Rooting des Samsung Galaxy S7: Passen Sie Ihr Gerät vollständig an

In den USA haben wir einige schlechte Nachrichten über das Samsung S7 bezüglich Rooting erhalten. Alle Modelle sind mit einem gesperrten Bootloader ausgestattet. Dies kann Samsung nicht wirklich angelastet werden, da sie den Anruf nicht getätigt haben. Stattdessen haben sich alle großen Netzbetreiber – auch einige, die normalerweise freiheitsfreundlicher sind, wie T-Mobile – dafür entschieden, den Bootloader dieser Telefone zu sperren.

Dies erschwert das Rooten für Entwickler / Hacker / Modder. Zum Glück waren einige noch der Herausforderung gewachsen. One-Click-Root-Gelübde, um das Rooten sicher, einfach und schnell zu machen; und Chainfire (hinter CF-Auto-Root) hat einen soliden Ruf für die Bereitstellung von Root-Zugriff. Um ehrlich zu sein, scheint Kingo Root für einige Modelle ein bisschen heikel zu sein, aber für andere scheint es gut zu funktionieren.

Bevor wir anfangen:

Überprüfen Sie die Modellnummer Ihres Geräts. Stellen Sie sicher, dass durch das Rooten Ihre Garantie erlischt. Verwenden Sie diese Methoden auf eigenes Risiko. Führen Sie eine vollständige Sicherung durch. Laden Sie die USB-Treiber herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer Sicherheit in dem die Einstellungen Menü aktivieren Unbekannte Quellen Sie können also Apps herunterladen und installieren, die nicht im Google-Play Store verfügbar sind. Laden Sie Ihr Telefon auf. Aktivieren Sie das USB-Debugging.

verbunden: So rooten Sie Android – alles, was Sie wissen müssen

Methode 1: Root mit Odin und CF-Auto-Root (mit optionaler benutzerdefinierter Wiederherstellung)

Während Sie mit dem Rooten beschäftigt sind, können Sie auch eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installieren. Eine benutzerdefinierte Wiederherstellung bietet Ihnen weitere Funktionen wie die Möglichkeit, Sicherungen zu erstellen und wiederherzustellen, benutzerdefinierte ROMs zu installieren, und ClockworkMod bietet sogar einen ROM-Manager.

Eine brandneue Version von TWRP (Team Win Recovery Project) wurde veröffentlicht – Version 3.0. Es enthält jetzt eine besser aussehende Benutzeroberfläche mit Pfeiltasten, einige Sprachübersetzungsfunktionen und Speicherunterstützung für Geräte mit Marshmallow.

Laden Sie das Root-Paket herunter

Laden Sie diese Dateien herunter und extrahieren Sie sie auf Ihren PC:

Herunterladen: Odin

Herunterladen:Smart Switch

Herunterladen:CF-Auto-Root

Optionaler Download:TWRP

Optionaler Download:CWM

Laden Sie nur die für Ihr Modell spezifische Datei herunter! Wenn Sie etwas anderes tun, riskieren Sie, Ihr Telefon zu vermauern! Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Zip-Ordner und wählen Sie Alles extrahieren. Oder klicken Sie mit der linken Maustaste und drücken Sie die Taste Alles extrahieren Taste von Komprimierte Ordner-Tools. Sie können auch die Samsung-Website verwenden, um USB-Treibersoftware auf Ihren PC herunterzuladen.

Odin

Öffnen Sie Odin3

Booten Sie in den Download-Modus

Schalte dein Telefon aus. Drücken Sie gleichzeitig die Lautstärke erhöhen, Zuhause, und Leistung Tasten. Sie landen im Menü Download-Modus, in dem Sie die Taste drücken müssen Lautstärke erhöhen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um zu überprüfen, wo Sie sich befinden möchten.

Download-Modus

Verbinden Sie sich mit dem PC

Verbinden Sie Ihr Galaxy mit einem USB-Kabel mit Ihrem Desktop. Das mit dem Samsung gelieferte Original-USB-Kabel funktioniert auf jeden Fall, sofern es in gutem Zustand ist. Odin sollte Ihr Gerät identifizieren und Sie sollten eine sehen Hinzugefügt Nachricht im Odin-Fenster.

Klicken Sie auf AP

Klicken Sie auf die Schaltfläche AP (oder PDA, abhängig von der Odin-Version) und wählen Sie die Datei .tar.md5 aus. Das Feld unter ID: COM sollte blau (oder gelb, abhängig von der Version von Odin) sein. Wenn dies nicht der Fall ist oder Sie das nicht sehen Hinzugefügt Nachricht, versuchen Sie, Ihr Samsung wieder zu verbinden und versuchen Sie es erneut. Stellen Sie sicher, dass Re-Partition Warten Sie einige Sekunden, bis eine Meldung mit der Aufschrift angezeigt wird CS verlassenDann können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Odin-AP

Wählen Sie Start

Drücken Sie die Start Taste, um mit dem Rooten zu beginnen. Sie sollten bald ein Grün sehen Bestehen Botschaft.

Odin-Start

Starten Sie neu

Innerhalb von ein oder zwei Augenblicken sollte Ihr Galaxy S7 automatisch neu gestartet werden. An diesem Punkt können Sie das USB-Kabel von Ihrem Gerät entfernen. Wenn Ihr Telefon nicht neu gestartet wird, tun Sie dies manuell. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installiert haben, können Sie den Computer durch Drücken einer Schaltfläche auf dem Bildschirm neu starten Root Checker App, um zu überprüfen, ob das Gerät gerootet ist.

Google Play-Download-Button

Methode 2: Root Samsung Galaxy S7 mit Kingroot

Diese Methode kann ohne PC durchgeführt werden; Wenn Sie jedoch lieber eine verwenden, ist dies ebenfalls eine Option. Wenn Sie sich für einen Computer entscheiden, stellen Sie sicher, dass Windows ausgeführt wird. Sie müssen während des gesamten Vorgangs eine stabile Internetverbindung aufrechterhalten.

KingRoot ist chinesisch, obwohl in der APK-Version viel Englisch verwendet wird. Sofern Sie nicht die ausschließlich chinesische Version möchten, empfehlen wir die Verwendung der APK (Android) -Version, die direkt auf Ihr Telefon heruntergeladen werden kann. Diese Methode unterscheidet sich von CF-Auto-Root darin, dass es sich nicht wirklich um einen Root-Kernel handelt, sondern stattdessen von einem System-Exploit profitiert.

Laden Sie Kingroot herunter

Laden Sie die Kingroot APK herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Galaxy S7 oder der Windows-Version für Ihren PC. Diese App prüft, ob Sie bereits Root-Zugriff haben. Wenn Sie direkt aus dem Google Play Store herunterladen, verwenden Sie King Pro Root.

KingRoot

Download-Now-Button
Kingroot-Englisch

Starten Sie KingRoot

Öffnen Sie Ihre neue KingRoot-App. Sie finden es nach Abschluss der Installation in der App-Schublade Ihres Galaxy. Oder öffnen Sie die Datei auf Ihrem PC und stellen Sie über ein USB-Kabel eine Verbindung zu Ihrem Telefon her. Die Software sucht automatisch nach den neuesten Gerätetreibern für Ihr Telefon.

Kingroot_Pro

Suchen Sie nach Button

Stellen Sie sicher, dass Sie die sehen können Starten Sie Root Schaltfläche am unteren Rand des Displays. Dies zeigt Ihnen, dass Ihr Gerät unterstützt wird.

Starten Sie Rooting

Tippen Sie auf die Start Taste, um mit dem Rooten zu beginnen. Das Rooten kann einige Momente dauern. Sobald das Rooten abgeschlossen ist, sollten Sie sehen Erfolg! auf Ihrem Bildschirm und das KingRoot-Symbol im Launcher-Menü.

Starten Sie Ihr Samsung neu.

Wenn Ihr Gerät nicht mit der Rooting-Software kompatibel ist, werden Sie stattdessen aufgefordert, die Desktop-Version von KingRoot zu testen, die möglicherweise besser für Sie funktioniert. Derzeit gibt es jedoch keine englische Benutzeroberfläche auf der Desktop-Version.

Methode 3: Root Samsung Galaxy S7 mit One Click Root

Wie einige der anderen in früheren Methoden erwähnten Rooting-Apps beeindruckt One Click Root durch die Anzahl der verschiedenen Geräte, die es rooten kann. Es wird geschätzt, dass One Click Root etwa 250 Gerätetypen aller großen Hersteller rooten kann. Mit einem Klick können Sie auf mehr Apps zugreifen, die Akkulaufzeit verlängern und eine schnellere Leistung erzielen.

Laden Sie One Click Root herunter

Laden Sie One Click Root herunter und installieren Sie es. One Click Root funktioniert sowohl für Macs als auch für Windows.

One Click Root

Download-Now-Button
One-Click-Root

Telefon verbinden

Schließen Sie das Telefon mit dem Original-USB-Kabel an Ihren PC oder Laptop an. Ein Standard-USB-Kabel kann ebenfalls ausreichen, aber das Originalkabel ist eine sichere Wahl.

App starten

Öffnen Sie die One Click Root-App.

Starten Sie Rooting

Drücke den Jetzt Rooten Taste. Die Software schließt den Vorgang für Sie ab. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, entfernen Sie das USB-Kabel vom Telefon und vom PC.

Jetzt Rooten

Starten Sie neu

Ihr Telefon sollte nach Abschluss automatisch neu gestartet werden. Beachten Sie die 24/7-Unterstützung. Es ist auch möglich, die Wurzel mit einem Klick zu entfernen.

Fazit

Es versteht sich wahrscheinlich von selbst, dass weitere Rooting-Methoden folgen werden, da es sich um ein relativ neues Telefon handelt. Trotzdem ist es immer besser, der Erste unter Ihren Freunden zu sein, der auf der tiefsten Ebene Zugriff auf Ihr neues Telefon erhält. Wenn Sie stattdessen einen Punkt erreicht haben, an dem Sie nicht mehr weiterkommen oder Ihre S7 wiederholt neu startet, wiederholen Sie die Schritte noch einmal. Wenn es immer noch nicht funktioniert, sollten Sie das Bild für Ihre S7 flashen.

Sind Sie auf Probleme gestoßen? Hinterlasse uns einen Kommentar und lass uns wissen, wo du feststeckst und wir können versuchen, dir zu helfen.

Ausgewählte Bildquelle