Samsung Galaxy F42 5G erscheint in der Wi-Fi Alliance mit Android 11

Nach der Einführung des Galaxy F52 5G ist Samsung bereit, ein weiteres Smartphone in die F-Serie aufzunehmen. Das neue Gerät Galaxy F42 5G wurde auf der Website der Wi-Fi Alliance mit der Modellnummer SM-E426B veröffentlicht. Der koreanische Riese wird das Telefon wahrscheinlich bald in einigen ausgewählten Märkten auf den Markt bringen.

Besuchen Sie unbedingt: Laden Sie Android 11 Wallpapers sofort herunter

Wie der Name schon sagt, wird das Samsung Galaxy F42 ein 5G-Netzwerk unterstützen. Wie auf der Website aufgeführt, wird auf dem Smartphone sofort Android 11 ausgeführt. Das genaue Startdatum ist jedoch noch nicht bekannt. Kommen wir zu den Spezifikationen und anderen Details, die auf der Website der Wi-Fi Alliance veröffentlicht wurden.

Samsung Galaxy F42 5G

Laut der Wi-Fi Alliance-Website trägt das Galaxy F42 5G die Modellnummer SM-E426B. Es wird das neueste stabile Betriebssystem, Android 11, zusammen mit dem One UI 3.0-Skin ausgeführt. Das Gerät unterstützt Wi-Fi-Frequenzbänder mit 2,4 GHz und 5,0 GHz. Der Bluetooth-Standard bleibt jedoch unbekannt.

Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass das Galaxy F42 5G-Paar ein umbenanntes Galaxy M42 5G ist, aber natürlich mit einigen Verbesserungen. In diesem Fall könnte das Telefon den Snapdragon 750G-Prozessor unter der Haube betanken.

Das Galaxy M42 5G verfügt über ein 6,6-Zoll-HD + Super AMOLED Infinity-U-Display. Es läuft auch Android 11, aber mit der One UI 3.1 Skin aus der Box. Das Telefon treibt einen auf einem Octa-Core-Prozessor basierenden Qualcomm Snapdragon 750G-Chipsatz mit bis zu 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher an.

Auf dem Aufnahmebereich befindet sich eine Quad-Rückfahrkamera, die aus einem 48-Megapixel-Primär-, 8-Megapixel-Ultra-Wide-, 5-Megapixel-Makro und einem 5-Megapixel-Sensor zur Tiefenmessung besteht. Auf der anderen Seite gibt es einen 20MP-Snapper für Selfies und Videoanrufe.

Darüber hinaus ist es mit einem 5.000-mAh-Akku ausgestattet, einschließlich 15-W-Schnellladeunterstützung. Wie von der Firma behauptet, kann das Telefon nach einer vollständigen Aufladung bis zu 36 Stunden Gesprächszeit, 22 Stunden Surfen im Internet und 34 Stunden Videowiedergabe ausführen.

Lesen Sie mehr: Das auf Android 11 basierende One UI 3.1-Update wird jetzt für das Verizon Samsung Galaxy Tab S6 bereitgestellt