Pixelbook Go: Ein Chromebook mit High-End-Spezifikationen und einem günstigen Preis

Heutzutage kann der Kauf von Geräten wie Smartphones, Tablets und Laptops ein Vermögen kosten. Wie wir uns alle wünschen, dass es auf dem Markt Gadgets mit High-End-Spezifikationen und Qualität zu einem vernünftigen Preis gibt.

Und jetzt hat Google dieses Problem behoben, als das Technologieunternehmen das Pixelbook Go einführt. Google hat ein Chromebook entwickelt, das High-End-Spezifikationen zu einem budgetfreundlichen Preis bietet.

Getreu 9To5GoogleDas Pixelbook Go ist ein wirklich gut aussehender Laptop. Es ist ein sauberer und einfacher 13,3-Zoll-Laptop, der sehr raffiniert und luxuriös aussieht. Das Pixelbook Go hat einen Startpreis von 649 US-Dollar, aber sobald Sie wissen, was sich unter der Haube befindet, werden Sie auf jeden Fall auf Ihre Kosten kommen.

Google kündigt sein budgetfreundliches Chromebook an

Google kündigt sein budgetfreundliches Chromebook an Google kündigt sein budgetfreundliches Chromebook an

Das Wichtigste, was Sie über das Pixelbook Go wissen sollten, ist, dass es sich um einen Laptop mit Touchscreen handelt. Die Oberseite des Laptops dreht sich im Tablet-Modus nicht um 360 Grad. Nach diesem Fiasko mit Pixel Slate kehrte Google zu den Grundlagen zurück. Das Technologieunternehmen behauptet, dass dieser Laptop mit nur einer Aufladung 12 Stunden halten kann.

Das Pixelbook Go ist in zwei Farben erhältlich: nur schwarz und nicht pink (was auf einen leicht getönten Sandstein hindeutet). Wie bei früheren Pixel-Handys entschied sich Google für eine lackierte Metalloberfläche des Pixelbook Go.

Anstelle von Aluminium besteht der Körper aus Magnesium. Anscheinend hat Magnesium ein besseres Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht, was den Materialeinsatz verringern und vor allem die Kosten niedrig halten könnte.

Das erstaunliche untere Design des Pixelbook Go ermöglicht einen leichteren Griff (Bildnachweis: 9To5Google)Das erstaunliche untere Design des Pixelbook Go ermöglicht einen leichteren Griff (Bildnachweis: 9To5Google)

Am auffälligsten ist die Unterseite des Laptops, die für einen leichteren Griff ausgelegt ist. Obwohl es so aussieht, als ob es aus Gummi besteht, ist es genau das gleiche Material wie der Rest des Laptops. Beim pinkfarbenen Modell sieht es etwas im Orangeton aus, das persönlich sogar so viel besser aussieht.

Das Pixelbook Go von Google verfügt über ein 13,3-Zoll-1080p-Display. Es gibt jedoch eine 4K-Option für „Molecular Display“, die 1.400 US-Dollar kostet. Laut Bewertungen wird dies jedoch nicht erforderlich sein, da das 1080p in Ordnung ist. Mit Pixelbook Go mobil zu werden wäre einfach – es ist leicht und sehr tragbar. Es wiegt 2,3 Pfund, einen halben Zoll dick, aber nicht das dünnste auf dem Markt.

An die Tastatur grenzen zwei Lautsprecher, die einen hochwertigen Klang liefernAn die Tastatur grenzen zwei Lautsprecher, die einen hochwertigen Klang liefern

Die Tastatur des Laptops ist mit langen Lautsprechergittern ausgekleidet. Auf jeden Fall gibt es eine MacBook-Atmosphäre. Außerdem hat Google einen Weg gefunden, es beim Tippen leiser zu machen. Im Gegensatz zu den knackigen Klicks, die das MacBook macht, scheint diese Tastatur sehr leise zu sein. Im Vergleich zum MacBook haben die Pixelbook Go-Tasten einen längeren Federweg, bestehen jedoch aus weicherem Material, sodass sie sich auch beim Tippen gut anfühlen.

Was ist unter der Haube?

Was ist unter der Haube?Was ist unter der Haube?

Das Pixelbook Go der Einstiegsklasse verfügt über einen Intel Core m3-Prozessor der 8. Generation, 8 GB RAM und 64 GB internen Speicher. Im Vergleich zu anderen nahezu identischen Chromebooks, die etwa 550 US-Dollar kosten, ist dies ein etwas besseres Angebot. Es gibt zwei USB-C-Anschlüsse – einen auf jeder Seite – und es unterstützt das schnelle Laden.

Laut Google können Sie “zwei Stunden in nur 20 Minuten aufladen”. Angesichts der Geschichte von Google mit Bluetooth auf Chromebooks ist es erstaunlich, dass dieser Laptop über eine Kopfhörerbuchse verfügt. Außerdem verfügt das Pixelbook Go jetzt über ein neues und besseres Modul für Bluetooth.

Pixelbook Go verfügt über zwei USB-C-Anschlüsse sowie eine KopfhörerbuchsePixelbook Go verfügt über zwei USB-C-Anschlüsse sowie eine Kopfhörerbuchse

Leider gibt es auf diesem Laptop keine Speichererweiterungssteckplätze. Viele sind enttäuscht, da microSD bei anderen Chromebooks zum erwarteten Standard wird. Es wird auch keinen Fingerabdrucksensor geben, und Sie können sich auch nicht mit Ihrem Gesicht anmelden, wie dies bei der neuen Funktion von Pixel 4, iPad Pro und einer Handvoll Windows-Computern der Fall ist.

Neben den Einstiegsspezifikationen bietet Google auch vier verschiedene Spezifikationskonfigurationen an. Unten ist die vollständige Liste:

$ 649: 8 GB RAM, 64 GB SSD, FHD, Intel Core m3 der 8. Generation $ 849: 8 GB RAM, 128 GB SSD, FHD, Intel Core i5 der 8. Generation $ 999: 16 GB RAM, 128 GB SSD, FHD, Intel Core i5 der 8. Generation $ 1.399: 16 GB RAM, 256 GB SSD, UHD, Intel Core i7 der 8. Generation

Den Wert des Gadgets ermitteln, für das Sie bezahlt haben

Den Wert des Gadgets ermitteln, für das Sie bezahlt habenDen Wert des Gadgets ermitteln, für das Sie bezahlt haben

Eine Kombination aus Chrome OS und Intel ist heutzutage ziemlich stabil und ausgereift. Daher ist es bereits ein gutes Geschäft, ein Chromebook zu erwerben, das etwas höher ist als das, was auf dem Markt angeboten wird. Wenn Sie ein paar Hundert Dollar gesammelt haben, können Sie sich mit anderen High-End-Marken messen.