So lassen Sie Gruppentext auf Android (2 Methoden)

Sind Sie irritiert von den zahlreichen Gruppentexten, die Sie nicht mehr verwenden? Nun, du bist nicht allein! Ich habe viele davon erhalten, die ich nicht einmal brauchte, von Leuten, die ich nicht einmal kannte! Auch wenn Gruppentexte im Jahr 2020 veraltet sind, kann diese Funktion für einige Android-Benutzer immer noch ein Problem sein.

Gruppentexting ist eine ältere Methode zum Versenden von Nachrichten an eine Gruppe von Personen. Gruppentexte können etwas spammig werden und Sie möchten sich am Ende von der Gruppe abmelden. Die einzige Möglichkeit, aus einem Gruppentext herauszukommen, besteht darin, den Ersteller des Gruppentextes zu bitten, Sie zu entfernen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, insbesondere wenn es sich um eine Spam-Nachricht handelt.

Wenn Sie nicht in eines dieser Elemente aufgenommen werden möchten:

Hinterlasse einen GruppentextGruppentexting

Folgen Sie, was für mich funktioniert hat! Ich werde Ihnen beibringen, wie Sie Gruppentexte auf Android belassen, ohne tatsächlich entfernt zu werden.

Verbunden: Android Group Messaging 101: Der ultimative Leitfaden


Methode 1: Benachrichtigungen aus dem Gruppentext stumm schalten

Ein erster Schritt besteht darin, Benachrichtigungen für die unerwünschte Textgruppe stummzuschalten, damit Sie nicht jedes Mal gestört werden, wenn eine neue Nachricht eingeht.

Das Stummschalten eines Gruppentextes ist eine der Möglichkeiten, um beruhigt zu sein

Ehrlich gesagt sind es für mich die nervigen Benachrichtigungen, nicht der Gruppentext selbst.


1. Öffnen Sie Ihre Messaging-App

Öffnen Sie Ihre SMS-App und Öffnen Sie die Gruppennachricht du willst stumm schalten.

Messaging-AppÖffnen Sie die Messaging-App

2. Gehen Sie zum Menü und drücken Sie “Gruppendetails”.

Tippen Sie auf die Menüschaltfläche (die mit drei Punkten) und anschließend auf Gruppendetails.

GruppentextmenüGruppentextmenü

3. Suchen Sie nach Benachrichtigungen und schalten Sie sie aus.

Tippen Sie auf den Abschnitt Benachrichtigungen und schalten Sie den Schalter für “Benachrichtigungen zulassen” aus.

BenachrichtigungsverwaltungDeaktivieren Sie Benachrichtigungen zulassen

Hinweis: Um klar zu sein, das wird nicht Sie werden aus dem eigentlichen Gruppentext herausgeholt, aber alle eingehenden Benachrichtigungen werden stummgeschaltet.


Methode 2: Blockieren Sie den Gruppentext

Auf den meisten Telefonen können Sie einen bestimmten Absender auch über die Einstellungen Ihres Messenger blockieren.

Spam-TextEin nerviger Gruppentext

1. Öffnen Sie Ihre SMS-App und wählen Sie den Gruppentext aus

Öffnen Sie Ihre Standard-SMS-App und suchen Sie den Gruppentext, den Sie entfernen möchten.

Messaging-AppÖffnen Sie die Messaging-App

2. Blockieren Sie den Absender

Diese Methode kann von Telefon zu Telefon unterschiedlich sein, bei den meisten Telefonen jedoch Sie können die Nachricht selbst lange drücken und den Absender von dort aus blockieren. Danach werden alle Nachrichten vom Absender von der Messaging-App Ihres Telefons blockiert.


3. Löschen Sie die Gruppennachricht

In den meisten Fällen wird durch das Blockieren eines Absenders auch die Gruppennachricht ausgeblendet. Wenn dies bei Ihnen jedoch nicht funktioniert hat, können Sie die Nachricht einfach aus Ihrer SMS-App löschen.

Der Absender wird Sie nicht erneut stören, es sei denn, Sie entsperren sie in Ihren Nachrichteneinstellungen.

Nachricht löschenWählen Sie Löschen

FAQs

Können Sie einen Gruppentext auf Android hinterlassen?

Leider nein, es sei denn, Sie bitten den Eigentümer der Gruppe, Sie zu entfernen. Es gibt jedoch einige Problemumgehungen wie das Stummschalten oder Blockieren des Absenders.

Warum kann ich mich nicht aus einem Gruppentext herausnehmen?

Gruppentexte verwenden das Netzwerk Ihres Netzbetreibers. Solange diese Ihre Nummer haben, können Sie sich nicht von deren Texten abmelden. Das Verlassen eines Gruppentextes ist auf einer SMS-Plattform schwieriger als auf einer Online-Plattform.

Wie richte ich einen Gruppentext ein?

Wenn Sie einen Text an mehrere Personen senden möchten, fügen Sie dem Formular des Empfängers mehr Personen hinzu als jeweils nur eine Person.


Ein wenig Ruhe gewinnen

Egal, ob Sie Gruppentexten oder nur einem Absender entkommen möchten, der Sie ständig spammt und nervt, es ist immer ärgerlich, unerwünschte Textnachrichten zu erhalten. Es gibt jedoch Problemumgehungen, und Sie können jederzeit vermeiden, dass in Zukunft so etwas passiert.

Vermeiden Sie es, Ihre Nummer an Personen weiterzugeben, die sie nicht gut gebrauchen können! Denken Sie daran, dass Ihre Telefonnummer auch Teil Ihrer privaten Daten ist. Wenn Sie das an zufällige Personen weitergeben, kann dies zu schlechten Erfahrungen für Sie führen. Zum Beispiel eine ständige Flut von Nachrichten von jemandem, den Sie nicht kennen.

Haben Sie die Methoden ausprobiert? Habe ich etwas verpasst? Lassen Sie mich Ihre Meinung in den Kommentaren unten wissen!