Samsung machte sich über den Ausschnitt lustig, Apple kann jetzt über die Löcher im Display lachen

Kurz nach der Einführung des ersten iOS-Smartphones mit geschnitztem Display wurde das Licht der Welt durch das Kneifen von Videos gesehen, hinter denen niemand außer einem Konkurrenten von Apple stand. Samsung er hat einen seltsamen Trend durch sie gezogen, und wenn er es jetzt tut Apfel Als Reaktion auf die Löcher würde es ungefähr so ​​aussehen.

Aber es ist wirklich so unwahrscheinlich, weil der kalifornische Apfel nicht die Gewohnheit hat, auf aggressive Arten von Anzeigen aus einem Wettbewerbsumfeld zu reagieren. Von Zeit zu Zeit bleibt er stecken, aber sein Ziel ist dann spezifisch Plattform, nicht der Hersteller oder das Produkt. Die Reaktionen des Riesen bleiben daher unbeantwortet.

https://www.youtube.com/watch?v=3qhW1sDPHYI

Samsung stellte seine vor der erste Smartphone mit einem Loch im Display Anfang Dezember. Die Android-Neuheit erhielt bessere Mittelklasse-Geräte, einschließlich des Namens Galaxy A8s. Erwähnenswert ist jedoch auch das Spitzenverhältnis, da das Anzeigefeld belegt ist fast das ganze vor der Struktur.

Das nächste Modell, das mit einem Loch kommen wird, wird wahrscheinlich das kommende Flaggschiff sein Galaxy S10. Aktuelle Lecks sprechen sowohl von einem separaten Ausschnitt für einen als auch von einem separaten Ausschnitt für einen zwei Selfie Kameras. Sie sollen aber nur von der bestausgestatteten Version angeboten werden Galaxy S10 Plus. Sein Preisschild sollte schwindelerregend werden 1.500 €.

EDITORIAL TIPP

Sie haben einen neuen Mikrochip entwickelt: Sie können ihn mit einer Spritze in Ihren Körper injizieren

Gefällt dir die Kamera direkt auf dem Bildschirm?

Wird geladen ... Wird geladen …