So erscheinen Sie offline im Facebook-Chat

Letzte Aktualisierung am 20. Juli 2020 um 08:27 Uhr von Natalia Kudryavtseva.

So sehr wir alle es lieben, mit Freunden zu plaudern Facebookkann es frustrierend werden, wenn das Surfen im Internet oder die Arbeit ständig durch Chat-Benachrichtigungen und das Öffnen neuer Fenster unterbrochen wird. Eine Möglichkeit, diese Situation zu vermeiden, besteht darin, Setzen Sie Ihren Facebook-Chat-Status auf offline. Diese Einstellung lässt den Eindruck entstehen, dass Sie derzeit nicht verfügbar sind, sodass Sie in Ruhe surfen und arbeiten können. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie es geht.


So erscheinen Sie offline auf Facebook im Webbrowser

1. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an und gehen Sie zu Messenger, indem Sie auf Ihr Konto klicken Facebook-Chats> Alle im Messenger anzeigen.

2. Wählen Sie als nächstes im oberen Menü Zahnradsymbol> Einstellungen.

3. Im Eingabeaufforderungsfenster ausschalten die Option Aktiver Status so wird der Umschalter grau.


So deaktivieren Sie den aktiven Status in der Facebook-App

1. Öffnen Sie die Facebook-App und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

2. Tippen Sie auf drei horizontale Linien in der oberen rechten Ecke, um das Menü zu öffnen.

3. Gehen Sie zu Einstellungen & Datenschutz und auswählen die Einstellungen.

4. Unter Datenschutzbereich wählen Aktiver Status und deaktivieren Sie die Option Zeigen Sie, wann Sie aktiv sind.

NB: Stellen Sie sicher, dass Sie die Einstellung für den aktiven Status deaktiviert haben alle Ihre Geräte. Wenn nicht, werden Sie möglicherweise immer noch aktiv angezeigt, wenn Sie online sind.