Qualcomm zeigt die Liste der Smartphones mit Snapdragon 865 an

Wussten Sie, dass die meisten Android-Handys mit den Snapdragon-Chipsätzen von Qualcomm ausgestattet sind?

Von den billigen Einstiegsmodellen bis hin zu teuren High-End-Telefonen wird ein Snapdragon-Chipsatz mit Strom versorgt. Und jetzt, wie das Unternehmen sein 5G-Modem der dritten Generation angekündigt hat – Snapdragon 865.

Vor kurzem hat Qualcomm über diesen speziellen Chipsatz sowie seine Entwicklung im Hinblick auf die 5G-Verbindung gesprochen.

Aber das hat Qualcomm nicht nur offenbart …

Dank des Unternehmens haben wir jetzt eine Liste der Smartphones, die den Snapdragon 865-Chipsatz enthalten werden.

Liste der Smartphones mit Snapdragon 865-Chipsatz

Wohlgemerkt, es gibt bereits Smartphones mit dem Snapdragon 865-Chipsatz. Die erste Reihe von Smartphones umfasst die Samsung Galaxy S20-Serie, die Xiaomi Mi 10-Serie sowie das Sony Xperia 1 II.

Dank Qualcomm haben wir jetzt eine Liste von Smartphones, die noch von den jeweiligen Marken angekündigt werden müssen.

Verwandte: Qualcomm und Apple lösen endlich jahrelangen Patentstreit

Hier ist die vollständige Liste der Android-Telefone, die noch verfügbar sind oder bereits mit dem Snapdragon 865-Chipsatz erhältlich sind:

Schwarzer Hai 3 – Start am 3. MärzFCNT-Pfeile 5G -Angekündigt werdeniQOO 3 – AngekündigtLegion Gaming Telefon – Angekündigt werdenNubia Red Magic 5G – Angekündigt werdenOPPO Find X2 – Start am 6. MärzRealme X50 Pro – AngekündigtRedmi K30 Pro – Start im MärzROG Telefon 3 – Angekündigt werdenSamsung Galaxy S20, S20 Plus und S20 Ultra – AngekündigtScharfer Aquos R5G – AngekündigtSony Xperia 1 II – AngekündigtVivo Apex 2020 Konzept Telefon – Ankündigung am 28. FebruarXiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro – AngekündigtZenfone 7 – Angekündigt werdenZTE Axon 10s Pro – Angekündigt

Viele der Smartphones in dieser Liste wurden bereits angekündigt und einige stehen bereits zum Kauf zur Verfügung. In der Zwischenzeit muss noch viel offiziell angekündigt werden.

Ein Beispiel hierfür ist Black Share 3, dessen Spezifikationen bereits online Runden gemacht haben.

Vorstellung des Snapdragon 865-Chipsatzes

Vorstellung des Snapdragon 865-ChipsatzesVorstellung des Snapdragon 865-Chipsatzes

Es wurde bereits angekündigt, dass Qualcomm im dritten Quartal 2020 den Snapdragon 865 5G-Chipsatz herausbringen wird. Es gibt jedoch bereits Smartphones mit diesem Chipsatz.

Erhalten diese:

Der Snapdragon 865 ist so wie er ist ein leistungsstarker Chip. Derzeit ist es die bevorzugte Wahl für Gaming-Smartphones. Die dritte Generation von Xiaomis Black Shark und Asus ‘ROG-Handy war fast eine Selbstverständlichkeit. In diesem Jahr werden die Fans einen neuen Spieler auf der Bühne sehen.

Das Legion Gaming Phone von Lenovo wird den beiden anderen Geräten direkt Konkurrenz machen. Neben dem Snapdragon 865-Chip wird es interessant sein zu sehen, was die Newcomer bieten werden.

Laut Qualcomm gibt es derzeit mindestens 70 Telefone in verschiedenen Entwicklungsstadien, die mit dem Snapdragon 865-Chip betrieben werden. “Darüber hinaus wurden mehr als 1.750 Designs angekündigt, die auf unseren mobilen Plattformen der Snapdragon 8-Serie basieren oder sich in der Entwicklung befinden”, sagte Qualcomm in einer Pressemitteilung.

In der Liste wird OnePlus 8/8 Pro weggelassen

In der Liste wird OnePlus 8/8 Pro weggelassen In der Liste wird OnePlus 8/8 Pro weggelassen

Normalerweise gehört OnePlus zu den Ersten, die ihre kommenden Flaggschiff-Smartphones mit den neuesten Qualcomm-Prozessoren vorstellen.

OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro fehlten jedoch in der Liste der Qualcomm-Telefone, die mit dem Snapdragon 865 betrieben werden. Jetzt kursieren erneut Gerüchte, dass OnePlus-Flaggschiff-Telefone nicht mit dem Qualcomm-Chipsatz geliefert werden.

Es ist jedoch sehr unwahrscheinlich, dass ein OnePlus ohne einen Snapdragon 865-Chipsatz auskommt. Alle neuesten Flaggschiff-Telefone, die der chinesische Hersteller herausgebracht hat, sind mit Qualcomm-Prozessoren ausgestattet.

Ehrlich gesagt ist es für einen Hersteller nicht sinnvoll, sich vom Chiphersteller zu trennen, insbesondere wenn der Start seiner bevorstehenden Flaggschiff-Telefone gleich um die Ecke steht.