Samsung enthüllt Galaxy Note 10 überraschende Designänderung, bietet billigere Option in Galaxy Note Range

Samsung liefert jedes Jahr einige Smartphones der nächsten Generation aus. Und dieses Jahr ist keine Ausnahme mit dem Galaxy Note 10, das ein bedeutendes Upgrade der Galaxy S10-Reihe darstellt.

Zunächst soll das Galaxy Note 10 fast identisch mit dem Galaxy S10 aussehen, bis Samsung bekannt gibt, dass das erstere überraschende Designänderungen erfahren wird.

Samsung Galaxy Note 10 ist perfekt symmetrisch

Die überraschende Designänderung des Samsung Galaxy Note 10Die überraschende Designänderung des Samsung Galaxy Note 10

Ein bekannter Samsung-Insider Ice Universe teilte in neckenden Tweets mit, dass das Samsung Galaxy Note 10 perfekt symmetrisch sein wird.

Im ersten Tweet stellte er fest, dass der Da Vinci, der Codename des Geräts, „symmetrisch“ ist. Während im zweiten Beitrag ein vitruvianischer Mann ist, der ein ikonisches Bild von perfekten und symmetrischen Proportionen ist.

Außerdem wird Samsung in diesem Jahr das „New Infinity Display“ einführen und in das Note 10 integrieren. Früher sollen das Galaxy S10 und das Note 10 identisch aussehen.

Aber es scheint, dass Samsung das asymmetrische Punch-Hole-Design des Galaxy S10 beim Note 10 eliminiert. Aber so oder so ist es immer noch ein kluger Schachzug für die Note-Serie, die dieses Jahr übrigens größer ist als je zuvor.

Das Galaxy Note 10 verfügt über einen beeindruckenden Akku

Das Design ist nicht nur das, was Ice Universe enthüllt hat. Er hat auch getwittert, dass das Galaxy Note 10 4G Pro Edition über den vergrößerten 4.500-mAh-Akku verfügen wird, der mit dem des Galaxy S10 5G identisch ist.

Es wurde auch bestätigt, dass eine 5G-Variante auch in diesem Jahr herauskommt. Und der 4.500-mAh-Akku lässt nur einen größeren Raum dafür.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass die Akkuinformationen des neuen Galaxy Note 10 nur Gerüchte sind. Das Korea Industrietechnologie hat überprüft, ob diese Batterieinformationen wahr sind.

Die Modellnummer des Geräts (EB-BN975ABU) stimmt mit der Modellnummer des Galaxy Note 4G Pro Edition (SM-N975) überein.

Samsung bietet Galaxy Note 10e neben den Profis

Die Samsung-Smartphones sind Jahr für Jahr eines der begehrtesten Geräte. Begeisterte Fans warten geduldig auf die Neuerscheinungen und Upgrades, die der Technologieriese für die Lieferung der Smartphones der nächsten Generation integriert hat und einbauen wird.

Das Galaxy Note 10 Das Galaxy Note 10

Und dieses Jahr wird Samsung eine günstigere Variante der Note-Serie anbieten – das Galaxy Note 10e.

Mit der Note 10 5G-Variante und sogar der 4G Pro Edition sind diese Smartphones sicherlich nicht billig.

Gut, dass Samsung dieses Jahr zum ersten Mal expandiert und eine günstigere Option im Note-Sortiment anbietet. Nun sieht es so aus, als hätte Samsung alle Grundlagen abgedeckt.

Mit dem jüngsten Galaxy Fold-Fiasko hofft Samsung auch, sich mit der Galaxy S10-Serie und der Galaxy Note-Reihe zu erholen.