Samsung Galaxy Note 9 Look in neuen Renderings enthüllt

Das Samsung Galaxy Note 8 war eine große Revolution in der Samsung Geräte, es packt den Live-Fokus-Modus und war wahrscheinlich das erste Samsung-Gerät, das mit Porträt-Modus kam. Galaxy Note 8 ist immer noch kein veraltetes Gerät, jedoch haben Lecks über Galaxy Note 9 begonnen, an die Tür zu klopfen. Vor einigen Tagen wurden einige Geekbench-Listen veröffentlicht, die die rohe Leistung des Geräts zeigen. Und dieses Mal sind einige Renderings des Geräts im Web verfügbar. Lassen Sie uns zum nächsten Absatz springen, um detaillierte Informationen zu erhalten.

Telefon Arena mit freundlicher Genehmigung

Kürzlich Screen Guard für die kommenden Anmerkung 9 wurde online durchgesickert, was viel über die Vorderseite des Geräts verraten hat. Dieses Mal wurden einige wirklich aussehende Renderings von der Quelle (Phonearena) geteilt. Beachten Sie, dass dies keine offiziellen Bilder sind, sondern von der Quelle mithilfe von Entwurfswerkzeugen wie CAD erstellt werden. Wie in den erwarteten Darstellungen zu sehen ist, verfügt das Gerät im Vergleich zum aktuellen Galaxy Note 8 über schmalere Rahmen. Beide Rahmen wurden gekürzt, um den riesigen AMOLED-Bildschirm freizulegen.

Telefon Arena mit freundlicher Genehmigung

Es wird erwartet, dass das Gerät mit einem zuverlässigeren Iris-Scanner ausgestattet ist, obwohl es keinen In-Screen-Fingerabdruckscanner enthält. Wie vom Rendern vorgeschlagen, verfügt das Gerät möglicherweise über eine vertikale Dual-Kamera-Konfiguration auf der Rückseite sowie einen Fingerabdruckscanner (siehe unten). Identisch mit Galaxy Note 8 wird das Gerät mit einem Edge-Display und einem Glasdesign geliefert. Die Renderings wirken stark vom Gerät der Galaxy S9-Serie beeinflusst. Wir sind uns noch nicht sicher, welche Änderungen Samsung am S-Pen vornehmen wird. Vielleicht werden wir im kommenden Galaxy Note 9 einen noch verfeinerten S-Pen sehen.

Vorheriger ArtikelVivo NEX und NEX S, komplette Smartphones ohne Rahmen, die am 12. Juni auf den Markt kommen Nächster Artikel Der Verkauf von OnePlus 6-Varianten in Seidenweiß in limitierter Auflage beginnt am 5. Juni

Er spielt gerne mit den neuesten Handys, Spielekonsolen, PCs, Laptops und wenn er etwas Freizeit hat, macht er gerne VFX-Sachen. Sie können ihn immer mit Werkzeugen wie Photoshop, Lightroom, Premiere Pro, After Effects usw. spielen sehen. Seine aktuelle Ausrüstung ist OnePlus 6.