Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Rooten des Samsung Galaxy On5

Das Samsung Galaxy On5 ist jetzt ungefähr 2 Jahre alt und das ist eine lange Zeit, bis ein Smartphone auf dem Markt ist. Wenn du weißt Wie entsperrt man Mit dem Samsung Galaxy On5 können Sie auf Ihrem etwas älteren Gerät ganz einfach eine ganz neue Erfahrung machen. Wir alle wissen, wie Samsung mit den Android-Updates für seine Midrange-Smartphones umgeht. Wenn Sie für den Rest Ihres Lebens nicht an einer älteren Version festhalten möchten, ist es am besten, einfach das Samsung Galaxy On5 zu rooten.

Samsung-Geräte sind in der Regel einfach zu rooten, da sie sehr beliebt sind und von XDA-Entwicklern viel Unterstützung von Drittanbietern erhalten. Das Samsung Galaxy On5 ist keine Ausnahme. In der Tat haben Sie es in kürzester Zeit ohne viel Aufwand oder Know-how verwurzelt. Obwohl es verschiedene Methoden gibt, um das Samsung Galaxy On5 zu rooten, werden wir die einfachste in dieser Anleitung behandeln.

Bevor wir beginnen, ein Wort der Vorsicht: Während das Wurzeln nicht so gefährlich ist, wie manche Leute es klingen lassen, gibt es einige inhärente Risiken, die berücksichtigt werden sollten. Auf dem Samsung Galaxy On5 selbst ist dies zwar kein Problem, für Ihre Telefone erlischt jedoch die Garantie, wenn Sie sie rooten. Hier ist ein kleiner Artikel, der Details enthält Alles, was Sie über Android-Rooting wissen sollten.

Jetzt, da wir die Höflichkeiten aus dem Weg haben, möchte ich Sie daran erinnern, dass Sie es müssen Sichern Sie Ihr Gerät vollständig bevor Sie den Root-Prozess starten. Während das Smartphone-Modell variieren kann, kann derselbe Prozess auf alle angewendet werden. du musst nur Laden Sie die entsprechenden Dateien herunter für Ihr Modell.

Was wirst du brauchen:

Sie benötigen einen PC unter Windows. Jeder Computer funktioniert einwandfrei, solange er über eine Internetverbindung und USB-Anschlüsse verfügt und zuverlässig ist. Natürlich muss Ihr Samsung Galaxy On5 auch vollständig aufgeladen sein. Ein Micro-USB-Datenkabel. Der mit dem Ladegerät gelieferte reicht völlig aus.

verbunden: So rooten Sie Android – alles, was Sie wissen müssen

Methode 1: Die Odin-Route

1. Laden Sie die Treiber herunter

Wenn Sie möchten, dass der Root-Vorgang reibungslos verläuft, müssen Sie die entsprechenden Treiber für das Samsung Galaxy On5 herunterladen Verknüpfung Sobald Sie sie heruntergeladen haben, führen Sie das Programm aus und lassen Sie es die Treiber für Sie installieren. Jetzt wird Ihr Samsung Galaxy On5 vom PC ordnungsgemäß erkannt und es treten keine Verbindungsprobleme auf.

2. Laden Sie Odin herunter

Odin ist ein sehr nützliches Tool, das zum Rooten von Samsung-Smartphones verwendet wird. Dies macht den Root-Prozess für alle so viel einfacher. Alles, was Sie tun müssen, ist einfach diese Software herunterzuladen, auszuführen und auf Ihrem PC auszuführen. Sie können Odin ganz einfach von diesem herunterladen VerknüpfungSobald die Dateien heruntergeladen sind, müssen Sie sie extrahieren und das Hauptprogramm ausführen. Wenn Sie keine Archiv-Extraktionssoftware haben, empfehlen wir 7z. Es ist eine kostenlose Software, die Odin für Sie extrahiert.

3. Laden Sie das Root-Paket herunter

Nachdem Sie Odin bereits heruntergeladen und Samsung Galaxy On5-Treiber auf Ihrem PC installiert haben, können Sie das Root-Paket herunterladen. Ein gerootetes Paket ist eine Datei, die das Smartphone automatisch für Sie rootet, sodass Sie nichts Technisches tun müssen. Holen Sie sich das Samsung Galaxy On5-Root-Paket daraus VerknüpfungSobald es heruntergeladen ist, platzieren Sie es an einem geeigneten Ort auf Ihrem PC. Sie müssen auch die Datei extrahieren. Nach dem Extrahieren erhalten Sie eine Datei mit der Erweiterung .TAR.

4. Debug-Modus

Um das Samsung Galaxy On5 zu rooten, müssen Sie den Debug-Modus auf dem Telefon aktivieren. Obwohl es ein wenig versteckt ist, ist es super einfach, diesen Modus zu aktivieren.Gehen Sie zu den EinstellungenGehen Sie zur Einstellung “Über Gerät”. Suchen Sie die Option “Build-Nummer” und tippen Sie jetzt einfach 7 bis 8 Mal schnell hintereinander darauf. Es wird ein kleines Popup-Fenster mit der Meldung “Entwicklermodus ist aktiviert” angezeigt. Gehen Sie jetzt zurück zu Wenn Sie die Haupteinstellungen verwenden, finden Sie eine neue Option namens Entwickleroptionen.

Gehen Sie hinein und stellen Sie sicher, dass die USB-Debugging-Option aktiviert ist.

5. Download-Modus

Jetzt haben wir alles eingestellt und alles, was wir tun müssen, ist einfach in den Download-Modus zu wechseln und sich zu verwurzeln. Der Zugriff auf den Download-Modus ist ebenfalls recht einfach. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy On5 vollständig aus. Halten Sie nun die Lautstärketaste, den Ein- / Ausschalter und die Home-Taste gedrückt. Halten Sie diese Taste gedrückt, bis das Display aufleuchtet. Wenn Sie sie richtig drücken Das Smartphone startet im Download-Modus. Von dort aus müssen Sie die Lauter-Taste drücken, um den Download-Modus zu starten.

6. Wurzel

Von dort aus müssen Sie lediglich Ihr Samsung Galaxy On5-Smartphone mit einem USB-Kabel an Ihren PC anschließen. Starten Sie die Odin-Software und führen Sie sie aus. Sobald sie geöffnet ist, klicken Sie auf die Option AP / PDA. Ein neues Fenster wird geöffnet, in dem Sie dies tun können Wählen Sie die TAR-Datei aus, die Sie in Schritt 3 heruntergeladen haben. Wählen Sie sie aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Start, um mit dem Rooten zu beginnen. Der Vorgang wird in wenigen Minuten abgeschlossen. Sobald dies abgeschlossen ist, haben Sie ein gerootetes Samsung Galaxy On5.

Schlussbemerkungen

Sie können jedoch auch Root-Dienste mit einem Klick verwenden. Sie sind in der Regel ein Hit und Miss. Diese Root-Methode für Samsung Galaxy On5 wird sehr gut funktionieren und ist zuverlässig. Wir haben einen Artikel, der alle wunderbaren Möglichkeiten beschreibt, die Sie können Rooten Sie Ihr Smartphone ohne Computer wie ein erfahrener Technikfreak. Sie sollten sich auch die ansehen 10 häufig auftretende Probleme beim Rooten von Android und Tipps zur Fehlerbehebung.

Wenn Sie Fragen zum Root-Prozess haben, können Sie sich gerne in den Kommentaren an mich wenden. Ich würde Ihnen gerne weiterhelfen.

Feature Image Credits