So lösen Sie die Wurzel von Xiaomi Mi A1 zurück zu Stock Android Oreo

Vor ein paar Monaten Xiaomi hat sein Mi A1-Smartphone in Indien auf den Markt gebracht. Zweifellos ist es eines der besten Geräte, die wir bisher vom Haus Xiaomi aus gesehen haben. Das Gerät ist weltweit als Mi5x bekannt. Xiaomi Mi A1 ist ein Android One-Gerät, was bedeutet, dass das Gerät bei der Einführung neuer Updates an erster Stelle steht. Das Gerät bietet Standard-Android-Erfahrung, aber dennoch gibt es einige geekige Benutzer, die ein gerootetes Gerät dem Standard vorziehen, was für einige später ein Problem darstellt. Nun, diejenigen, die zu Standard-ROM und Unroot Xiaomi Mi A1 zurückkehren möchten, müssen dieser Anleitung folgen.

Wenn Sie sich für eine Weile mit Rooting beschäftigen, wissen Sie möglicherweise, dass durch Rooting Ihre Garantie erlischt. Selbst wenn der Prozess nicht mit Sorgfalt durchgeführt wird oder wenn nicht die richtigen Dateien angewendet werden, muss ein Benutzer später unter verschiedenen Arbeitsproblemen leiden. Wir haben eine Liste der besten benutzerdefinierten ROMs für Xiaomi Mi A1, wenn Sie ein anderes benutzerdefiniertes ROM ausprobieren möchten. Wenn Sie das gleiche Problem tolerieren, sind Sie am richtigen Ort wie in diesem Artikel. Wir werden Sie wissen lassen, dass Sie dies können Entrooten Sie Ihr Xiaomi Mi A1 und erhalten Sie die Garantie zurück. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um erfolgreich zu sein:

Schritte zum Auflösen der Wurzel von Xiaomi Mi A1

    Laden Sie zuerst ADB und Fastboot herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC oder Laptop. Deinstallieren Sie nun die auf Ihrem Smartphone installierten Magisk-Module (deaktivieren Sie alle Module und löschen Sie sie), nachdem Sie Ihr Gerät neu gestartet haben. Öffnen Sie den Magisk Manager und deinstallieren Sie ihn. Laden Sie nun das Android Oreo Stock-Boot-Image für das Mi A1 über die unten angegebenen Links herunter und verschieben Sie es in den PC-Ordner, in dem ADB und Fastboot installiert wurden. Schalten Sie Ihr Mi A1 aus und öffnen Sie den Schnellstartmodus, indem Sie die Kombination aus Vol Down und Netzschalter lange drücken. Verbinden Sie nun Ihr Gerät mit einem funktionierenden USB-Kabel mit dem PC und öffnen Sie die Eingabeaufforderung. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um Ihr Gerät zu entsperren:

Fastboot OEM entsperren

8.) Um den aktuellen Steckplatz zu überprüfen, verwenden Sie den folgenden Befehl:

Fastboot Gevtar Current-Slot

9.) Geben Sie nun die unten genannten Befehle ein und beachten Sie dabei den Steckplatz Ihres Geräts:

(wenn “A” Steckplatz ist)

fastboot flash boot_a boot.img

(wenn “B” Steckplatz ist)

fastboot flash boot_b boot.img

10.) Sperren Sie Ihr Gerät erneut, indem Sie den folgenden Befehl eingeben:

Fastboot OEM entsperren

11.) Starten Sie Ihr Gerät einfach neu, indem Sie den folgenden Befehl eingeben:

Fastboot Neustart

12.) Jetzt haben Sie ein nicht gewurzeltes Mi A1-Gerät.

Downloads

Wir haben alle Downloads für den folgenden Prozess aufgelistet.

Herunterladen Stock ROM für Mi A1

Read More about Xiaomi Mi A1: 
[ROOT] How to change Xiaomi Mi A1 font 
How to install Xiaomi Mi A1 ROM on the Mi 5X 
How to resolve Xiaomi Mi A1 Dialer App bug running Android Oreo

Wissen Sie auch, wie Sie die Xiaomi Mi A1-Schriftart ändern. Dies ist der Leitfaden zu unroot Xiaomi Mi A1 und wenn Sie irgendwelche Probleme haben, können Sie unten kommentieren.