So bezahlen Sie mit Ihrem Smartphone

Letztes Update am 1. Februar 2021 um 10:04 Uhr von Elena Keracheva.

Kontaktlose Zahlung ist schnell und bequem. In der Tat gibt es verschiedene Methoden, mit denen Sie in Geschäften, Restaurants und Supermärkten bezahlen können direkt mit Ihrem Smartphone. Auf diese Weise wird jeglicher Kontakt mit dem Händler vermieden. Die Coronavirus-Pandemie (Covid-19) hat diesen bereits starken Wachstumstrend in den letzten Monaten des Jahres 2020 erheblich verstärkt. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie mit Ihrem Smartphone bezahlen können. Wenn Sie dies herausfinden möchten, lesen Sie weiter.


Wie funktioniert die kontaktlose Smartphone-Zahlung?

Wie bezahle ich mit meinem Smartphone? Um Ihre Einkäufe mit Ihrem Smartphone bezahlen zu können, benötigen Sie zunächst ein Telefon, das das unterstützt NFC-Technologie (es steht für Nahfeldkommunikation, dh kontaktlose Kommunikation) und a dedizierte Anwendung. Kontaktloses Bezahlen kann auch ein Merkmal Ihrer Kreditkarte oder Debitkarte sein. Für Einzelheiten empfehlen wir jedoch, dass Sie sich an Ihre Bank wenden.


Was ist NFC-Technologie?

Wie oben erwähnt, ist NFC das englische Akronym für Near Field Communication. Dies ist eine Technologie, die den sicheren Datenaustausch (in diesem Fall Bankgeschäfte) über kurze Entfernungen ermöglicht und die Kommunikation ermöglicht zwischen dem Smartphone über die App mit Ihrem Konto verknüpft und der POS (für Point of Sale) des Geschäfts. wo du bezahlen willst. Das versteht sich von selbst Sowohl das Telefon als auch der POS müssen diese Funktionalität integriert habenAndernfalls ist kontaktloses Bezahlen mit Smartphones nicht möglich.

Das Aktivieren von NFC auf Ihrem Smartphone ist sehr einfach: Gehen Sie einfach zu die Einstellungen, weiter zu Verbindungen, dann wählen Sie NFC und aktivieren Sie den Schieberegler dieser Funktion oder Wählen Sie EIN.

Nachdem Sie nun wissen, ob Ihr Smartphone die NFC-Technologie unterstützt und die Funktion aktiviert ist, müssen Sie eine Anwendung für Zahlungen installieren, mit der Sie Ihre Kreditkarte, Debitkarte oder Prepaid-Karte verknüpfen können. Schauen wir uns jetzt die besten Zahlungs-Apps an.

Die besten Apps, um mit Ihrem Smartphone zu bezahlen

Google Pay

In Kombination mit der NFC-Technologie bietet die Google Pay App ermöglicht es Ihnen, in Geschäften mit einem zu bezahlen Android Smartphone.

Sobald Sie die App heruntergeladen haben, müssen Sie sie Ihrer Kreditkarte zuordnen und sicherstellen, dass Google Pay ist die App, die standardmäßig vom NFC-Dienst verwendet wird. Sie können Ihre Karte über Ihren Computer oder über die Google Pay-Website zuordnen.


Apple Pay

Für iPhone-Nutzer wird die Zahlungs-App aufgerufen Apple Pay. Aber wie benutzt man Apple Pay? Konfigurieren Sie den Dienst einfach, indem Sie Ihre Karten- oder ATM-Kartendetails in das Feld eingeben Brieftaschen-App auf Ihrem Gerät. Die App funktioniert mit sowohl Gesichtserkennung als auch Fingerabdruck, aber Vorsicht, Nicht alle Karten werden von der App unterstützt.


Samsung Pay

Was ist Samsung Pay? Für diejenigen, die ein Samsung-Smartphone oder eine Smartwatch haben, ist es möglich, über zu bezahlen das Samsung Pay: erlaubt Zahlungen über sowohl NFC als auch MST Technologie. Wie bei den vorherigen Apps müssen Sie nach der Installation Ihre Karte registrieren. Ein Fingerabdruck, ein Iris-Scan oder eine Stecknadel sind erforderlich. Mit der App können Sie auch die Kundenkarten von Geschäften und Supermärkten verwalten.


Satispay

Satispay ist ein Italiener und sehr einfach zu bedienen Geldmanagement-App Das ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar. Mit dieser App können Sie mit Ihrem Smartphone bezahlen ohne NFC, da Sie damit ein Budget von 25 bis 250 Euro direkt von dem Bankkonto festlegen können, das Sie mit der App verknüpft haben. Auf diese Weise können Sie in allen zugehörigen Geschäften (oder sogar von zu Hause aus) bezahlen. Die dazugehörigen Geschäfte sind unter dem sichtbar Speichert Artikel auf der App. Sobald Sie im Shop sind, suchen Sie einfach in der App nach dem Händler, geben Sie den Betrag an und drücken Sie einreichen.