RollerCoaster Tycoon 2 lebt noch: Sie haben ein so komplexes Labyrinth geschaffen, dass Besucher es in Milliarden von Jahren nicht mehr passieren werden

Als wir aufwuchsen, gab es mehrere legendäre Spiele. Einer von ihnen ist sicherlich RollerCoaster Tycoon, eine Art Vergnügungspark-Management-Simulator. Das Projekt ist im Rahmen der OpenRCT2-Initiative noch am Leben, die Fehler behebt und neue Funktionen hinzufügt.

Marcel Vos, einer der engagiertesten Spieler, der auch Mathematik und Programmierung liebt, hat auch bewiesen, dass das Spiel seine treuen Fans hat, den Server Live. Er schuf das komplexeste Labyrinth im Spiel. Wie komplex ist es, fragst du? Nehmen wir an, die Unglücklichen, die in den Vergnügungspark kommen würden, würden Zeit brauchen, um das gesamte Gebiet zu durchqueren länger als die Dauer des Universums. Marcel hat es sehr schön in die Videopräsentation unten eingefügt.

Marcel berechnete dann, wie lange die Charaktere brauchen würden, um seine Schöpfung zu durchlaufen, auf die Satan selbst stolz sein würde. Er fand, dass Besucher ungefähr brauchen würden 6,6 x 10 ^ 19758 Jahre. Nur um Ihnen eine Idee zu geben Die Zahl hat am Ende so viele Nullendass die Schriftgröße 11pt wäre gefüllt mit 6 A4 Seiten. Uf.

EDITORIAL TIPP

Kaufen Sie so schnell wie möglich eine PlayStation 5, umso besser: Es wird nicht später sein, warnt Sony

Die Leute, die sich um das OpenRCT2-Projekt kümmern und den Algorithmus zum Bewegen von Besuchern auf der Karte verbessert haben, möchten sich ebenfalls nicht schämen. Nach dem letzten Update dauert es nur sie 8,1 x 10 ^ 2833 Jahre, was immer noch eine kosmisch lange Zeit ist.