So laden Sie die Android N Developer Preview auf Ihr Android-Handy herunter

Wenn Sie nichts über das neue Android N-Update wussten, können Sie sich hier kennenlernen. Android N ist der Codename für das neue Android-Betriebssystem-Update (OS). Es besteht die Möglichkeit, es herunterzuladen und auszuprobieren, bevor es für die kommerzielle Veröffentlichung verfügbar gemacht wird.

Das Update hat bei einer kleinen Anzahl von Benutzern Probleme verursacht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie bereit sind, den Sprung zu wagen, bevor Sie mit dem Download beginnen.

Das Update ist vollgepackt mit neuen Funktionen. Es lohnt sich also auf jeden Fall, es herunterzuladen, wenn Sie bereit sind, das Risiko einzugehen. Die Vorschau ist jedoch nur auf ausgewählten Nexus-Geräten verfügbar. Wenn Sie ein Nexus 6, Nexus 6P, Nexus 5X, Nexus 9, Pixel C oder die Android TV-Box Nexus Player haben, können Sie das Update herunterladen, aber alle anderen müssen warten.

Mit einem Standard-Nexus-Gerät

Wenn Sie ein kompatibles Nexus-Gerät haben, auf dem Standard-Software ausgeführt wird, können Sie im Android Beta-Programm nachsehen, wie Sie schnell eine Vorschau auf Ihrem Gerät erhalten.

Schritt 1:

Gehen Sie zur Website des Android Beta-Programms.

Schritt 2:

Melden Sie sich mit Ihren Google-Kontoinformationen an.

Android Beta-Programm

Schritt 3:

Unten auf dem Bildschirm wird eine Liste mit Ihren verfügbaren Geräten angezeigt, die mit Ihrem Konto verknüpft sind.

Schritt 4:

Drücke den Einschreiben Taste, um loszulegen.

Schritt 5:

Sie sollten in den nächsten Minuten eine Benachrichtigung auf Ihrem Gerät erhalten, mit der Sie den Download starten können.

Android Beta-Programm

Schritt 6:

Die Datei hat eine Größe von über 1 GB. Stellen Sie daher sicher, dass Sie über eine gute Internetverbindung (und genügend freien Speicherplatz) verfügen, bevor Sie beginnen.

Schritt 7:

Sobald der Download abgeschlossen ist, wird das N-Update auf Ihrem Gerät installiert.

Es ist einfach genug, wenn Sie nicht mit dem Betriebssystem oder dem Bootloader herumgespielt haben. Sie können die folgende Methode überprüfen, um eine Möglichkeit zum Installieren der Vorschau mit installierter benutzerdefinierter Software zu finden.

Mit installierter benutzerdefinierter Firmware

Wenn Sie ein wenig Zeit damit verbracht haben, Ihr Gerät anzupassen, dauert es etwas länger, bis die Vorschau für Android N auf Ihrem Nexus-Gerät angezeigt wird.

(Bei dieser Methode wird davon ausgegangen, dass Sie einige Kenntnisse über den Bootloader und das SDK-Terminal haben.)

Schritt 1:

Installieren Sie das Android SDK auf Ihrem Computer.

Schritt 2:

Aktivieren OEM entsperren über die Entwickleroptionen Speisekarte.

Schritt 3:

Sie können auf die zugreifen Entwickleroptionen Menü durch Tippen auf Ihre Build-Nummer mehrmals. Sie finden die Build-Nummer, indem Sie auf tippen Über Telefon.

Schritt 4:

Starten Sie Ihr Gerät im Bootloader neu.

Schritt 5:

Schließen Sie Ihr Gerät an den Computer an.

Schritt 6:

Geben Sie je nach Gerät einen dieser Codes in das SDK-Terminal ein:

Fastboot OEM entsperren

oder

Fastboot blinkt entsperren

Schritt 7:

Laden Sie das System-Image herunter und entpacken Sie es in das Verzeichnis der SDK-Plattform-Tools auf Ihrem Computer.

Schritt 8:

Starten Flash alleund die Installation beginnt auf Ihrem Nexus-Gerät. Die Fertigstellung sollte ungefähr zehn Minuten dauern.

Schritt 9:

Starten Sie Ihr Gerät neu, wenn Sie fertig sind.

Es ist eine Umgehungsmethode, aber sie funktioniert, wenn Sie das Gerät nicht auf Lager haben.

Deinstallation

Was aber, wenn Sie die Vorschau von Ihrem Gerät entfernen möchten? Wenn es Ihnen einfach zu fehlerhaft ist, verzweifeln Sie nicht, denn es gibt einige Methoden, mit denen Sie die Vorschau deinstallieren können.

Sie können von der Seite des Android Beta-Programms zu Marshmallow zurückkehren. Klicken Gerät abmelden zum Rollback. Sie können auch ein werkseitiges Systemabbild auf Ihr Gerät flashen, wenn Sie dies lieber manuell tun möchten.

Fazit

Sie sollten jetzt in der Lage sein, die neue Android N-Entwicklervorschau auf Ihr Nexus-Gerät herunterzuladen und zu testen.

Es ist großartig, dass Sie das neue Android-Betriebssystem ausprobieren können, aber beachten Sie, dass es weit vom fertigen Artikel entfernt ist. Es wird Fehler geben, aber es lohnt sich, die Multi-Window-Funktionalität und die anderen neuen Funktionen zu überprüfen. Lassen Sie uns wissen, was Sie denken, wenn Sie sich entscheiden, den Sprung zu wagen!

Wenn wir einen einfachen Weg verpasst haben, um die neue Android N-Beta auf Ihrem Gerät zu installieren, oder wenn Sie Fragen zu einer der Methoden in dieser Liste haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit. Sie können uns auch über Facebook oder Twitter kontaktieren.

Ausgewählte Bildquelle