So entfernen Sie die Wurzel von Xiaomi Redmi Note 5 Pro und Relock Bootloader

Vor kurzem, chinesischer Riese, Xiaomi hat sein aktuelles Redmi Note 5 Pro-Mobilteil auf den Markt gebracht. Zweifellos ist es derzeit das beste Budget-Smartphone, wie einige große Tech-Quellen behaupten. Die Tech-Welt ist jedoch sehr dynamisch. Das Gerät bietet so viel Leistung, dass es einfach die täglichen Aufgaben und sogar die High-End-Spiele erledigt. Heute werden wir Xiaomi Redmi Note 5 Pro und Relock Bootloader entfernen

Xiaomi hat die Definition eines Budget-Smartphones komplett geändert. Es hat eine vertikale Dual-Kamera-Konfiguration auf der Rückseite, die vom iPhone X von Apple inspiriert ist. Der einzige Nachteil dieses Geräts, den wir bisher kennen, ist die Android-Version 7.0 Nougat (jetzt ist Android Oreo 8.1 mit einem kleinen Fehler erhältlich). Diese Tatsache ist nur unverdaulich, wenn man bedenkt, dass wir 2018 leben. Vor kurzem haben wir die offizielle TWRP-Wiederherstellung für das Redmi Note 5 Pro. Jetzt kann der Benutzer auch benutzerdefinierte ROMs und andere Module installieren.

Lesen Sie unsere Anleitung zum Entsperren des Bootloaders und zum Installieren der TWRP-Wiederherstellung. Wir haben den Link hinzugefügt, da Sie möglicherweise die TWRP-Wiederherstellung neu installieren möchten.

Hier in dieser Geschichte werden wir einen anderen Weg einschlagen und Ihnen beschreiben, wie Sie von einem benutzerdefinierten ROM zur Stock-Firmware zurückkehren können. Dies ist heutzutage ein großes Problem. Die Benutzer installieren zuerst benutzerdefinierte ROMs und fragen sich, ob sie möglicherweise eine verfeinerte Version ihres Geräts haben. Aufgrund bestehender Fehler stellen sie jedoch später fest, dass das Standard-ROM viel besser war. Hier finden Sie zwei Methoden, um die Wurzel von Xiaomi Redmi Note 5 Pro zu entfernen. Wir empfehlen Ihnen, den gesamten Artikel durchzugehen.

Unroot Xiaomi Redmi Note 5 Pro und Relock Bootloader

Voraussetzungen:

1.) Ihr Gerät sollte noch zu 50-60% aufgeladen sein.
2.) Erstellen Sie eine vollständige Sicherung Ihres Geräts.
3.) Auf Ihrem PC / Laptop sollte das MiFlash-Tool vorinstalliert sein (erforderlich für die zweite Methode).
4.) Auf Ihrem Gerät sollte die TWRP-Wiederherstellung vorinstalliert sein (erforderlich für die erste Methode).

Wie kann ich die Wurzel von Xiaomi Redmi Note 5 Pro mithilfe der TWRP-Wiederherstellung entfernen?

1.) Laden Sie zuerst die Stock-Firmware über den folgenden Link herunter und platzieren Sie sie irgendwo auf Ihrem Gerät.
2.) Schalten Sie nun Ihr Gerät aus und starten Sie den Wiederherstellungsmodus, indem Sie lange auf Power + Vol drücken.
3.) Wählen Sie hier im TWRP-Menü Wipe-Advanced Wipe-Select Cache, Daten, System und Dalvik Cache. Ignorieren Sie den internen Speicher, da Sie sonst möglicherweise Ihre Daten verlieren.
4.) Klicken Sie nach dem Löschen in der TWRP-Wiederherstellung auf die Option Installieren und suchen Sie die zuvor heruntergeladene ZIP-Datei.
5.) Wischen Sie zur Installation und klicken Sie nach dem vollständigen Flashen auf die Option Neustart.
6.) Jetzt haben Sie die Stock Firmware erfolgreich auf Ihrem Gerät installiert.

Wie kann ich Xiaomi Redmi Note 5 Pro mit dem MiFlash Tool entfernen?

1.) Laden Sie die unten aufgeführte Datei auf Ihren PC / Laptop herunter.
2.) Extrahieren Sie den heruntergeladenen Ordner irgendwo auf Ihrem PC.
3.) Schalten Sie Ihr Gerät aus und starten Sie in den Fastboot-Modus, indem Sie lange die Power + Vol-Down-Tasten drücken.
4.) Öffnen Sie das MiFlash-Tool auf Ihrem PC und verbinden Sie Ihr Smartphone über ein funktionierendes USB-Kabel mit dem PC.

5.) Klicken Sie im MiFlash-Tool-Menü auf die Schaltfläche Aktualisieren, um Ihr Gerät zu erkennen.
6.) Klicken Sie auf die Auswahloption und suchen Sie den Ordner, in den Sie die oben heruntergeladene Datei extrahiert haben.
7.) Aktivieren Sie unten im MiFlash-Tool “Benutzerdaten speichern”.
8.) Klicken Sie nun endlich auf die Flash-Option und der Vorgang wird gestartet.
9.) Nach Abschluss dieses Vorgangs wird Ihr Gerät automatisch neu gestartet und Sie sind fertig.

Wie sperre ich den Bootloader von Xiaomi Redmi Note 5 Pro neu?

1.) Laden Sie zunächst die ADB- und Fastboot-Tools über den unten angegebenen Link auf Ihren PC herunter.
2.) Extrahieren Sie diesen heruntergeladenen Ordner auf Ihren PC / Laptop.
3.) Starten Sie nun Ihr Gerät im Fastboot-Modus, indem Sie die Power + Vol-Down-Tasten gedrückt halten.
4.) Schließen Sie Ihr Gerät über ein funktionierendes USB-Kabel an den PC an.
5.) Um nun das Eingabeaufforderungsfenster / PowerShell in Ihrem PC zu starten, halten Sie Umschalt + Rechtsklick gedrückt und wählen Sie die Option PowerShell.
6.) Geben Sie nun im Befehlsfenster den unten genannten Befehl ein und Ihr Gerät wird erkannt:
Fastboot-Geräte
7.) Geben Sie den unten genannten Befehl ein, um den Bootloader zu sperren, und drücken Sie die Eingabetaste:
Fastboot OEM Lock
8.) Trennen Sie nun Ihr Gerät vom Stromnetz und schalten Sie es ein.
9.) Der Bootloader Ihres Redmi Note 5 Pro ist jetzt gesperrt.

Vorteile des Auflösens von Xiaomi Redmi Note 5 Pro und Unlocked Bootloader

Ihre Garantie erlischt nicht. Wenn ein Problem weiterhin besteht, können Sie eine kostenlose Reparatur vom Servicecenter erhalten. Das Telefon erhält offizielle Betriebssystem-Upgrades mit neuen Funktionen. Volle Unterstützung vom Hersteller erhalten. Sie werden keine Probleme beim Umgang mit Ihrem Gerät bekommen. Einige zusätzliche Funktionen, die in der Software integriert sind.

Nachteile der Installation von Stock ROM

Downloads

Redmi Note 5 Pro Stock ROM (wenn Sie mit der TWRP-Wiederherstellungsmethode arbeiten) Herunterladen
Redmi Note 5 Pro Stock ROM (wenn Sie die MiFlash-Tool-Methode verwenden) Herunterladen
Herunterladen ADB- und Fastboot-Tools