Pixel- und Essential-Smartphones erhalten erste Dibs für die monatlichen Patches von Android 10

Es ist etwas mehr als einen Monat her, seit Googles Update auf seinem Betriebssystem Android 10 auf Pixel- und Essential-Handys eingestellt wurde. Und im Einklang mit der Tradition hat das Technologieunternehmen gerade die ersten monatlichen Sicherheitspatches für diese Geräte veröffentlicht.

Jeden Monat veröffentlicht Google Sicherheitspatches auf seinem Betriebssystem, um die Leistung zu verbessern, Exploits zu patchen und Probleme zu beheben. Der Sicherheitspatch für Oktober wird ab dem 7. verfügbar sein und Änderungen sowie einige Fehlerkorrekturen für die Pixel-Geräte enthalten.

Android 10-Sicherheitspatch – zielt darauf ab, das Gesamterlebnis von Geräten zu verbessern

Android 10-Sicherheitspatch - zielt darauf ab, das Gesamterlebnis von Geräten zu verbessernAndroid 10-Sicherheitspatch – zielt darauf ab, das Gesamterlebnis von Geräten zu verbessern

Der Oktober-Patch ist der allererste monatliche Sicherheitspatch seit der offiziellen Veröffentlichung von Android 10. Google hat einige Änderungen vorgenommen, um das Gesamterlebnis für alle Geräte mit Android 10 zu verbessern.

Zu den bemerkenswertesten Updates gehören Änderungen an Wi-Fi und Bluetooth, Heads-up-Benachrichtigungen, die in Android 10 fehlten, Speicherlecks, die tiefgreifende Leistungsprobleme verursachten, Korrekturen an der Stabilität und eine Änderung der Gesten.

Der Sicherheitspatch für Android vom 10. Oktober verbessert die Gesten-Navigation von Pixel und vieles mehr

Der Sicherheitspatch für Android vom 10. Oktober verbessert die Gesten-Navigation von Pixel und vieles mehrDer Sicherheitspatch für Android vom 10. Oktober verbessert die Gesten-Navigation von Pixel und vieles mehr

Als Google das Android 10 herausbrachte, waren die Pixel-Telefone die ersten, die die ersten Dibs erhielten. Und jetzt ist es auch eines der ersten, das die monatlichen Sicherheitspatches erhält. Unten finden Sie die vollständige Liste der Pixel-Smartphones, die mit dem Android 10-Sicherheitspatch unterstützt werden:

Pixel und Pixel XLPixel 2 und Pixel 2 XLPixel 3 und Pixel 3 XLPixel 3a und Pixel 3a XL

Alle drei Generationen von Pixel-Smartphones und Pixel 3a erhalten eine Gesten-Navigationsstabilitätsbewegung, die unter Benutzeroberfläche kategorisiert wurde. Dies sollte die neue Art der Navigation in Android 10 verbessern, indem Sie einfach über den weißen Streifen am unteren Rand des Geräts wischen. Außerdem ist es jetzt einfacher, Fehler in der stabilen Version zu finden, selbst wenn Sie ältere Navigationsmethoden wie 2-Tasten verwenden.

Der Sicherheitspatch für Android vom 10. Oktober verspricht eine schnellere LeistungDer Sicherheitspatch für Android vom 10. Oktober verspricht eine schnellere Leistung

Es gibt auch andere Verbesserungen in der Kategorie “Benutzeroberfläche”, einschließlich Korrekturen in “Speicherverbrauch in der Benutzeroberfläche”, “Boot-Schleife in bestimmten Gerätegebietsschemamodi” und “fehlende Heads-up-Benachrichtigungen”, wobei einige Benutzer über das letztere Problem berichten.

Allgemeine „Verbesserungen der Systemstabilität“ werden auch in diesem Sicherheitspatch für Pixel berücksichtigt. Darüber hinaus sind für alle acht Pixel-Smartphones „Verbesserungen der Wi-Fi-Stabilität“ enthalten.

Es gibt eine Korrektur für fehlende Benachrichtigungen im Pixel Stand-Modus und Verbesserungen bei der Sensorkalibrierung für die Smartphones Pixel 3 und Pixel 3 XL. Unten finden Sie die von Google bereitgestellte Auswahlliste.

Vollständige Liste der Updates und Korrekturen im ersten monatlichen Sicherheitspatch von Android 10Vollständige Liste der Updates und Korrekturen im ersten monatlichen Sicherheitspatch von Android 10

Die Änderungen und Aktualisierungen sind eine große Liste, auch wenn sie ziemlich geringfügig erscheinen. Die Updates werden bereits für Pixel-Benutzer bereitgestellt und sollten kontinuierlich bereitgestellt werden. Wesentliche Eigentümer sollten jedoch beachten, dass das Unternehmen behauptet, dass es für sie bereits verfügbar ist.