So erstellen Sie einen Lesezeichenordner in Chrome unter Android

Lesezeichen in Chrome

Haben Sie jemals die Lesezeichen-Schaltfläche in Ihrem Chrome-Browser gefunden und sich gefragt, was das ist? Wissen Sie, wofür ein Lesezeichen ist? Wenn ja, wären Sie überrascht zu wissen, dass Sie mit Lesezeichen viel mehr tun können, als Sie bereits wissen. Sie wissen noch nichts über sie? Nun, ich bin hier, um Sie durch Lesezeichen in Chrome zu führen.

Heute werde ich Ihnen helfen, alles über Lesezeichen in Chrome auf Android zu erfahren. Und ich meine es ernst: Alles über Lesezeichen. Abschließend werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Lesezeichenordner erstellen und Lesezeichen in Chrome unter Android verwalten. Also, ohne Lärm, fangen wir an!

Was ist ein Lesezeichen?

Im Allgemeinen ist ein Lesezeichen eine dünne Karte, mit der der Fortschritt eines Lesers beim Lesen eines Buches verfolgt wird. Aber was ist ein Lesezeichen in Chrome? Nun, es dient dem gleichen Zweck, einen Platz im Internet zu finden. Ein Lesezeichen in Chrome ist eine Verknüpfung zu einer zuvor angezeigten Webseite, mit der Sie es unterwegs anzeigen können, ohne im Web erneut danach suchen zu müssen.

Wenn eine Seite mit einem Lesezeichen versehen ist, speichert Chrome die URL, den Titel und andere Inhalte der Seite und zeigt sie an, wenn Sie in der Omnibox nach ähnlichen Begriffen suchen. Wenn Sie diese Seite beispielsweise mit einem Lesezeichen versehen und dann in der Suchleiste nach “Erstellen” suchen, zeigt Google Ihnen diese mit Lesezeichen versehene Seite an.

Was solltest du mit einem Lesezeichen versehen?

Sie können Ihre bevorzugten und am häufigsten besuchten Websites und Webseiten mit einem Lesezeichen versehen. Dies kann Ihre Unternehmenswebsite, die Websites, auf denen Sie Wissen erwerben, Social-Media-Websites, wenn Sie keine Apps verwenden, usw. umfassen.

Verbunden:

5 besten Android Chrome Ad Blocker

Die neue Tab-Gruppenfunktion von Chrome ist jetzt für alle verfügbar

Alles über Lesezeichen in Chrome

Lesen Sie weiter, um mit Lesezeichen herumzuspielen: Hinzufügen, Bearbeiten, Löschen, Ordner erstellen, Verschieben und Verwalten

So fügen Sie ein Lesezeichen in Chrome hinzu

So fügen Sie ein Lesezeichen in Chrome unter Android hinzu:

Schritt 1: Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die Chrome-App

Schritt 2: Besuchen Sie die Site oder Seite, die Sie mit einem Lesezeichen versehen möchten

Schritt 3: Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche ⠇

Schritt 4: Tippen Sie auf die Schaltfläche ☆, um die Site oder Seite mit einem Lesezeichen zu versehen

Hier ist ein kurzer Clip, um ein Lesezeichen in Chrome auf Android hinzuzufügen.

Fügen Sie ein Lesezeichen hinzuLesezeichen in Chrome auf Android hinzufügen

So bearbeiten Sie ein Lesezeichen in Chrome

So bearbeiten Sie ein Chrome-Lesezeichen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Chrome-App auf Ihrem Android-Gerät

Schritt 2: Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche ⠇

Schritt 3: Tippen Sie auf ★ Lesezeichen

Schritt 4: Öffnen Sie den Ordner für mobile Lesezeichen

Schritt 5: Tippen Sie auf die Schaltfläche ⠇ und anschließend auf Bearbeiten

Schritt 6: Bearbeiten Sie den Namen wie gewünscht

Schritt 7: Tippen Sie auf die Schaltfläche ←

Der Name des Lesezeichens wird bearbeitet.

Sehen Sie sich diesen kurzen Clip an, um ein Lesezeichen in Chrome zu bearbeiten:

ein Lesezeichen bearbeitenBearbeiten Sie ein Lesezeichen in Chrome

So löschen Sie ein Lesezeichen in Chrome

So löschen Sie ein Chrome-Lesezeichen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Chrome-App auf Ihrem Android-Gerät

Schritt 2: Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche ⠇

Schritt 3: Tippen Sie auf ★ Lesezeichen

Schritt 4: Öffnen Sie den Ordner für mobile Lesezeichen

Schritt 5: Tippen Sie auf die Schaltfläche ⠇ und tippen Sie einfach auf Löschen

Das Lesezeichen befindet sich nicht mehr im Ordner und wird gelöscht.

Überprüfen Sie, wie Sie ein Lesezeichen in Chrome löschen.

Lesezeichen löschenLöschen Sie ein Chrome-Lesezeichen unter Android

So erstellen Sie einen Lesezeichenordner in Chrome

So erstellen Sie einen Lesezeichenordner in Chrome unter Android:

Schritt 1: Öffnen Sie die Chrome-App auf Ihrem Android-Gerät

Schritt 2: Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche ⠇

Schritt 3: Tippen Sie auf ★ Lesezeichen

Schritt 4: Suchen Sie das Lesezeichen, das Sie einem neuen Ordner hinzufügen möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche ⠇

Schritt 5: Tippen Sie auf Verschieben nach …

Schritt 6: Tippen Sie auf + Neuer Ordner…

Schritt 7: Fügen Sie einen Ordnertitel hinzu und tippen Sie auf ✓

Der neu erstellte Ordner wird oben in mobilen Lesezeichen angezeigt

Hier ist ein kurzer Clip, mit dem Sie einen Lesezeichenordner in Chrome erstellen können.

Erstellen Sie einen LesezeichenordnerErstellen Sie einen Lesezeichenordner in Chrome unter Android

So ordnen Sie Lesezeichen in Chrome neu an

Um ein Lesezeichen nach oben oder unten zu verschieben,

Schritt 1: Öffnen Sie die Chrome-App auf Ihrem Android-Gerät

Schritt 2: Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche ⠇

Schritt 3: Tippen Sie auf ★ Lesezeichen

Schritt 4: Tippen Sie auf die Schaltfläche ⠇

Schritt 5: Tippen Sie auf Nach oben oder Nach unten, um das Lesezeichen neu anzuordnen

Ordnen Sie das Lesezeichen neu anLesezeichen in Chrome neu anordnen

Alternativ können Sie das Lesezeichen auch wie folgt verschieben.

Schritt 1: Halten Sie das Lesezeichen gedrückt, bis es ausgewählt ist

Schritt 2: Drücken Sie lange auf das Lesezeichen und ziehen Sie es per Drag & Drop an Ihren bevorzugten Ort

Ziehen Sie das Lesezeichen per Drag & DropZiehen Sie die Lesezeichen per Drag & Drop

FAQs

Wie finde ich ein verlorenes Lesezeichen in Chrome?

Öffnen Sie die Chrome-App mit Ihren Anmeldeinformationen für das Google-Konto und tippen Sie auf die Menüschaltfläche. Tippen Sie auf Lesezeichen und suchen Sie in jedem Ordner nach der mit Lesezeichen versehenen Seite. Erinnern Sie sich an das ungefähre Datum, an dem Sie das Lesezeichen hinzugefügt haben, und versuchen Sie, es zu finden.

Wie importiere ich Lesezeichen von einem anderen Browser nach Chrome?

Öffnen Sie Ihr Google-Konto auf dem PC, um Lesezeichen aus einer beliebigen Browseranwendung in Chrome zu importieren. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und tippen Sie auf Lesezeichen> Lesezeichen und Einstellungen importieren. Wählen Sie als Nächstes den Browser aus, überprüfen Sie die Elemente, die Sie importieren möchten, und klicken Sie auf Importieren.

Was ist ein Lesezeichenordner in Chrome?

Ein Lesezeichenordner in Chrome ist eine Sammlung ähnlicher Seiten einer Kategorie oder von Seiten derselben Website. Ein Benutzer kann einen Lesezeichenordner in Chrome über Menü> Lesezeichen erstellen. Suchen Sie das Lesezeichen und tippen Sie auf die Menüschaltfläche> In> neuen Ordner verschieben. Fügen Sie den Ordnernamen hinzu und tippen Sie auf ✓.

Vorgeschlagene Lesungen:

Google Assistant auf Android liest und übersetzt Ihre Webseiten laut

Google Mail, Chrome und andere Android-Apps stürzen auf bereits behobenen Handys ab – hier ist, warum und was zu tun ist!

Lesezeichen setzen!

Lesezeichen machen Spaß. Sie sind wie ein Repository, um auf Ihre bevorzugten und am häufigsten verwendeten Websites zuzugreifen. Der Zugriff auf eine Seite, die Sie immer wieder besuchen, ist viel einfacher zu finden, wenn sie mit einem Lesezeichen versehen ist. Mit Lesezeichen können Sie so viel tun: Hinzufügen, Löschen, Bearbeiten, Erstellen von Ordnern, Neuanordnen und mehr.

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, Lesezeichen in Chrome besser zu verstehen. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie diese unten im Kommentarbereich. Seien Sie bis zum nächsten Mal vorsichtig und bleiben Sie sicher. Prost!