So melden Sie sich bei Orkut an

Letzte Änderung: 12. Oktober 2016 um 15:37 Uhr von Ana Spadari.

Um auf die Site zuzugreifen, klicken Sie auf den Link Mehr, auf der Google-Startseite und auf Eine Menge mehr auf dem Menü, das angezeigt wurde. Im Fenster Weitere Google-Produkte, klick auf den Link Orkut, im Bereich Kommunizieren, zeigen und teilen (rechte Spalte). Sofort erscheint ein neues Fenster:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort in die entsprechenden Felder ein und klicken Sie auf Anmeldung. Klicken Sie im angezeigten Fenster auf Fortsetzen im Orkut erstellen. Jetzt müssen Sie Ihr Geburtsdatum eingeben (tatsächlich müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, um den Dienst nutzen zu können) und sich an den Verhaltenskodex halten. Um es zu lesen, müssen Sie auf einen Link klicken, der Sie leider zu einer englischsprachigen Seite führt. Wenn Sie die Sprache nicht richtig beherrschen, klicken Sie oben im Dropdown-Menü auf Ändere die Sprache und wähle Portugiesisch. Dann bestätigen Sie mit der Taste Ich akzeptiere die Bedingungen.

Jetzt müssen Sie Ihr Profil ausfüllen. Mit einem Sternchen gekennzeichnete Felder sind obligatorisch. Personen mit einem gelben Schlüssel können während der Konsultation von einem Mitglied ganz oder teilweise aus ihrem Profil ausgeblendet werden. Wenn Sie beispielsweise auswählen, Freunde In der Dropdown-Liste rechts neben dem Schlüssel können nur Personen, auf die als Teil Ihrer Freunde verwiesen wird, die geschützten Informationen lesen. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen, die der beabsichtigten Verwendung von Orkut entsprechen. Bestätigen Sie den Profileintrag, indem Sie auf die Schaltfläche klicken Fertig.