Realme bereitet das erste Smartphone mit einer 64-Mpx-Kamera vor. Er konnte einen solchen Schuss machen

Realme ist eine Tochtergesellschaft des chinesischen Herstellers Oppo, der auf dem heimischen und indischen Markt relativ erfolgreich ist und sogar beginnt, Europa zu erobern. Das erste auf dem alten Kontinent erhältliche Modell ist das Realme 3 Pro.

Unter der Marke Realme entsteht ein neues, wahrscheinlich günstigeres Flaggschiff, das Sie mit einer Kamera überraschen wird. Der Direktor des Unternehmens prahlte mit einem Foto vom kommenden Smartphone im sozialen Netzwerk Twitter.

64 Mpx

Dieses Bild wurde aufgenommen 64 Mpx Bildsensor GW1 mit Größe 1 / 1,72 ” aus der Produktion des koreanischen Herstellers Samsung, der es Anfang Mai einführte. Wenn niemand das Realme mit der Leistung überholt, wird es das erste Smartphone mit diesem leistungsstarken Bildsensor sein.

64 Mpx Sensor Samsung GW1 Erzeugt Fotos mit einer Auflösung von 16 Mpx. Es wird nach dem Prinzip der Bayer-Maske arbeiten, bei der vier benachbarte Pixel (blau, rot, zwei grün) zu einem größeren Pixel kombiniert werden. Ziel ist es natürlich, die bestmögliche Bildqualität zu erzielen.

EDITORIAL TIPP

Realme wird seine erschwinglichen Smartphones auch in Europa verkaufen, teilte der Regisseur mit

Obwohl das vom Direktor von Realme veröffentlichte Foto gut aussieht, ist es erheblich optimiert, sodass wir die Funktionen des Bildsensors nicht vollständig erkennen können. Der Regisseur erwähnt nicht genau, wann die Neuheit präsentiert wird. Es wird jedoch erstmals auf dem indischen Markt Premiere haben.