So erfassen Sie den Bildschirm in Windows 10

Letzte Änderung: 5. Juli 2016 um 14:55 Uhr von Pedro Muxfeldt.

Die Bildschirmaufnahme ist ein Foto eines Teils oder des gesamten Computerbildschirms. Dies kann beispielsweise nützlich sein, um jemandem eine auf dem Bildschirm angezeigte Fehlermeldung anzuzeigen. Bei der Windows 10können wir einen Screenshot machen und ihn automatisch als Datei speichern oder in die Zwischenablage kopieren und dann das Bild in ein Word-Dokument oder eine PowerPoint-Präsentation einfügen.

So machen Sie einen Screenshot und speichern ihn als Datei in Windows 10

Die Tastenkombination Windows + PrtScr (oder Drucken, abhängig von der Computermarke) ermöglicht es Ihnen, den Bildschirm oder einen Teil davon zu erfassen und automatisch im Ordner zu speichern Screenshots, die sich im Ordner befindet Bilder.

So erstellen Sie einen Screenshot und kopieren ihn in die Zwischenablage in Windows 10

Drücken Sie die Taste, um einen Screenshot in die Windows 10-Zwischenablage zu kopieren PrtScr. Das aufgenommene Bild wird in das kopiert Transferbereich Windows. Wenn Sie es später in ein Word-Dokument einfügen möchten, drücken Sie die Tasten Crtl + V. um es an der gewünschten Stelle einzufügen.

So erfassen Sie einen Teil des Bildschirms in Windows 10

Klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm, die Sie erfassen möchten, und drücken Sie die Tasten Alt + PrtScr. Das Bild wird in das kopiert Transferbereich So können Sie es einfügen, wo immer Sie wollen.

Foto: © vectorEps10 – Shutterstock.com