Plan änderung? Wir werden den OnePlus 8T Pro dieses Jahr Berichten zufolge nicht sehen

In den letzten Jahren hat uns OnePlus immer zwei Serien von Flaggschiffen vorgestellt, die aus einem Standardmodell und einem leistungsstärkeren Modell bestehen. Diesmal wird es jedoch etwas anders sein, schlägt ein bekannter Informant vor.

Wesentliche Änderungen in der Strategie werden von Max J. prognostiziert. Insbesondere gibt er an, dass wir dieses Jahr nicht das Debüt des leistungsstärkeren OnePlus 8T Pro-Modells sehen werden.

In einem der heutigen Artikel haben wir Sie darüber informiert, dass das Basismodell ein 6,55-Zoll-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, Snapdragon 865+, 8 GB RAM, Android 11 und einem leistungsstärkeren Hauptsensor bieten soll.

Auf den ersten Blick sieht diese Nachricht attraktiv aus, aber in Wirklichkeit handelt es sich nicht um eine sehr bedeutende Änderung. Das Display hat die gleiche Größe wie das OnePlus 8, der einzige Unterschied besteht in der höheren Bildwiederholfrequenz. Weder die RAM-Kapazität noch die Auflösung des Hauptsensors sollten geändert werden, obwohl erwartet wird, dass das 48-Mpx-Objektiv signifikant verbessert wird.

EDITORIAL TIPP

Facebook freut sich: Es gibt bereits drei Anwendungen im Play Store, die das Limit von 5 Milliarden Installationen überschritten haben

oneplus 8tüber 9to5Google

Warum müssen wir nicht auf den OnePlus 8T Pro warten?

Wir müssen zunächst betonen, dass dies eine Aussage eines Informanten ist, keine offiziell bestätigte Information, und daher nicht als abgeschlossen angesehen werden sollte.

Andererseits sind zwar relativ wenige Informationen über die kommende “Pro” -Variante verfügbar, obwohl sie uns nächsten Monat gezeigt werden sollten.

Als nächstes schreibt der Server 9to5GoogleEs ist sehr wahrscheinlich, dass die einzige signifikante Verbesserung gegenüber dem OnePlus 8 Pro der neue Prozessor sein wird. Mit anderen Worten, es wird wahrscheinlich für beide Parteien vorteilhafter sein, das leistungsstärkere Modell wegzulassen und nur das Standard-OnePlus 8T anzubieten.

Wir müssen jedoch noch einmal wiederholen, dass es sich nicht um bestätigte Informationen handelt, sondern nur um Spekulationen. Wir erwarten in den kommenden Wochen weitere Informationen über die kommenden Serien.