Samsung Gear VR Funktionen und Informationen

Preis: 99 $

Das Problem mit Samsung VR ist, dass viele Leute es als Modeerscheinung sehen. Mit Produkten wie PlayStation VR und Oculus Rift am Horizont besteht die klare Möglichkeit, dass Samsung auf der Strecke bleibt, wenn echte Powerhouse-Produkte für die breite Öffentlichkeit leichter verfügbar werden.

Samsung VR wird tatsächlich von der Oculus-Technologie angetrieben, die dem Headset einen viel besseren Ausgangspunkt bietet. Aber ist es alles, worauf es ankommt? In unserem Handbuch erfahren Sie alles, was Sie über die Funktionen des Headsets wissen müssen.

(Haftungsausschluss: Wir haben das Samsung Gear VR-Headset zur Überprüfung gekauft. Es wurde mit einer S7-Kante getestet. Einige Funktionen können je nach Mobilteil unterschiedlich sein.)

Beginnen wir mit einigen der wichtigsten Funktionen.

Grundlegende Informationen: Was ist die Gear VR:

Gear_VRR

Das Gear VR ist ein Virtual-Reality-Headset, das mit einer begrenzten Anzahl von Samsung-Geräten verbunden wird, um Virtual-Reality-Apps zu betreiben. Sie bleiben an einer Stelle, um es zu verwenden, und es verfolgt Ihre Kopfbewegungen entsprechend. (Das heißt, Sie können es im Sitzen verwenden oder im Liegen einen Film mit dem Headset ansehen.)

An der Seite befinden sich Tasten zur Lautstärkeregelung und zum Zurückgehen. Es ist ziemlich intuitiv und leicht zu gewöhnen.

Die Consumer Edition wurde im November 2015 veröffentlicht und ist das erste beliebte mobile VR-Headset. Die Technologie hat noch einen langen Weg vor sich, aber die meisten Leute, die sie ausprobiert haben, haben bisher eine positive Reaktion erhalten.

Abgesehen davon befindet es sich noch im Anfangsstadium als erstes kommerziell veröffentlichtes Modell. Es ist also aufregend zu überlegen, wie die Technologie in Zukunft aussehen wird. Es gibt ein paar Fehler und Probleme, aber es ist keine schlechte Anstrengung.

Wir werden die virtuelle Realität selbst im Folgenden ausführlich diskutieren.

Virtuelle Realität:

Gear_VR_Specs

Es ist aus einem bestimmten Grund das offensichtlichste Merkmal! Die virtuelle Realität ist hier für (ausgewählte) mobile Geräte und funktioniert perfekt. Es befindet sich noch im Anfangsstadium der Verfeinerung, funktioniert aber angesichts des Einstiegspreises gut.

Sie müssen nur Ihr Gerät in das Headset einstecken und können nach einigen Minuten Herunterladen und Aktualisieren der Software auf Ihr Telefon loslegen.

(Abgesehen davon gibt es für die Gear VR (13+) ein Mindestalter. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie einen jüngeren Teenager gehen lassen möchten.)

Das Gear VR-Headset ist das neueste Modell in der Produktionslinie und hat besser funktioniert als ich erwartet hatte. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, was es kann, finden Sie hier ein Video, das zeigt, wie es ist, die VR Netflix-App zu verwenden.

Wenn Sie Filme und Fernsehen auf Ihrem Gerät ansehen möchten, lesen Sie unseren Artikel, der Sie durch alles führt, was Sie wissen müssen.

So schauen Sie Filme und Fernsehen auf dem Samsung Gear VR Headset

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, eröffnet es so viele Möglichkeiten in Bezug auf 3D-VR-Spiele und Unterhaltung.

Für mich war das Headset gut, obwohl ich mich beim ersten Gebrauch etwas schlechter fühlte. Unsere Produktbewertung geht meine Erfahrungen eingehend durch, aber wenn Sie nur die Punktzahl wollen, hat sie 4/5.

Produktbewertung für Samsung Gear VR (Virtual Reality)

Samsung Gear VR-Kompatibilität und Apps:

Hier ist eine Liste kompatibler Geräte:

Die S7, die S7-Kante, das Note5, die S6, die S6-Kante und die S6-Kante +.

Dies sind die einzigen Geräte, die zu diesem Zeitpunkt in das Headset eingesteckt werden. Wenn Sie kein Samsung-Gerät möchten, stehen einige alternative VR-Geräte zur Verfügung.

Goog_Card

Google Cardboard ist eine kostengünstige Alternative, die auf einer größeren Anzahl von Geräten funktioniert, im Vergleich zur Gear VR jedoch begrenzt ist. Sie können mehr Marken zu vergleichbaren Preisen online finden, obwohl es für Samsung-Besitzer wahrscheinlich am besten wäre, die Ausrüstung zu kaufen.

Wie zu erwarten, gibt es im Oculus Store nicht so viele Apps, aber es gibt ein paar anständige Spiele und Dienste, die Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen sollten.

Diese werden sich erst mit der Zeit verbessern, und einige der größeren US-Medienunternehmen arbeiten derzeit an Apps, die Netflix Konkurrenz machen, und produzieren eigene Original-VR-Inhalte.

Was bringt es sonst, 2D-Inhalte in der virtuellen Realität anzusehen? Sie erhalten eine verbesserte Bildqualität, wenn Sie sich an den Fernseher halten.

Es ist wahr, dass das Headset nicht so gut aussieht wie die Vorgängermodelle, wie die futuristisch aussehende Innovator Edition unten.

Innovator_Ed

Es ist jedoch ein Headset, das 19% leichter als das Vorgängermodell ist und während des Gebrauchs recht komfortabel ist. Wenn Sie die virtuelle Realität noch nicht erlebt haben, ist die Gear VR eine gute Möglichkeit, um loszulegen, obwohl eine Hardware-Revision in der Pipeline sein muss.

Bisher gibt es keine Neuigkeiten, aber es ist zu beachten, dass vieles von der Qualität Ihres Bildschirms abhängt, auf dem das Bild angezeigt wird.

Samsung Gear VR Display:

USB_Headport

Das Display ist nicht so scharf, wie ich es gerne hätte, aber angesichts des Preises und des Geräts, das es mit Strom versorgt, ist es verständlich. Es ist erstaunlich, in eine neue Welt versetzt zu werden, und es überrascht Sie, wenn Sie das Oculus-Menü zum ersten Mal aufrufen.

Das Headset verwendet den Bildschirm Ihres Telefons, um die virtuelle Realität anzuzeigen. Es hat eine Auflösung von 2560 x 1440 und ein Sichtfeld von 96 Grad, was ein anständiges Bild ermöglicht (obwohl es an den Rändern leicht verschwommen ist).

Es ist kein grafisches Kraftpaket, aber es ist immer noch beeindruckend. Es ist fair zu sagen, dass es manchmal etwas rau an den Rändern sein kann, aber es hängt davon ab, welche Art von Erfahrung Sie erwarten.

Hier ist eine Rezension, die zeigt, wovon ich spreche:

Verschwommen

Wenn Sie in der Vergangenheit VR-Technologie ausprobiert haben, werden Sie wahrscheinlich nicht enttäuscht sein, aber denken Sie daran, dass die Technologie noch weiterentwickelt wird und sich verbessern wird.

Hier ist ein weiterer Benutzer aus den Gear VR Reddit-Foren.

„Ich habe gerade meine Gear VR erhalten und bis jetzt liebe ich sie. Ich habe etwas über Stream Theatre und all die anderen coolen Apps dafür gelernt. Das Problem, das ich habe, ist, dass alles ein bisschen verschwommen und nicht sehr scharf erscheint. Besonders Text. Ich frage mich, ob dies normal ist oder ob meine Probleme haben. Ich habe versucht, das Headset um meinen Kopf zu bewegen und mit dem Fokus nob gespielt, ohne Glück zu haben. Ich habe auch darauf geachtet, dass alle Plastikabdeckungen entfernt wurden. Hat jemand einen Gedanken? “

Höchstwahrscheinlich ist es die Technologie selbst, die die Unschärfe verursacht hat, von der er spricht. Die VR-Technologie wird (insbesondere für mobile Geräte) noch weiterentwickelt, sodass sie nicht so beeindruckend sein wird wie eine Spielekonsole. Das Ausführen der virtuellen Realität erfordert viel Leistung und geht zu Lasten der grafischen Wiedergabetreue.

Die Tatsache, dass es überhaupt funktioniert, ist an sich schon ein Wunder und zeigt, wie weit wir seit den 90er Jahren gekommen sind und welche verrückten Konsolenaufsätze mit 3D geflirtet haben.

VB

Wir sind an dem Punkt angelangt, an dem die Technologie das Konzept endlich eingeholt zu haben scheint und es in Zukunft nur noch besser werden wird.

Hier ist ein Video, das das neue Oculus Home-Update auf der Gear VR zeigt:

Samsung Gear VR Micro SD, Zubehör und Speicher:

Head_S7

Das Headset verfügt über einige Zubehörteile wie Taschen und Abdeckungen, die es vor der Sonne schützen.

Wenn Sie beim Spielen mehr Kontrolle benötigen, gibt es ein offizielles Pad, das Sie separat kaufen können. Es ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber es ist eine Schande, dass es nicht im Lieferumfang des Headsets enthalten ist. (Es gibt auch einige inoffizielle Controller online, die funktionieren sollten.)

Einige S7-Benutzer hatten Probleme beim Kopieren von Dateien, aber diese Probleme scheinen nach einem kürzlich durchgeführten Update behoben worden zu sein.

Samsung Gear VR in der Zukunft

Es ist klar, dass sich alle langsam an die Idee gewöhnen, dass die virtuelle Realität das nächste große Ding ist. Unternehmen sind stark in die Technologie investiert (und sie treiben sie so gut sie können voran), während Verbraucher und Medien nach früher Skepsis angenehm überrascht waren.

Das Beste ist, dass es in Zukunft viel Raum für Verbesserungen gibt und nicht abzusehen ist, wo es aufhören wird.

Future_Headset

Sie ernähren uns vielleicht nicht, aber wir könnten die virtuelle Realität bald für eine Vielzahl von Aufgaben und Unterhaltungszwecken nutzen. Wir diskutieren die Zukunft der Gear VR ausführlich in unserer Produktbewertung und in unserem Film- und TV-Artikel. Schauen Sie also vorbei, wenn Sie mehr erfahren möchten.

(Vielleicht noch ein paar Links hier?)

In Kürze

Wenn Sie nur die Grundlagen kennenlernen möchten, finden Sie hier eine Liste der Vor- und Nachteile des Gear VR-Headsets:

Vorteile:

Wenn Sie VR erleben möchten und ein kompatibles Gerät haben, ist dies eine kostengünstige und einfache Möglichkeit, einen Einblick in die Zukunft des Spielens zu erhalten. (Angeblich.)

Tatsächliche virtuelle Realität funktioniert gut Günstig, wenn man bedenkt, was sie bietet Anständige Auswahl an Apps im Geschäft Leichter und komfortabler als frühere Modelle Gute Unterstützung durch Drittanbieter

Nachteile:

Cons_Air

Es ist nicht jedermanns Sache, und es gibt noch viel zu tun, bevor diese Probleme behoben werden können:

Beschränkt auf eine kleine Auswahl an Geräten Einige Benutzer finden das Headset immer noch schwer zu tragen. Kann bei längerem Gebrauch Probleme (wie Überhitzung) verursachen

Fazit

Wenn Sie immer noch unentschlossen sind, gibt es keinen Grund, sofort in einen Kauf einzusteigen. Zumindest sollten Sie jetzt eine bessere Vorstellung davon haben, was die Samsung Gear VR zu bieten hat, sowie einige der wichtigsten Vor- und Nachteile des Headsets.

Die Eigentümer sind im ganzen Internet aufgetaucht, um ihre Überraschung darüber zu registrieren, wie gut die Erfahrung ist, aber es gibt einige Probleme, die auf lange Sicht gelöst werden müssen.

Wie gut wird die Technologie nach einigen Generationen von Telefonhardware sein? Wir werden abwarten müssen, aber wenn die Gear VR ein Hinweis darauf ist, werden wir in Zukunft einige großartige Zeiten erleben.

Das Gear VR-Headset ist ein recht billiger Einstiegsartikel. (immer noch nicht so günstig bei Google Cardboard) und wenn Sie ein kompatibles Gerät haben, ist es sinnvoll, es auszuprobieren, wenn Sie glauben, dass Sie interessiert sind.

Weiter Lesen: Samsung Gear VR

Planen Sie, das Samsung Gear VR-Headset in naher Zukunft auszuprobieren, oder haben Sie bereits eines? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit!