So erhalten Sie ein Rolex-Zifferblatt für Ihre Smartwatch

Angenommen, Sie möchten, dass Ihr Wear OS-Gerät Luxus und Prestige ausstrahlt. Dank der endlosen Anpassungsmöglichkeiten können Sie die Leute leicht dazu verleiten, zu glauben, dass Sie eine Rolex mit einem benutzerdefinierten Zifferblatt tragen.

Denn während eine Android Smart Watch ein futuristisches Gerät ist, erinnern die am besten aussehenden immer noch an ihre analogen Brüder. Sie haben oft das klassische Erscheinungsbild. Wenn dies bei Ihnen nicht der Fall ist, können Sie es einfach für einen zeitloseren Look anpassen (metaphorisch, nicht wörtlich).

Für den Einstieg benötigen Sie lediglich Ihr Android-Telefon, Ihr Wear OS-Gerät und etwas Geduld zum Herunterladen.

Lassen Sie uns darauf eingehen.

Verbunden: 5 besten Android Wear-Spiele, die Sie kennen müssen

Verwenden der Facer App

Ich empfehle Ihnen, zwei Apps zu verwenden, um ein benutzerdefiniertes Rolex-Zifferblatt zu installieren. Die erste ist Facer.

Allein diese App bietet Ihnen Zugriff auf 15.000 kostenlose und Premium-Zifferblätter. Designs werden wöchentlich von verschiedenen Marken und der Facer-Community hinzugefügt.

Wenn Ihnen nichts auffällt, können Sie sogar Ihr eigenes Design erstellen. Facer behauptet auch, dass es Millionen von Smartwatch-Benutzern vertraut und dass es die Download-Nummern hat, um es anzuzeigen.

Bereit? Folgen Sie den unteren Schritten:

Schritt 1:

Laden Sie die Facer-App herunter und öffnen Sie sie. Beachten Sie, dass dies zwar kostenlos heruntergeladen werden kann, es jedoch einen monatlichen Premium-Plan gibt, mit dem Sie auf mehr Zifferblätter zugreifen können (insgesamt 75.000) und Anzeigen entfernt werden.

Wenn Sie es vorziehen, nur eine einmalige Gebühr zu zahlen, gibt es auch einen Plus-Plan, mit dem Anzeigen entfernt und eine Reihe weiterer Funktionen bereitgestellt werden.

Bekomm es auf Google Play

Schritt 2:

Sie werden dann aufgefordert, das von Ihnen verwendete Wear OS-Gerät auszuwählen. Wenn Sie Ihre Smartwatch nicht auf der Liste finden, machen Sie sich keine Sorgen. Wählen Sie ein ähnliches Modell. Eine großartige Sache bei Facer ist, dass es mit allen Wear OS-Geräten kompatibel ist.

Schritt 3:

Wenn Sie es noch nicht getan haben, laden Sie die Facer-Begleit-App auch auf Ihre Uhr herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie Facer als Zifferblatt ausgewählt haben.

Schritt 4:

In der App auf Ihrem Telefon haben Sie die Möglichkeit, verschiedene benutzerdefinierte Zifferblätter zu suchen und zu installieren. Wenn Sie jedoch nach einem Rolex-Design suchen, kommen die Ergebnisse zu kurz.

Facer HomepageDie Facer App Homepage

Schritt 5:

Führen Sie stattdessen eine schnelle Suche nach benutzerdefinierten Rolex-Zifferblättern in Ihrem mobilen Browser durch. Es gibt einige schöne Rolex-Designs in Repositories und Foren wie XDA Developers. Wählen Sie das gewünschte Design und laden Sie es auf Ihr Telefon herunter.

Schritt 6:

Wenn Sie das Design auf Ihren Laptop herunterladen möchten, können Sie dies auch tun. Denken Sie daran, die Datei anschließend auf Ihr Telefon zu kopieren.

Schritt 7:

Nachdem Sie die Datei heruntergeladen haben, kehren Sie zur Facer-App zurück. Gehen Sie zu Ihrer Watchbox-Seite, indem Sie im unteren Menü das Herzsymbol auswählen.

Facer WatchboxDas Watchbox-Menü enthält alle Ihre gespeicherten Zifferblätter

Schritt 8:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren. Dies ist die Uhrentaste oben rechts. Wenn Sie dazu nicht in der Lage sind, versuchen Sie zuerst, die Berechtigung festzulegen, indem Sie auf gehen Einstellungen> Apps> Facer> Berechtigungen dann umschalten Lager.

Facer ImportImportieren eines benutzerdefinierten Zifferblatts in die Facer-App

Schritt 9:

Suchen Sie die heruntergeladene Datei und importieren Sie sie. Das Design wird nun in Ihrer Facer-App angezeigt.

Schritt 10:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon mit Ihrer Uhr verbunden ist. Gehen Sie zum Rolex-Zifferblatt, das Sie verwenden möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche zum Synchronisieren. Beachten Sie, dass es einige Zeit dauern kann, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist.

Facer SyncSynchronisieren eines Rolex-Zifferblatts mit Ihrem Wear OS-Gerät

Verwenden der Watchmaker-App

Eine weitere App, mit der Sie ein benutzerdefiniertes Rolex-Design erhalten können, ist Watchmaker, die behauptet, die weltweit größte Community für Zifferblätter zu sein.

Mit ihm können Sie mehr als 60.000 Zifferblätter durchsuchen, wobei täglich über 50 Designs hinzugefügt werden. Und wie Facer hat es mehr als eine Million Downloads im Google Play Store und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes Design zu erstellen.

Jetzt geht es weiter. . .

Schritt 1:

Laden Sie die Watchmaker-App herunter und öffnen Sie sie. Sie können die kostenlose App oder ihre Premium-Version (7,99 US-Dollar) herunterladen, mit der Sie auf die vollständige Auswahl zugreifen und Anzeigen entfernen können. Sie haben auch die Möglichkeit, die In-App zu aktualisieren, wenn Sie die kostenlose Version herunterladen.

Bekomm es auf Google Play

Schritt 2:

Der Prozess hier ist ähnlich mit der Facer-App. Sie werden aufgefordert, das von Ihnen verwendete Wear OS-Gerät auszuwählen, Berechtigungen für die App für den Zugriff auf Ihre Speicherordner festzulegen und die Begleit-App auf Ihre Uhr herunterzuladen.

Startbildschirm des UhrmachersAuswählen Ihres Wear OS-Geräts in der Watchmaker-App

Schritt 3:

Sie werden dann zur Watchmaker-Homepage weitergeleitet, auf der Sie unzählige Zifferblätter durchsuchen können. Geben Sie “Rolex” in das Suchfeld ein und Sie erhalten ein paar schöne Designs.

Um eines dieser Produkte zu erhalten, müssen Sie jedoch auf den Premium-Plan upgraden.

Uhrmacher Rolex ErgebnisseEinige benutzerdefinierte Rolex-Zifferblätter in der Watchmaker-App

Schritt 4:

Wählen Sie das gewünschte Design aus und synchronisieren Sie es mit Ihrer Uhr, indem Sie auf die grüne Schaltfläche tippen.

Uhrmacher Rolex SyncSynchronisieren eines Rolex-Zifferblatts mit Ihrem Wear OS-Gerät

Schritt 5:

Alternativ können Sie in Ihrem mobilen Browser auch nach anderen Rolex-Zifferblättern suchen. Es gibt zum Beispiel einige schöne Designs auf der Website watchfaces.be. Laden Sie das von Ihnen gewählte Design auf Ihr Telefon herunter.

Schritt 6:

Importieren Sie das Design in Ihre Watchmaker-App, indem Sie auf gehen Meine Uhren (das Symbol ganz rechts im unteren Menü). Klicken Sie oben rechts auf das vertikale Auslassungsmenü und wählen Sie Uhr importieren.

Uhrmacher meine UhrenImportieren eines benutzerdefinierten Zifferblatts in die Watchmaker-App

Schritt 7:

Synchronisieren Sie Ihr Telefon nach dem Import mit Ihrem Wear OS-Gerät und warten Sie, bis das Rolex-Zifferblatt angezeigt wird.

FAQs

Warum kann ich nicht einfach im Google Play Store nach einem Rolex-Zifferblatt suchen?

Alle Rolex-Designs sind Markenzeichen. Sie müssen also etwas kreativer sein, wenn Sie ein Zifferblatt erhalten, das von der Marke inspiriert ist.

Das von mir installierte Rolex-Zifferblatt wird auf meinem Wear OS-Gerät nicht angezeigt. Was mache ich?

Probieren Sie eine dieser Methoden aus.

Was ist Wear OS und wie unterscheidet es sich von Android Wear?

Wear OS ist nur die neuere Version von Android Wear, einer Version des Android-Betriebssystems für Wearables.

Holen Sie sich das luxuriöse Aussehen und Gefühl für Ihre Uhr

Während ein Rolex-Zifferblatt eine absolut schöne Möglichkeit ist, Ihre Uhr individuell zu gestalten, ist dieses Design eigentlich nur die Spitze des Eisbergs.

Diese Methoden funktionieren auch für andere benutzerdefinierte Zifferblätter. Erforschen Sie also nach Herzenslust.

Wenn Sie weitere Vorschläge zur Installation eines benutzerdefinierten Rolex-Zifferblatts auf Ihrem Wear OS-Gerät haben, Lass es mich in den Kommentaren unten wissen!

Ausgewählte Bildquelle