wenn Sie einen Torrent über Starlink herunterladen, werden Sie möglicherweise abgeschnitten

Orange zieht bereits Gewinner 9. September 2020. Wettbewerb Sie finden HIER.

HMS-Smartphones von Huawei

Orange hat eine weitere interessante Neuheit. In Zusammenarbeit mit Huawei erhält jeder Kunde, der eines der HMS-Smartphones kauft (P40, P40 Pro, P40 Lite, Y5p), Sygic Navigation mit einer lebenslangen Lizenz für ganz Europa für nur 1 Euro.

Die gleiche Veranstaltung war zuvor erfolgreich bei der Telekom durchgeführt worden. Das Verfahren zum Aktivieren der Navigation bleibt unverändert.

Laden Sie nach dem Kauf eines der HMS-Smartphones die Sygic-Navigation von der Huawei AppGallery herunter und besuchen Sie enable.sygic.com, wo Sie den Anweisungen folgen.

Nach erfolgreicher Aktivierung wählen Sie einfach die Karten aus, die Sie in der Anwendung herunterladen möchten.