Segway startet Anfang 2020 die elektrische Offroad-Motorradlinie

DAS Segway ist weltweit bekannt für seine einzelnen Elektrofahrzeuge und zählt zu den innovativsten Unternehmen dieser Kategorie. Das Unternehmen steht jedoch kurz vor dem Eintritt in eine andere Kategorie, die von Offroad-Motorrädern. Zu diesem Zweck wird es Anfang 2020 die Dirt eBike, Ihr elektrisches Offroad-Motorrad.

Segway wird zunächst auf den Markt kommen zwei Modelle, ein Schmutz eBike X160 und der Schmutz eBike X260. Motorräder sind laut Hersteller Hybrid in dem Sinne, dass sie sowohl an Land als auch in bergigem Gelände eingesetzt werden können. Das Chassis des Dirt eBike ist alles aus Aluminium gebaut, leichteres und stabileres Material mit einem Gewicht von ca. 54 kg.

DAS Schmutz eBike X160Da es kleiner ist, ist es für Orte gedacht, an denen Beweglichkeit und Leichtigkeit des Manövrierens wichtiger sind als Kraft. Sie hat 3 kW Macht und kann bis zu erreichen 50 km / h. Es hat eine Batterie 48 V. und 1 kWh mit 65 km Reichweite.

Im Gegensatz dazu ist die Schmutz eBike X260 ist für diejenigen, die mehr Kraft suchen. Sie hat 5 kW Leistung und kann eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu erreichen 75 km / h. Und deine Batterie ist 60 V. und 1,8 kWh mit 120 km Reichweite.

“Die Popularität von Elektrofahrzeugen hat das Motorradsegment erreicht und wir sind stolz darauf, den wachsenden ökologischen Anforderungen der Verbraucher gerecht zu werden. Wir stellen das Segway Dirt eBike vor, unser erstes Produkt, das sich ausschließlich an externe Verbraucher richtet, die ein robustes und leistungsstarkes Motorrad suchen.” – Julie Tang, Marketingdirektorin von Segway

Die beiden Elektromotorräder werden laut Segway, Bei der erstes Quartal 2020. Was die Preise betrifft, so ist die Schmutz eBike X160 wird für verlassen 3.000 US-Dollar während X260 wird für verlassen 4.500 US-Dollar. Derzeit werden sie jedoch nicht zum Verkauf angeboten. Ab dem 25. November wird es auf der Indiegogo-Website eine Kampagne für diejenigen geben, die eine erste garantieren möchten. Es gibt keine Informationen darüber, ob der Verkauf nur auf US-Käufer beschränkt ist.

Quelle: Tweaktown, Pplware