Realme 5s wird nächste Woche mit vier Kameras veröffentlicht, die Hauptkamera mit 48 MP

Die Realme 5s wird nächste Woche in Indien eingeführt. Am 20. November hat das Gerät als Hauptaugenmerk die Quad-Kamera einschließlich einer Hauptkamera mit 48 MP. Die Informationen wurden auf der Flipkart-Website veröffentlicht, die keine weiteren Informationen zum Gerät enthält, sondern die Kamera und das Design des Geräts hervorhebt.

Das im August dieses Jahres eingeführte Standardmodell Realme 5 weist keine großen Unterschiede zu den bisherigen 5ern auf, da die Kamera bisher die Hauptunterscheidung darstellt. Das einfachste Modell brachte einen 12MP-Hauptsensor mit, der möglicherweise eine Marketingstrategie ähnlich der von Xiaomi anzeigt. Das Redmi Note 7 wurde in China mit 48 MP eingeführt, die indische Version jedoch nur mit 12 MP. Dann brachte das Unternehmen das Redmi Note 7S-Modell mit 48 MP nach Indien.

Obwohl wir keine großen Details enthüllt haben, können Sie neben der Attraktivität der Quad-Cam das schöne Design des Geräts in Rot sehen und der Preis kann auch attraktiv sein. Anscheinend sollte das Unternehmen die Realm 5s für etwa 140 U $ (~ 583,00 R $) ankündigen, um zu versuchen, mit dem Redmi Note 8 zu konkurrieren.

Realme X2 Pro wird mit vier Kameras geliefert
hinten und bis zu 20-facher Hybridzoom

Die Strategie von Realme in Indien ist für das Unternehmen sehr wichtig. Laut dem Forschungsunternehmen Counterpoint wuchs Realme unter Berücksichtigung des letzten Quartals von 2018 bis 2019 um das Achtfache und wurde damit die siebtgrößte Smartphone-Marke im Berichtszeitraum. Ein Großteil dieses Erfolgs ist auf den indischen Markt zurückzuführen, auf dem er große Anerkennung gefunden hat.

Ein weiteres Smartphone, das am 20. November angekündigt wird, ist das Realm X2 Pro, ein High-End-Gerät mit dem 64MP Snapdragon 855+ -Prozessor. Darüber hinaus hat das Handy auch eine andere Spezifikation, Bildschirm mit einer 90-Hz-Aktualisierungsfrequenz, alles für etwa 400 US-Dollar.

Via: XDA Developers Quelle: Realme