Samsung bringt möglicherweise sein Galaxy J6, J4 und A6 + in …

Samsung hat bestätigt, dass sie am 21. Mai eine Veranstaltung in Indien abhalten. Dies alles wird für den Start des Samsung Galaxy J6 geschehen. Wir sind überrascht zu wissen, dass Indien zu den wenigen Ländern gehört, die es zuerst bekommen. Zusammen mit dem Galaxy J6 gibt es einige Gerüchte und Lecks über die Handys Galaxy A6 + und Galaxy J4, die Samsung in diesem Fall präsentieren könnte. Die technischen Daten der 3 Geräte sind bereits verfügbar. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust zu detaillierten Informationen springen.

Gerüchten zufolge Spezifikationen des Samsung Galaxy J6

Gerüchten zufolge wird das Gerät von einem Exynos 7870 Octa-Core-Prozessor mit einer Mali-T830-GPU für Spiele angetrieben. Das Gerät wird in drei Varianten verfügbar sein: 2 GB / 3 GB RAM + 32 GB ROM, 4 GB RAM + 64 GB ROM. Glücklicherweise unterstützt das Gerät erweiterbaren Speicher bis zu 256 GB über eine Micro-SD-Karte. Es wird ein 5,6 (Zoll) Full HD + Super AMOLED-Display mit einem Seitenverhältnis von 18,5: 9, 2,5 D Glas usw. enthalten.

Im Kamerasegment wird erwartet, dass ein 16-MP-Heckschütze mit LED-Blitz und eine 8-Megapixel-Selfie-Kamera mit LED-Blitz ebenfalls rocken. Das Mobilteil beherbergt einen Fingerabdruckscanner in der hinteren Abteilung und bezieht Saft aus einem 3000-mAh-Akku. Das Gerät wird das erste Budget-Angebot von Samsung mit dem Infinity Display sein. Durchgesickertes Retail-Box-Bild hat die MRP des Geräts als vorgeschlagen 14.990 INR.

Technische Daten des Samsung Galaxy A6 +

Es wird von einem Qualcomm Snapdragon 450 Octa-Core-Prozessor mit einer Adreno 506-GPU für Spiele angetrieben. Es wird in zwei Varianten erhältlich sein: 3 GB RAM + 32 GB ROM, 4 GB RAM + 64 GB ROM. Beide Versionen unterstützen erweiterbaren Speicher bis zu 256 GB über eine Micro-SD-Karte. Auf der Vorderseite befindet sich ein massives 6,0 (Zoll) Full HD + Super AMOLED-Display mit einem Seitenverhältnis von 18,5: 9, 2,5-D-Glas usw.

Auf der Rückseite befindet sich ein 16MP + 5MP Dual-Kamera-Setup mit LED-Blitz, auf der Vorderseite ein 24MP Selfie-Snapper mit LED-Blitz. Das Gerät ist komplett aus Metall gefertigt und verfügt über einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite unterhalb des Kameramoduls. Es wird mit einem 3500-mAh-Akku betrieben und verfügt über Dolby Atmos-Technologie zur Audioverbesserung. Nach den neuesten Lecks verfügt das Gerät über eine MRP von 28.000 INR.

Gerüchten zufolge Spezifikationen des Samsung Galaxy J4

Basierend auf Gesprächen wird das Gerät von einem Exynos 7570 Quad-Core-Prozessor mit einer Mali-T720-GPU für Spiele angetrieben. Es wird erwartet, dass es zwei Varianten gibt: 2 GB RAM + 16 GB ROM, 3 GB RAM + 32 GB ROM. Das Gerät wird von erweiterbarem Speicher unterstützt. Auf der Vorderseite befindet sich ein 5,5 (Zoll) HD Super AMOLED-Display mit einem 2,5-D-Glas.

In der Kameraabteilung wird ein 13-Megapixel-Snapper mit LED-Blitz untergebracht, während vorne ein 5-Megapixel-Snapper mit LED-Blitz vorhanden sein wird. Es wird einen 3000-mAh-Akku enthalten und mit allen grundlegenden technischen Daten wie 4G, Bluetooth v4.1, GPS, Wi-Fi usw. ausgestattet sein. Der Preis des Geräts ist noch nicht bekannt. Wir gehen jedoch davon aus, dass der Preis unter 10.000 liegen wird Kennzeichen.