Samsung zielt mit dem Galaxy Tab S4 auf das iPad Pro ab

Samsung hat offenbar nicht die Nachricht erhalten, dass die Zukunft produktivitätsorientierter Android-Tablets mit Chrome OS liegt. Heute kündigte der Unterhaltungselektronik-Riese das Galaxy Tab S4 an, ein neues Tablet mit einer optionalen Tastaturhülle, die anscheinend ähnlich wie das iPad Pro von Apple aussieht und funktioniert.

“Die Menschen arbeiten anders als je zuvor”, sagte Alanna Cotton von Samsung heute auf einer Medienveranstaltung. “Unser Ziel ist es, den Einzelnen und das Unternehmen zu stärken.”

Auf hohem Niveau scheint das Galaxy Tab S4 das iPad Pro ziemlich genau zu imitieren: Es ist ein 10,5-Zoll-Tablet mit vier Lautsprechern, zwei Kameras, 64 oder 256 GB Speicher und einem aktiven Stift. Das Display sieht mit einer Auflösung von 2560 x 1600 und einem Seitenverhältnis von 3: 2 anständig aus. Sie können eine Apple-ähnliche Tastaturhülle hinzufügen, um das Gerät wie einen Laptop zu verwenden.

Das Galaxy Tab S4 weicht jedoch auch vom iPad Pro-Playbook ab – und auffällig vom Rest des Android / Chrome OS-Ökosystems, indem es die proprietäre Dex-Technologie von Samsung unterstützt. Anstatt Android-Apps in Windows auf einem Chrome OS-Desktop auszuführen, können Sie Android-Apps in Windows auf einem Android-basierten Dex-Desktop mit Maus- und Tastaturunterstützung ausführen. (Das Tastaturgehäuse verfügt jedoch nicht über ein eigenes Touchpad.)

Seltsamerweise basiert das Galaxy Tab S4 auf dem Snapdragon 835 der vorherigen Generation, der 2017 die Flaggschiffe von Smartphones angetrieben hat, und nicht auf dem neueren und leistungsstärkeren Snapdragon 845. Die Preise scheinen ab 650 US-Dollar ebenfalls etwas hoch zu sein. Oder 800 US-Dollar inklusive Tastaturhülle.

Ich bin nicht besonders an Samsungs proprietären Abstechern von den Google-Standards interessiert, daher ist es unwahrscheinlich, dass ich dieses Gerät kaufe. Aber ich mag es, wenn Apples Hauptkonkurrent das iPad Pro so verfolgt. Und ich bin gespannt, ob das Galaxy Tab S4 überhaupt erfolgreich ist.