So installieren Sie Adobe Flash Player unter Android in 2 einfachen Schritten

Adobe Flash ist ein Programm, das selbst auf dem PC immer komplizierter wird oder einfach nicht mehr verfügbar ist. Flash für Android ist seit Jahren nicht mehr in das System integriert. Die meisten Flash-basierten Websites wurden auf andere Formate aktualisiert.

Was sollen Sie also tun, wenn Sie auf Flash-Dateien zugreifen? Sie können Adobe Flash Player entweder aufgeben oder schnell selbst auf Android installieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie dies tun können, eine viel sicherer als die andere. Zunächst können Sie eine Flash-APK von einer anderen Quelle installieren, dies hängt jedoch von Ihrer Android-Version ab. Auf der anderen Seite können Sie einen Browser installieren, der über integrierte Flash Player-Funktionen verfügt. Zum Glück sind beide schnell, schmerzlos und werden hier ausführlich erklärt.

Methode 1: Installieren einer Adobe Flash Player-APK (Android 4.0 und niedriger)

Beginnen wir mit der Installation einer APK. Diese Installation einer APK-Datei ist die am wenigsten sicher von den beiden Methoden und funktioniert nur auf Android 4.0 und niedriger. Wenn Sie Lollipop, Marshmallow oder Nougat ausführen, ist diese Methode unter Verwendung offizieller Quellen keine Option. Es ist möglich, Flash Player-Quellen für Android-Version über 4.0 zu finden. Sie laufen jedoch Gefahr, Ihr Telefon für Infektionen zu öffnen.

Abgesehen von Sicherheitsrisiken ist dies eine der besten Möglichkeiten, um Android Flash Player schnell auf Ihrem Android zu installieren.

Bevor Sie Dateien herunterladen, müssen Sie Ihr Android-Gerät bereit machen, um sie zu akzeptieren. Wir laden eine APK herunter und installieren sie. Dies bedeutet, dass Ihr Gerät eine spezielle Berechtigung benötigt, um die Installation abzuschließen.

Schritt 1:

Öffne dein die EinstellungenScrollen Sie nach unten zu Sicherheitund wählen Sie es aus.

Sicherheits-Flash-Player Android

Scrollen Sie im neuen Menü nach unten, bis Sie erreichen Unbekannte Quellen.

Quellen Flash Player Android

Schalten Sie die Option um oder wählen Sie sie aus aktiviere es.

Jetzt können Sie problemlos jede gewünschte APK installieren.

Schritt 2:

Wir brauchen die APK, die wir installieren wollen. Der beste Weg, um diese APKs zu erhalten, ist direkt von der Quelle. Adobe hat ältere Versionen seines Flash Players sowohl für den PC als auch für Android archiviert.

Sie finden sie hier; Die Android-Versionen sind weiter unten in der Liste.

Archive Flash Player Android

Laden Sie die Version herunter, die Ihrer Android-Version entspricht.

Bist du auf Android 4.0?

Laden Sie die neueste Version 4.0 herunter.

Bist du auf Android 2.0?

Laden Sie die neueste Version 2.x und so weiter herunter.

Wenn du schon hast Schritt 1 Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die APK direkt nach dem Herunterladen installieren, wenn Sie die Datei über Ihr Telefon herunterladen.

Wenn Sie die Datei auf den PC heruntergeladen habenBitte lesen Sie den nächsten Schritt. Andernfalls können Sie Ihren neu installierten Flash Player verwenden.

Schritt 3:

Angenommen, die APK-Datei befindet sich in diesem Fall auf Ihrem PC und nicht auf Ihrem Gerät. Sie müssen eine SD-Karte, ein Micro-USB-Kabel oder einen Dateifreigabedienst verwenden, um die Datei von einem Ort an einen anderen zu verschieben.

Alternativ können Sie die Datei einfach erneut herunterladen, jedoch über den Browser Ihres Android-Geräts.

Mobile Archive Flash Player Android

Unabhängig davon, wie Sie die Datei verschieben, müssen Sie sie dennoch installieren. Nachdem die Datei heruntergeladen wurde, können Sie dies nur über einen Datei-Explorer wie File Commander oder ES File Explorer tun.

Suchen Sie in beiden Apps einfach nach dem Namen Ihrer APK und Sie werden ihn in Sekunden finden. Sie können dann Adobe Flash Player schnell auf Ihrem Android-Gerät installieren und verwenden, wie Sie möchten.

Methode 2: Verwenden eines Browsers mit integriertem Adobe Flash Player (Android 4.0 und höher)

Diese Methode ist viel sicherer als die Installation einer APK-Datei, da alle Ihre Downloads über den Google Play Store erfolgen. Im Folgenden finden Sie einige verschiedene Android-Webbrowser, in denen Adobe Flash Player enthalten ist, ohne dass eine zusätzliche Installation erforderlich ist.

1. Photon Flash Player & Browser

An erster Stelle steht ein Browser von Appverse Incorporated. Vorab ist das Photon zu beachten erfordert Android 4.1 und höher Dies ist also wirklich für jemanden gedacht, der KitKat oder höher verwendet und keine der Flash Player-APKs verwenden kann.

Photon1 Flash Player Android

Photon unterstützt direkt von der App-Seite aus sowohl Flash-Videos als auch Anwendungen. Wenn Sie also Websites durchsuchen möchten, die Flash großzügig verwenden, ist dies ein großartiger Browser für die erweiterte Verwendung. Wenn Sie jemals eine Zeitreise unternehmen und das Newgrounds-Portal durchsuchen möchten, seien Sie mein Gast bei Photon.

Photon Flash Player & Browser

2. Papageientaucher-Webbrowser

Papageientaucher sind nicht nur bezaubernd, sondern dienen auch doppelt als Flash-fähige Webbrowser, oder zumindest dieser. Papageientaucher erfordert Android 4.0 und höherWenn Sie darunter liegen, versuchen Sie stattdessen, ein APK zu installieren.

Papageientaucher1 Flash Player Android

Puffin bietet höhere Geschwindigkeiten als Chrome und verwendet Cloud-Verschlüsselung, um Sie beim Surfen und Interagieren mit Flash-Dateien zu schützen. Da Flash nicht das sicherste Programm der Welt ist und zusätzlicher Schutz sehr geschätzt wird.

Papageientaucher Flash Player Android

Papageientaucher-Webbrowser

3. Dolphin – Bester Webbrowser

Last and not least ist Dolphin wahrscheinlich der bekannteste Flash-Browser. Mit über 100.000.000 Downloads ist es schwierig, Dolphin nicht als den vertrauenswürdigsten Browser im Play Store anzusehen.

dolphin1 flash player android

Dolphin ist bestrebt, Ihren Android-Browser wie einen auf dem PC zu gestalten, und für die meisten Benutzer ist dies erfolgreich. Es verfügt über eine große Anzahl von Add-Ons, mit denen Sie Ihre Benutzererfahrung anpassen können, und dankenswerterweise ist ein Flash-Player in den Browser integriert.

Dolphin ist eine der besten, wenn nicht sogar die beste Möglichkeit, Adobe Flash Player schnell auf Ihrem Android-Gerät zu installieren. Laden Sie es herunter, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Dolphin Webbrowser


Fazit

Obwohl Adobe Flash nicht mehr Teil des Standard-Android-Erlebnisses ist, ist es schnell und einfach, es zurückzubekommen. Unabhängig davon, ob Sie ein APK installieren oder nur einen neuen Browser herunterladen, in den es integriert ist, ist die Installation von Flash in nur wenigen Minuten einfach.

Flash wird für viele Dinge verwendet, aber wofür verwenden Sie Flash? Wir sind daran interessiert, weiter unten davon zu erfahren, und können Ihnen sogar bei der Behebung von Problemen behilflich sein.

Ausgewählte Bildquelle