So optimieren Sie den Windows XP-Start

Letzte Änderung: 1. Oktober 2016 um 6:29 Uhr von Ana Spadari.

Wie kann ich Windows XP beschleunigen? Hier finden Sie Tipps, um dieses Ergebnis zu erzielen.

Beschleunigen Sie den Start von Windows mit Bootvis

Microsoft schlägt ein Tool namens vor BootVis Dies hat die Funktion, die Startgeschwindigkeit von Windows zu optimieren: BootVis.

Um eine Optimierung zu starten, klicken Sie einfach auf Spur im Menü und dann Nächster Start + TreiberBootvis schlägt dann vor, den Computer neu zu starten. Nach dem Neustart wird Bootvis automatisch gestartet und zeigt die Statistiken der Computeraktivitäten beim Start in Form von Diagrammen an:

Bootvis


Es ist möglich, die beim Start ausgeführten Aufgaben durch Klicken auf zu optimieren Spur im Menü und wählen Sie System optimieren.

So beschleunigen Sie Windows XP

ZN Soft Optimizer XP

Mit dem ZN Soft Optimizer XP soll Windows XP insgesamt beschleunigt werden. Sie werden seine Effektivität beim Starten, beim Starten von Anwendungen sowie an der Zuverlässigkeit und Stabilität des Systems spüren.

Es ist jedoch am ratsamsten, den Datensatz vor der Verwendung zu speichern.

So beschleunigen Sie den Zugriff auf HD

Siehe diesen Tipp Beschleunigen von Festplatten So beschleunigen Sie die Festplatte.

Kleine Tipps

Deaktivieren Sie den Indizierungsdienst

Der Indizierungsdienst ist ein wichtiger Ressourcenkonsument. Um es zu deaktivieren, öffnen Sie das Menü StartKlicken Sie auf Ausführen und Typ services.msc. Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Indizierungsdienst und klicken Sie auf Eigenschaften. Bei der Starttyp, wählen Deaktivieren und klicken Sie dann auf Übernehmen OK.