So blockieren Sie Textnachrichten auf Samsung-Smartphones

Haben Sie jemals Spam-Textnachrichten erhalten? Oder immer wieder Nachrichten von einer Person erhalten, mit der Sie nicht sprechen wollten? Wir haben die Lösung für Samsung-Smartphones. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie unerwünschte eingehende Texte blockieren können, unabhängig davon, ob Sie dies über die Einstellungen Ihres Telefons oder über Apps von Drittanbietern tun möchten. Mal sehen, was Sie tun können, um zu verhindern, dass diese lästigen Spam-Textnachrichten Ihren Tag ruinieren!

Methode 1: Blockieren von Texten auf Samsung Galaxy mit Telefoneinstellungen

Um Textnachrichten über die Einstellungen Ihres Telefons zu blockieren, haben Sie drei Möglichkeiten. Mal sehen, was sie sind:

1. Blockieren Sie die Nummer

Um zu verhindern, dass Textnachrichten von einer bestimmten Nummer abgerufen werden, müssen Sie nur die Nummer sperren. Auf diese Weise erhalten Sie jedoch keine Benachrichtigung von dieser Nummer. Hier ist wie:

Öffnen Sie den Kontakt, den Sie blockieren möchten, öffnen Sie das Menü und tippen Sie auf Zur Ablehnungsliste hinzufügen. Und das ist es! Keine Benachrichtigungen mehr von Nummern auf der schwarzen Liste!

2. Zu Spam hinzufügen

Die andere Möglichkeit, Textnachrichten zu blockieren, besteht darin, die Nachricht zu öffnen, die Sie stört, das Menü zu öffnen und auszuwählen Zu Spam-Nummern hinzufügen. Der Effekt ist der gleiche wie beim Blockieren. Der Unterschied besteht darin, dass die Nummer nicht weiß, dass Sie sie auf die schwarze Liste gesetzt haben. Sie erhalten einfach keine Benachrichtigungen.

3. Liste automatisch ablehnen

Sie können Nummern ganz einfach direkt auf die schwarze Liste setzen, sodass sie keine Möglichkeit haben, Sie zu kontaktieren, während sie auf der Liste stehen. Alles was Sie tun müssen, ist zu gehen Die Einstellungen, dann Anrufeinstellungen, Zapfhahn Rufabweisungund fügen Sie dann die Nummern, die Sie blockieren möchten, zur Liste hinzu oder entfernen Sie sie.

Methode 2: Blockieren von Textnachrichten mit Apps von Drittanbietern

Es gibt viele Apps, die Ihnen beim Blockieren von Textnachrichten auf Samsung-Handys helfen können. Für den Zweck dieses Artikels zeigen wir Ihnen das Ruft Blacklist auf App. Wenn Sie jedoch andere Apps sehen möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel über die besten Textblocker für Android zu lesen.

Schritt 1: Laden Sie die App herunter

App-Liste
Google Play

Schritt 2: Zahlen hinzufügen

Sie müssen lediglich die App öffnen, auf die Schaltfläche „+“ klicken und die Nummer hinzufügen, von der Sie keine Textnachrichten erhalten möchten.

Blacklist bei Anrufen BlacklistBlacklist bei Anrufen Blacklist

Methode 3: Blockieren von Textnachrichten über Dienstanbieter

Sie können Nummern auch über Ihre Dienstanbieter blockieren, und wir zeigen Ihnen, wie Sie dies mit US-Carriern tun können. Wenn Sie mehr über das Thema erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel „So blockieren Sie Nummern auf Android“ zu lesen.

1. Verizon

Sie können dies über Ihren PC tun, indem Sie auf deren Website gehen, zur Registerkarte Blöcke gehen und die Nummern hinzufügen, von denen Sie keine Textnachrichten erhalten möchten. Sie können auch die Verizon-App verwenden, in der Sie das Menü öffnen, zu Geräten wechseln und dann verwalten müssen. Tippen Sie auf Anruf- und Nachrichtenblockierung und fügen Sie die Nummern hinzu, die Sie blockieren möchten.

2. AT & T.

Öffnen Sie die AT & T-App und melden Sie sich an. Verwalten Sie dann einfach die gesperrten Nummern in der Liste auf der angezeigten Seite.

3. Sprint

Genau wie bei Verizon gibt es zwei Möglichkeiten, Nummern zu blockieren. Gehen Sie über Ihren Desktop, auf dem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden müssen, zu Einstellungen und klicken Sie auf Einschränkungen und Berechtigungen. Klicken Sie auf Block Voice und fügen Sie einfach die Zahlen hinzu, die Sie stören. Oder Sie können die Sprint-App verwenden, in der Sie zu Einstellungen und zu Anruf + SMS-Filter gehen müssen. Tippen Sie auf Anrufe blockieren, suchen Sie die Nummer, von der Sie keine Benachrichtigungen erhalten möchten, und blockieren Sie sie.

Blockieren Sie Textnachrichten auf Samsung-Smartphones – beruhigen Sie sich

Es gibt Zeiten, in denen Sie einfach keine Textnachrichten von jemandem erhalten möchten. Ob es sich um Spam handelt oder Sie stört, es ist vollkommen verständlich. Schließlich ist Ihr Smartphone eine Ware, keine Verpflichtung. Wir hoffen daher, dass die Methode, die wir Ihnen vorgestellt haben, Ihnen geholfen hat, aus einer Gurke herauszukommen und so zu arbeiten, wie Sie es wollten.

Also, welche Methode haben Sie angewendet? Warst du zufrieden Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!