So fügen Sie den Gastmodus unter Android für die ultimative Entschuldigung hinzu

Versuchen Sie oft, sich um private Dinge auf Ihrem Telefon zu kümmern, bevor Sie es jemand anderem geben? Fragen Ihre Freunde ständig nach Ihrem Telefon und Sie sind nicht zufrieden damit, ihnen das Telefon mit all Ihren persönlichen Daten zu geben?

Wenn Sie mit “Ja” geantwortet haben, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie den Gastmodus auf Ihrem Android-Smartphone hinzufügen können. Seit ich mein erstes Android-Handy bekommen habe, mussten wir uns um einige Dinge kümmern, bevor wir es anderen gaben, insbesondere um einige Textnachrichten zu löschen, bevor meine Eltern mein Handy benutzen konnten.

Warum den Gastmodus verwenden?

Der Gastmodus ist im Grunde ein spezielles Profil, das Sie auf Ihrem Android-Gerät für Gäste aktivieren können. Sie können die Apps auswählen, die Sie im Gastmodus aktivieren möchten, und der Gast kann nur auf diese Apps zugreifen. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass der Gast nur die Telefon-App verwendet, können Sie sie aktivieren, und auf alle anderen Apps kann nicht zugegriffen werden.

Hier sind die Gründe, warum Sie den Gastmodus auf Ihrem Android-Gerät verwenden sollten.

Blenden Sie Apps und andere Funktionen auf Ihrem Telefon aus, ohne individuelle Kennwörter festzulegen. Verwenden Sie den Gastmodus als spezielles Profil für Kinder, um nur Spiele zu aktivieren. Wechseln Sie mithilfe einer Kennwortsperre einfach zwischen dem regulären Modus und dem Gastmodus.

Methode 1: Verwenden des integrierten Gastmodus

Einige Android-Telefone verfügen über eine integrierte Option zum Erstellen eines Gastmodus oder eines zweiten Bereichs. Wenn Ihr Telefon diese Option nicht hat, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Schritt 1: Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Second Space / Guest Mode

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie zu Ihren Einstellungen gelangen sollen, lesen Sie unseren Leitfaden, in dem Ihnen 20 Methoden dafür vorgestellt werden. Wählen Sie dann Second Space oder Guest Mode, je nachdem, wie Ihre Option heißt. Wenn Sie nicht wissen, wo es sich befindet, können Sie auch im Einstellungsmenü danach suchen.

Telefoneinstellungen zweiter PlatzWählen Sie Second Space

Schritt 2: Schalten Sie das zweite Leerzeichen ein

Sie werden mit einem Bildschirm aufgefordert, der die Vorteile dieses Sekundenbereichs auflistet, und einer Schaltfläche, die Sie drücken müssen, um den Gastmodus zu aktivieren.

Schalten Sie das zweite Leerzeichen ein

Schritt 3: Passen Sie Ihren Raum an

Jetzt werden Sie aufgefordert, ein Kennwort einzurichten und zu entscheiden, wie Sie von einem Bereich zum anderen wechseln möchten, indem Sie entweder ein anderes Kennwort eingeben oder ein Startbildschirm-Widget verwenden.

Dieser zweite Bereich ist wie ein anderes Telefon, das Sie nach Belieben anpassen können und nicht das enthalten, was andere Personen nicht sehen sollen.

Methode 2: Hinzufügen des Gastmodus mit der Drittanbieter-App

Es gibt viele Apps, die Ihnen dabei helfen können. Wir haben uns jedoch entschieden Sicher: Schützen Sie Ihre Privatsphäre zur Veranschaulichung. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels befand sich die App in Early Access, daher etwas instabil, weist jedoch ein großes Potenzial und gute Funktionen auf. Daher haben wir uns entschlossen, sie Ihnen zu zeigen. Sie können die App herunterladen, indem Sie unten auf die Google Play-Schaltfläche klicken.

Sicher: Schützen Sie Ihre PrivatsphäreApp-Logo
Google Play

Schritt 1: Wählen Sie den Gastmodus

Öffnen Sie die App und wählen Sie auf der rechten Seite des Bildschirms den Gastmodus.

sicher: schützen Sie Ihre PrivatsphäreHaupt-Schnittstelle

Schritt 2: Wählen Sie die zu blockierenden Apps aus

Sie erhalten eine Liste aller auf Ihrem Gerät installierten Apps. Aktivieren Sie diejenigen, die nicht im Gastmodus angezeigt werden sollen. Tippen Sie dann auf Set Pin.

Sicher: Schützen Sie Ihre PrivatsphäreWählen Sie Blockierte Apps

Und du bist fertig! Jetzt müssen Sie nur noch auf den Schieberegler auf der Hauptoberfläche tippen, um die Funktion zu aktivieren. Wenn Sie das nächste Mal Ihr Telefon entsperren, werden Sie nach einem Passwort gefragt. Wenn Sie das Kennwort eingeben, das Sie für den Gastmodus festgelegt haben, wechselt das Telefon in den Gastmodus.

Gastmodus auf Android hinzufügen – Schützen Sie Ihre Privatsphäre

Im Google Play Store sind zwar viele Sicherheits- und Datenschutz-Apps verfügbar, diese sind jedoch sehr ähnlich. Sie können nur ein Kennwort einrichten und bestimmte Apps blockieren. Wir denken, dass Standard-Android-Sperrbildschirme besser sind als die Verwendung solcher Apps.

Sie können jedoch einen speziellen Gastmodus für andere einrichten, um nur bestimmte Apps wie Spiele oder die Telefon-App zuzulassen. Dies ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, die Privatsphäre Ihres Telefons zu wahren, sondern auch eine großartige Möglichkeit, Ihren Kindern das Telefon zu geben, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie versehentlich Anrufe tätigen.

Wenn Sie ein LG G2 oder G3 haben, empfehlen wir Ihnen, unsere Anleitung zur Verwendung des integrierten Gastmodus zu lesen.

Also, welche Methode haben Sie angewendet? Was war deine Erfahrung? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!