So machen Sie 3D-Fotos mit Ihrem Smartphone

Letzte Aktualisierung am 23. September 2020 um 03:31 Uhr von Natalia Kudryavtseva.

Heutzutage ist das Aufnehmen von 3D-Bildern von Ihrem Handy einfacher, als Sie es sich jemals für möglich gehalten hätten. Mit Hilfe spezieller Apps können Sie Verwandeln Sie Ihr 2D-Foto in ein 3D-Bild und erfassen Sie alle Details des Bildes. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie 3D-Fotos aufnehmen und aus den Fotos in Ihrer Galerie generieren.

Facebook

Das stimmt! Die App eines der beliebtesten sozialen Netzwerke bietet Ihnen die Möglichkeit, die Fotos in Ihrer Galerie (2D) in 3D-Bilder umzuwandeln. Erstellen Sie dazu wie gewohnt eine Publikation. Unabhängig davon, ob Sie ein Foto aus der Facebook-App aufnehmen oder eines aus Ihrer Galerie hinzufügen, wird das angezeigt Machen Sie 3D Option oben. Klicken Sie darauf und Sie sehen, wie Ihr Foto verarbeitet wird. Du musst nur Kippen Sie Ihr Telefon um die Tiefe Ihres Bildes in 3D wahrzunehmen.

Sie können Facebook für Android hier und hier für iPhone herunterladen.

LucidPix

Mit dieser App können Sie 3D-Fotos aufnehmen und die Bilder in Ihrer Galerie in 3D-Bilder konvertieren, indem Sie sie mit einem Werkzeug für künstliche Intelligenz rendern, um Ihnen ein Gefühl von Tiefe zu geben, wenn Sie Ihr Handy bewegen oder neigen. Nach dem Zugriff auf Ihre Galerie und Kamera gewähren, Klick auf das Kamerasymbol unten und dann wieder oben links. Nehmen Sie das Foto auf und es wird in 3D verarbeitet. Sie können auch eine vorhandene auf Ihrem Handy auswählen und auf tippen 3D-Foto generieren. Wenn Sie möchten, ist es auch möglich Wenden Sie Filter und Rahmen in 3D an. Sie können Ihre Fotos für die LucidPix-Community oder in Anwendungen, die 3D-Bilder unterstützen, wie z. B. Facebook, freigeben. Die andere Möglichkeit besteht darin, sie als 3D-Video oder 3D-GIF zu speichern, um sie in anderen sozialen Netzwerken zu teilen.

Sie können LucidPix für Android hier und hier für iOS herunterladen.

PopPic

Nachdem Sie PopPic die Berechtigung zum Zugriff auf Ihre Kamera und Fotogalerie erteilt haben, klicken Sie auf Kamera Klicken Sie auf die Schaltfläche am unteren Bildschirmrand, um das Foto direkt aus der App aufzunehmen, oder tippen Sie auf Fotos und wählen Sie das Bild aus, das Sie in ein 3D-Foto konvertieren möchten. Dann ist es nur eine Frage von Kippen Sie Ihr Telefon Um die Tiefe des Fotos zu erfassen, können Sie auf Wunsch Filter anwenden. Durch Berühren der Teilen Klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche, um sie auf Facebook und anderen 3D-kompatiblen sozialen Netzwerken oder als Video auf anderen nicht kompatiblen Plattformen zu veröffentlichen.

PopPic ist nur für iOS verfügbar. Sie können es hier herunterladen.

Tipps zum Aufnehmen von 3D-Fotos mit Ihrem Handy

Wenn Sie mit Ihrem Handy fotografieren, verfügen Sie nicht über genügend Objektive, um alle Winkel zu erfassen. Die künstliche Intelligenz ist jedoch begrenzt, wenn es darum geht, die Tiefe genau zu rekonstruieren. Für beste Ergebnisse wird daher empfohlen, dass Sie Ihre Fotos aufnehmen auf einem einfarbigen Hintergrund und Platzieren Sie Objekte oder Personen in der Bildmitte und weg vom Hintergrund um die Tiefe zu bewahren. Auf diese Weise müssen KI-Tools weniger Informationen vervollständigen und sind effizienter.