So finden Sie ein Kennwort auf einem Windows-PC heraus

Wenn Sie Ihr Computerkennwort vergessen haben und sich nicht anmelden können oder ein altes Notizbuch gefunden haben, auf das Sie nicht zugreifen können, müssen Sie möglicherweise ein Kennwort für diesen Windows-PC ermitteln. In der Regel ist es normal und wiederholt, ältere Kennwörter zu vergessen, insbesondere wenn Sie mehrere PCs haben.

Zu diesem Zweck finden Sie hier eine Anleitung zum Wiederherstellen und Ändern Ihres Windows-Computerkennworts ab Windows XP! Wenn Sie neugierig auf gespeicherte Kennwörter sind, lesen Sie diesen Link, um zu erfahren, wie Sie Wi-Fi-Kennwörter unter Windows 10 finden!

1. Finden Sie ein Kennwort unter Windows XP heraus

Wenn Sie eine ältere Windows-Version, die XP-Version, verwenden, ist der Vorgang zum Suchen des Windows-Kennworts (oder mit anderen Worten zum Entfernen des Kennworts) recht einfach und erfordert nur wenige Schritte.

Starten Sie zuerst Ihren PC neu. Sobald er wieder hochfährt, drücken Sie wiederholt die Taste F5 auf Ihrer Tastatur, bis ein Bildschirm mit mehreren Optionen angezeigt wird. Wählen Sie dort die Option „Abgesicherter Modus“. Klicken Sie auf diesen Link, um eine vollständige Anleitung zum Aufrufen des abgesicherten Modus anzuzeigen.

Die Anmeldeoptionen werden angezeigt, wahrscheinlich Ihre und der Administrator. Führen Sie die Anmeldung über das Administratorkonto durch. Gehen Sie dann einfach zur Systemsteuerung, gehen Sie zu “Benutzerkonten” und wählen Sie Ihr Konto aus, um das Kennwort dort zu entfernen.

Falls dies nicht funktioniert, ist es weiterhin möglich, das Kennwort über die Eingabeaufforderung im abgesicherten Modus zu ändern. Rufen Sie dazu den abgesicherten Modus auf, klicken Sie auf “Windows-Taste + R”, geben Sie “CMD” ein und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie dann einfach den folgenden Befehl ein:

Internetbenutzer [account] [new password]

Wenn Sie das Konto ohne Kennwort verlassen möchten, verwenden Sie den folgenden Befehl:

Internetbenutzer [account] “”

Getan! Jetzt konnten Sie ein Passwort herausfinden, indem Sie es mühelos selbst festlegen!

2. Finden Sie ein Kennwort unter Windows Vista und Windows 7 heraus

Lassen Sie uns über zwei Methoden sprechen, um ein Kennwort unter Windows Vista oder 7 zu ermitteln, damit Sie ohne größere Schwierigkeiten wieder auf Ihr Konto zugreifen können.

Die erste hängt davon ab, ob der Benutzer eine Diskette zum Zurücksetzen des Kennworts erstellt hat. Dies wird dringend empfohlen, um vorsichtshalber vorzugehen, falls etwas passiert. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine zu erstellen:

Schließen Sie zuerst ein Flash-Laufwerk an Ihren Computer an, geben Sie “reset” in die Suchleiste ein und wählen Sie die Option “Create a password reset disk”. Wenn der “Kennwortwiederherstellungs-Assistent” angezeigt wird, klicken Sie auf “Weiter” und wählen Sie das Laufwerk aus, auf dem Sie die Festplatte erstellen möchten. In unserem Fall ist es das Flash-Laufwerk.

Wählen Sie es aus und klicken Sie erneut auf “Weiter”. Sobald der Assistent den Vorgang abgeschlossen hat, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche “Weiter” und dann auf “Fertig stellen”. Wenn dies erledigt ist, haben Sie eine Diskette zum Zurücksetzen des Passworts.

Um ein Kennwort unter Windows herauszufinden, legen Sie das Flash-Laufwerk ein, in dem Sie die Festplatte auf Ihrem Computer erstellt haben. Klicken Sie im Windows-Begrüßungsbildschirm auf den Link “Kennwort zurücksetzen”, der direkt unter dem Feld angezeigt wird, nachdem Sie sich nicht einmal angemeldet haben.

Wenn der “Assistent zum Zurücksetzen von Passwörtern” angezeigt wird, klicken Sie auf “Weiter”. Wählen Sie das Gerät und das Kennwort zum Zurücksetzen der Festplatte aus, geben Sie das neue Kennwort ein und klicken Sie auf “Weiter”. Bald darauf wird ein Fenster angezeigt, das besagt, dass der Vorgang erfolgreich war und Sie wieder Zugriff auf Ihr Konto haben.

Die andere Methode erfordert nur eine Windows-Installations-CD. Legen Sie die Festplatte in den Computer ein und starten Sie den Computer von dieser Festplatte aus. Klicken Sie dann auf “Computer reparieren” und im nächsten Bildschirm sehen Sie, auf welcher Partition Windows installiert ist. versuche dich zu erinnern, um welchen Buchstaben es sich handelt, normalerweise ist es D: oder C:.

Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf die Schaltfläche „Eingabeaufforderung“ (CMD) und geben Sie den folgenden Befehl genau so ein, wie er ist (ersetzen Sie gegebenenfalls nur den Partitionsbuchstaben am Ende):

Kopieren Sie d: windows system32 sethc.exe d:

Dadurch wird das Tastaturkürzelprogramm auf Ihren Computer kopiert. Geben Sie dann genau so ein, wie er ist (und ersetzen Sie gegebenenfalls den Buchstaben der Partition), um das Tastenkombinationsprogramm durch CMD zu ersetzen:

Kopieren Sie d: windows system32 cmd.exe d: windows system32 sethc.exe

Bestätigen Sie mit der Taste „y“ und dann mit der Eingabetaste. Entfernen Sie die Installationsdiskette und starten Sie Ihren Computer neu. Um den Vorgang zum Ermitteln eines Kennworts unter Windows abzuschließen, drücken Sie beim Anzeigen des Anmeldebildschirms fünfmal die Umschalttaste, um das CMD als Administrator zu öffnen.

Geben Sie den folgenden Befehl ein, um das Kennwort neu zu definieren:

Netzbenutzer Benutzer NewPassword

Starten Sie dann einfach den Computer neu und verwenden Sie das neue Kennwort, um auf Ihr Konto zuzugreifen.

3. Finden Sie ein Kennwort unter Windows 8 und Windows 10 heraus

Wenn Sie unter Windows 8 oder Windows 10 ein Kennwort herausfinden müssen, wird der Vorgang etwas komplizierter, aber nicht unmöglich.

Wenn Sie ein lokales Benutzerkonto verwenden, dh ein Nicht-Microsoft-Konto, gibt es nur einen Weg, dies zu tun: Verwenden einer Windows-Installationsdiskette und Befolgen der im vorherigen Element beschriebenen Schritte.

Wenn Sie jetzt ein Microsoft-Konto verwenden, ist das Auffinden Ihres Windows-Kennworts viel einfacher, obwohl der Zugriff auf einen anderen Computer oder ein anderes Gerät erforderlich ist, das auf das Internet zugreifen kann. Dieses Konto wird verwendet, um auf alle Unternehmensdienste wie Skype, Office-Paket und Outlook zuzugreifen.

Folgen Sie zunächst diesem Link, um zur Seite zum Zurücksetzen des Passworts in einem der besten Browser zu gelangen. Geben Sie die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer oder den Skype-Namen ein, die Ihrem Konto zugeordnet sind, und klicken Sie auf “Weiter”. Sie können die Methode auswählen, die Ihrer Meinung nach am besten zu Ihnen passt, um einen Sicherheitscode zu erhalten.

Schreiben Sie den Code, der von der auf dem Überprüfungsbildschirm ausgewählten Methode empfangen wurde, und klicken Sie auf „Weiter“. Füllen Sie dann einfach die Felder mit dem neuen Passwort aus, um es zurückzusetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind, um die erste Anmeldung mit dem neuen Kennwort auf dem Computer durchzuführen.

Was denkst du über diese Tipps?

Hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar, wenn dieser Artikel für Sie von Nutzen war! Haben wir Ihnen beim Zugriff auf Ihren oder einen alten PC geholfen? Denken Sie daran, dass Sie bei Verwendung alter Windows-Versionen anfällig für Sicherheitsbedrohungen sind.

Um Ihre Sicherheit zu verbessern, können Sie auch Passwortmanager wie NordPass verwenden. Wenn Sie Ihre Passwörter sicher auf einem verschlüsselten Server in der Cloud speichern, können Sie auf zertifizierten Computern oder Smartphones darauf zugreifen. Außerdem können Sie sichere und zufällige Passwörter generieren, was Ihnen das Leben erleichtert.

Erfahren Sie mehr über NordPass und testen Sie es noch heute auf seiner offiziellen Seite!