Samsung Electronics 50 Jahre: Entdecken Sie die Geschichte des südkoreanischen Riesen

DAS Samsung Electronics feiert heute, am 1. November 2019, seinen Geburtstag 50 Jahre auf dem Markt. Sie ist die Firma, die Die meisten verkaufen Smartphones auf der Welt bis dahin, aber es ist auch in mehreren anderen Segmenten vorhanden – und wird in mehreren von ihnen hervorgehoben. Da die Connected World dieses Datum nicht unbemerkt lassen kann, erinnern wir uns ein wenig an die Geschichte des südkoreanischen Riesen.

Zunächst ist jedoch zu bedenken, dass Samsung Electronics ursprünglich nicht Samsung als Ganzes war. Der Teil des Unternehmens, der sich der Technologie widmet, erschien nach der Gründung der Marke erheblich. Fangen wir also von vorne an …


Geschichte

Samsungs Geschichte beginnt in März 1938 mit einem ehrgeizigen Mann und 30.000 Won (etwas in der Nähe von 30 $). Der junge südkoreanische Geschäftsmann Byung Chull LeeDer damals 29-jährige eröffnet ein kleines Unternehmen in der Stadt Taegu mit dem Ziel, zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung seines Landes beizutragen. In dieser Zeit hatte sich Südkorea bereits von der japanischen Herrschaft befreit und war eines der Unternehmen Agrarländer der ärmsten der Welt. Es dauerte nicht lange, bis das kleine Unternehmen mit Produkten wie getrocknetem Fisch und Gemüse in den Handel und die Herstellung von Industriegütern eintrat – was dazu beitrug, die Ressourcenknappheit im Land zu verringern.

Mein Traum ist es, Korea durch die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens zu retten. – Lee Byung-Chull

Unter den Folgen des Koreakrieges beginnt das Unternehmen, Produkte zu untersuchen, die Importe ersetzen könnten – da das Land unter dieser Abhängigkeit von Importen litt – und beginnt, Produkte für den täglichen Gebrauch und für niedrige Kosten zu vermarkten – beginnend mit Zucker- und Wollproduktion.

Sam-Sung bedeutet “Drei Sterne”. Die Nummer drei bezieht sich auf etwas Großes, während die Sterne die Ewigkeit darstellen. Ein großartiges, starkes und langlebiges Unternehmen.

Der gute Preis und die Qualität der Produkte führten zu einem großen Erfolg des Unternehmens, und Samsung dominierte den koreanischen Markt. 1957 begann er seine erste Rekrutierung für Mitarbeiter – und stellte zum ersten Mal Absolventen in Korea ein. Ein Jahr später übernimmt sie die Versicherung Ankuk Feuer- und Seeversicherung Co. Durch Kapitalinvestitionen und Fusionen beginnt das Unternehmen, seine Geschäfte zunehmend zu diversifizieren. In den späten 1950er Jahren wurde Samsung das größte Unternehmen ohne Tochtergesellschaften.

Samsung vertritt die Philosophie, dass ein Unternehmen seine Mitarbeiter sind.

Fortsetzung nach Werbung

In den 1960er Jahren wurde Samsung das größte Unternehmen in Korea. Zwischen 1961 und 1965 stiegen die Exporte des Unternehmens um das Achtfache und wurden zum Marktführer des Landes. Ab 1969 begann es in die chemische Industrie zu investieren und elektronischer Markt – dieser bisher unterentwickelte.


Samsung Electronics

Die Priorität bestand darin, die Produktion einfacher Teile für die Montage und Entwicklung einzustellen Ihre eigene Technologie. Im Jahr 1975 mit dem Start der Econo-TVSamsung Electronics wird zu einem der führenden Fernsehhersteller auf dem koreanischen Markt. Koreas erster Farbfernseher wurde von ihr entwickelt – Gerät, das 1997 nach Panama exportiert wurde. Der Katalog des Unternehmens enthielt jedoch die unterschiedlichsten Geräte – Kühlschränke, Videokassetten, Mikrowellen usw. Samsung Electronics wird zum Flaggschiff der südkoreanischen Exporte.

In den 1980er Jahren trat Samsung in die Hightech. Die Ölkrise von 1973 war der Auslöser für das Unternehmen, seine eigenen nationalen Komponenten zu produzieren und tiefer in die Ölkrise einzusteigen Halbleitermarkt – Segment, in dem sich die USA und Japan bereits hervorgetan haben.

1983 beschloss das Unternehmen, sein Halbleitergeschäft auf die Speicherchip-Produktion – eine Haltung, die einen bedeutenden Wendepunkt darstellte und seinen Namen auf dem High-Tech-Markt kennzeichnete. Im November dieses Jahres wurde die 64K DRAM.

Im Jahr 1986 war Samsung Electronics bereits Teil des Rankings von am weitesten fortgeschrittene Länder in der Halbleiterfertigung. Im Jahr 2011 gab es weltweit 206 Niederlassungen, sowohl für den Produktvertrieb als auch für die Montage.


Das größte der Welt

Bis heute strebt Samsung danach, der Beste zu sein. Im Smartphone-Segment hat es bereits den Titel gewonnen größter Hersteller der Welt In den frühen 2000er Jahren war das Unternehmen bereits auf der ganzen Welt verteilt und selbst bei einigen sehr starken Wettbewerbern wie Motorola und Nokia, schaffte es, Telefone zu punkten, an die sich manche Leute erinnern können – X480, D500, E1100 und Blue Earth sind einige von ihnen.

Fortsetzung nach Werbung

Analysieren

Mobile bietet das Premium-Erlebnis, das von der Linie erwartet wird, zu einem Preis, der schwer zu akzeptieren ist

Und es gibt keine Möglichkeit, die südkoreanische Marke von ihrer bisher bekanntesten Linie zu trennen: der Galaxis. Das erste Handy in dieser Familie war das Galaxy i7500, die 2009 auf den Markt kamen, waren jedoch die Hauptverantwortlichen für den überwältigenden Erfolg des Unternehmens in diesem Sektor Galaxy S2 und S3, die 2011 bzw. 2012 auf den Markt kamen.

Die Hauptlinie von Samsung befindet sich bereits in der zehnten Generation (mit einem Fuß in der elften). Mit leistungsstarken Spezifikationen und hochwertigen Kameras gehören die neuesten Modelle zu den besten existierenden Top-Smartphones der Spitzenklasse. Markieren Sie für Galaxy S10, der die Diskussion über den neuen WiFi-Standard (die WiFi 6), und Galaxy Note 10, die laut DXOMark zu den Top 3 der besten Smartphone-Kameras gehören.

In Bezug auf Speicherchips, Geräte, die Samsung im High-Tech-Segment konsolidierten, wurde das Unternehmen seit 1984 zum drittgrößten Entwickler der Welt. 2017 entthronte es Intel der Titel Nummer eins, den das Unternehmen seit 1993 trägt.

1983 begann das Unternehmen mit der Herstellung von Computern und sticht heute auf dem Notebook-Markt hervor. Die Smart-TVs gehören zu den gefragtesten auf dem Markt und bieten zunehmend modernere Anwendungen, darunter Künstliche Intelligenz und in jüngerer Zeit Resolutionen, die die 8 TAUSEND (nicht einmal genug Inhalt für diese ganze Auflösung!)

Zusätzlich zur traditionelleren Elektronik wird das Portfolio zunehmend diversifiziert – Kühlschrank, Mikrowelle, Klimaanlage, Waschmaschine, Smartwatches, Smartbänder für jeden Geschmack … Die Liste ist ziemlich lang.


Bei der Veranstaltung zum 50-jährigen Jubiläum von Samsung Electronics, die heute am Hauptsitz des Unternehmens in Suwon stattfand, waren mehr als 400 Mitarbeiter anwesend, um den Meilenstein zusammen mit dem Führungsteam des Unternehmens zu feiern. Vizepräsident Jay Y. Lee war nicht persönlich, sondern schickte ein Video, in dem er sich für sein jahrelanges Engagement bedankte und sein Engagement für ein jahrhundertealtes Unternehmen betonte.

“Mit Blick auf die nächsten 50 Jahre werden wir unsere Fantasie und unseren Traum von einer außergewöhnlichen Zukunft loslassen.” – Jay Y. Lee

In den letzten Wochen haben sich Führungskräfte und Mitarbeiter von Unternehmen auf der ganzen Welt freiwillig engagiert, um ihren Gemeinden etwas zurückzugeben. Die Aktivitäten umfassen Spendenkampagnen und Bildungsprojekte für junge Studenten.

Durch den Einsatz unserer neuen Technologien werden wir eine gesündere und glücklichere Zukunft aufbauen. Indem wir teilen und zusammenwachsen, werden wir die besten der Welt. – Jay Y. Lee


Dieser Artikel ist ursprünglich ein Produkt, das anlässlich des 50-jährigen Jubiläums von Samsung Electronics datiert wurde. Ich plane jedoch, es zu aktualisieren und bald tiefer in die Unternehmensgeschichte einzusteigen. Wenn Sie etwas verpasst haben oder Informationen haben, die Sie für relevant halten, senden Sie unbedingt eine Nachricht über den “Fehlerbericht”. Wir beabsichtigen, diesen Text so vollständig und korrekt wie möglich zu gestalten.

Nachfolgend sind die verwendeten Quellen aufgeführt:

– Samsung Electronics feiert sein 50-jähriges Bestehen

– DXOMark

– Samsung Geschichte

– Samsung: Kennen Sie die Entwicklung Südkoreas, um der größte Smartphone-Hersteller zu werden

– Die Geschichte von Samsung (1938-heute)

– Samsung – Gegenwart – 2005