So erhalten Sie Root-Zugriff auf Snapdragon-Versionen von Galaxy S9, …

Samsung lässt nicht zu, dass seine in den USA und anderen Märkten verkauften Snapdragon-Flaggschiff-Geräte vom Bootloader freigeschaltet werden. Im Entwicklungsbereich tätige Personen wissen, welche Auswirkungen dies hat – auf diesen Geräten sind keine Root- oder benutzerdefinierten ROMs möglich. Benutzerdefinierte Entwickler konnten jedoch in die Firmware von Samsung eindringen und Root-Zugriff auf die älteren Snapdragon-Versionen der Flaggschiffe Galaxy S und Note erhalten, indem sie bestimmte Lücken oder was auch immer in der Firmware ausnutzten. Ebenso war der Root-Zugriff auf den neuesten Geräten wie der Galaxy S9-Serie, Note 9, bisher nicht möglich.

Must See: So entsperren Sie den Bootloader des Galaxy S9 / S9 + (Snapdragon)

Dank eines renommierten Entwicklers, Elliwigy Bei den XDA-Entwicklern können Snapdragon-Editionen von Galaxy S9, S9 + und Note 9 trotz gesperrtem Bootloader gerootet werden. Einige von Ihnen kennen vielleicht die Methode, die sehr beliebt und bekannt ist als die Extreme Syndicate Root. Die Vorgehensweise ist für alle drei Geräte fast gleich, außer dass Sie je nach Gerät die richtige Datei erhalten müssen.

Root Snapdragon-basiertes Galaxy S9, S9 + und Note 9

Es dauerte fast ein paar Jahre, bis die Entwickler den Root-Zugriff auf Snapdragon-basierte Galaxy S9-, S9 + – und Note 9-Geräte erhalten hatten.

Punkte zum Nachdenken

Dies löst KNOX NICHT aus, also fragen Sie nicht. Die Garantie erlischt nicht. Biometrie ist defekt. Der Bootloader ist natürlich immer noch gesperrt. Dies verwendet einige Partitionen von der Combo-Firmware, was 80% Batterie bedeutet. Varianten, an denen dies funktionieren sollte, sind N960U / U1 / W, G965U / U1 / W, G960U / U1 / W. Die ersten Dateien / Methoden belassen Sie im Oreo-Stammverzeichnis. Möglicherweise können Sie Pie GSI MTP ausführen, das nicht funktioniert. Entwickler arbeiten daran, das Problem in einer späteren Version zu beheben. S9 und S9 + haben möglicherweise auch Probleme mit der Selfie-Kamera, die auch in einer späteren Update-Version behoben werden sollten.

Extreme Syndicate Root-Methode

Schritt für Schritt, um die zu rooten Galaxy S9, S9 + und Anmerkung 9 sind unten angegeben. Gehen Sie es durch und folgen Sie ihnen sorgfältig.

    Laden Sie die Datei herunter für Ihr Gerät. Beispielsweise müssen Benutzer von Galaxy S9 nur die unten angegebene Galaxy S9-Datei herunterladen.
    Galaxy S9: Herunterladen
    Galaxy S9 +: Herunterladen
    Galaxy Note9: Herunterladen

    Flashen Sie im Odin-Ordner die Kombinationsfirmware (unter AP-Option). Sobald die Kombination gestartet ist, Führen Sie die Datei root.bat aus. Wenn Sie fertig sind Telefon wird neu gestartet herunterladen. In Odin, Flashen Sie die Datei bootswap.tar.md5. Dadurch werden die Boot- und Wiederherstellungsimages ausgetauscht, sodass das System rw (Lesen / Schreiben) gemountet werden kann.

    Jetzt, wenn Sie fertig sind, müssen Sie Halten Sie die Tasten gedrückt, um zur Wiederherstellung zu starten aber da haben wir boot- und wiederherstellungsimages getauscht wird das System booten. Nun setzen Sie Ihr Telefon im Flugzeugmodus. Dies muss bei jeder Verwendung von Flashfire erfolgen. Kopieren Sie die ZIP-Dateien system.img, vendor.img und ODM Dateien auf Ihr Telefon. In Flashfire wähle zip und wähle den odm zip. Dann wählen Sie Firmware und Wählen Sie die Datei system.img und vendor.img. Wählen Sie dann Daten löschen und Benutzer- und Systemdaten löschen (Standardeinstellungen). Stellen Sie sicher, dass die Option „spritze super su ” ist NICHT aktiviert. Deaktivieren Sie es. Lass Flashfire keine Wurzel spritzen !! Jetzt Klicken Sie auf Flash. Wenn Sie fertig sind, müssen Sie Halten Sie die Tasten gedrückt, um zur Wiederherstellung neu zu starten bis Sie eine Boot-Animation sehen. Sie müssen dies bei jedem Neustart tun. Wenn Sie dies nicht tun, wird der Computer neu gestartet, um die Bestandswiederherstellung zu starten. Wenn es neu gestartet wird, um die Wiederherstellung wiederherzustellen, starten Sie einfach das System neu und halten Sie die Tasten gedrückt, um einen Neustart durchzuführen, um die Wiederherstellung erneut durchzuführen.

NB: MTP ist im ROM leider defekt, sodass Ihr PC das Telefon für die MTP-Dateiübertragung nicht erkennt. ADB funktioniert weiterhin, sodass Sie über die PTP-Übertragungsmethode übertragen können.

Zu guter Letzt können Sie die neueste Firmware flashen und zum Normalzustand zurückkehren. Knox wird intakt sein, voila!

Verwandte: So installieren Sie TWRP Recovery auf dem Galaxy S9 / S9 +

((Quelle)

Vorheriger ArtikelMotorola One Action erhält Android 10-Update in Russland Nächster ArtikelGalaxy Home Mini wird am 12. Februar in Südkorea veröffentlicht

Er ist so verzweifelt, Custom Roms so auszuprobieren, dass Knox innerhalb von 24 Stunden nach dem Kauf über seine brandneue Galaxie stolperte. Rein “flashaholic” und kann sein Gerät in jedem Ausmaß für tödliche Anpassungen quälen.