Samsung hat es geschafft, das Problem mit Galaxy Fold zu lösen. Es sollte nicht länger scheitern

Eines der ersten flexiblen Smartphones, das Samsung Galaxy Fold, sollte am 26. April auf den Markt kommen. Das Unternehmen gab den Unternehmen jedoch keine Komplikationen hinsichtlich seiner Widerstandsfähigkeit, und am Ende begann der Verkauf noch nicht einmal. In jedem Fall hatte der südkoreanische Hersteller ein Problem beim Lösen und erfolgreichen Testen der Lösung. Ein neuer Verfügbarkeitstermin sollte in Kürze bekannt gegeben werden.

Galaxy Fold störte zwei Probleme. Das erste war die Tatsache, dass unter der flexiblen Schicht Sie erhielten Verunreinigungen wie Staub, Sand oder Ton, die beim Biegen Druck auf das Display ausübten. Das zweite Problem war sie selbst vereitelnwelches das Display schützte. Auf den ersten Blick sah es so aus, wie es sein sollte zur Ablösung bestimmt. Nach dem Abziehen brach das Anzeigefeld jedoch zusammen und so weiter nicht mehr funktioniert.

GalaxienfalteFoto: Samsung

Samsung informierte darüber, dass der Film nicht nur in winzigen Texten entfernt werden soll, die viele nicht bemerkt haben. Samsung löste das Problem mit der Folie leicht. Das Ende direkt in die Kanten des Geräts gesteckt, dank derer der Benutzer nicht auf sie zugreifen und sie nicht abziehen kann. Darüber hinaus wird auch die Endverpackung nicht fehlen große WarnungDies warnt Personen davor, dass das Abziehen der Folie das Display dauerhaft beschädigen kann.

EDITORIAL TIPP

Ein großer Moment für SpaceX rückt näher: Ein riesiges Raumschiff wird in den Weltraum fliegen, so wird es gehen!

SamsungAn diesem kritischen Punkt könnte Schmutz in die Anlage gelangen. Foto: James Bareham, The Verge

Was die Lücke angeht, in die der Schmutz geraten ist, hat Samsung dort nicht so viele Fortschritte gemacht. Er hat es einfach reduziert und wird hoffen, dass diese Lösung ausreicht. Wie auch immer, Galaxy Fold auf keinen Fall Es ist nicht beständig gegen Staub und überhaupt nicht gegen Wasser. Diese Verbesserungen werden erst bei den nächsten Generationen von Faltvorrichtungen erwartet.

Samsung Galaxy FoldMark Gurman, Bloomberg

Samsung hat die Modelle bereits eifrig gelernt und überholt nicht nur in Laboratorien getestet, sondern auch unter realen Bedingungen. Wenn es keine Komplikationen gibt, könnte es bald auf den Markt kommen. Der erste Markt, auf dem Südkorea verfügbar sein sollte, sollte sein. Dies sollte im Juni geschehen.