So kann ein ausziehbares Telefon aussehen, an dem Samsung arbeitet

Anfang dieses Monats tauchte das Patent von Samsung auf einem Smartphone mit ausziehbarem Display auf. Es enthielt auch eine einfache Skizze dessen, was wir von den Bemühungen des Riesen erwarten könnten. Und es war ihm zu verdanken, dass eine Reihe von Renderings mit einer möglichen Form erstellt wurde.

Diesmal steht die niederländische Website hinter ihrer Erstellung LetsGoDigital, die Sie nach dem ersten Blick auf das nicht traditionelle Display bemerken werden.

Unkonventionell, weil es möglich ist auswerfen. Wenn der Benutzer dies tut, erweitert er die Basisdiagonale an diesem Punkt um einen weiteren Zoll. Mit anderen Worten, das Telefon tut es verwandelt sich auf einer Tablette.

Aber wie wird das alles funktionieren? Die Konstruktion nach den Angaben aus dem Patent besteht aus zwei Teiledie sind normalerweise in einem Tritt. Dinge werden sich nur ändern, wenn die zusätzliche wir ziehen uns zurück von der Hauptstraße. Da es mit einem Motor an diskreten Schienen befestigt ist, gibt es damit absolut kein Problem.

EDITORIAL TIPP

Elon Musk entschied: Tesla hörte sofort auf, Bitcoin zu unterstützen

Mögliches Erscheinungsbild des GerätesMögliches Gerätedesign (via LetsGoDigital)

Durch Bewegen des zusätzlichen Teils der Struktur wird eine Kraft erzeugt, die erstreckt sich ein flexibles Anzeigefeld, um seine Diagonale mit ihm zu vergrößern. Zusätzlich kann der Auswurf von durchgeführt werden links und rechts Parteien. Bisher sprechen wir jedoch nur von einem gewöhnlichen Patent, nicht Produkt, das zum Verkauf bereit ist.

Wenn Samsung jedoch nicht an diesem nicht traditionellen Smartphone gearbeitet hätte, wäre es nicht in der Lage gewesen, so etwas zu patentieren. Es ist gut möglichdass wir ihn in naher Zukunft wirklich kennenlernen werden. Die neue Lösung sieht sehr praktisch aus nicht klein Ehrgeiz zum Erfolg.