So reparieren Sie die Outlook PST-Datei

Letzte Änderung: 15. September 2016 um 15:55 Uhr von Pedro Muxfeldt.

Sie können das nicht öffnen PST-Datei das enthält die Outlook-Daten? Wenn die PosteingangsreparaturWenn die Integrität überprüft und Fehler in diesen Dateien korrigiert werden, funktioniert dies nicht. Sie müssen ein anderes Verfahren ausführen, um diese Datei wiederherzustellen.

PST-Datei

In Microsoft Outlook werden alle Ihre E-Mails, Kalender, geplanten Aufgaben oder anderen Daten in einer Datei auf einem E-Mail-Server auf Ihrem Computer gespeichert. Outlook-Datenmit den Erweiterungen PST oder OST. Das letztere Format wird in Microsoft Outlook Exchange angezeigt.

So reparieren Sie eine PST-Datei

Schließen Sie zunächst Outlook und greifen Sie zu C: Programme. In der Box ForschungSchreiben Sie oben

SCANPST.EXE

. Öffnen Sie Ihren Outlook-Versionsordner und in der Box Geben Sie den Namen der zu scannenden Datei einGeben Sie den Namen der betreffenden PST-Datei ein oder klicken Sie auf Suchen nach und wählen Sie es aus.

Sobald dies erledigt ist, klicken Sie auf Start um den Scan zu starten. Wenn das Ergebnis Fehler anzeigt, klicken Sie auf Zu reparieren. Wenn der Assistent die Reparatur abgeschlossen hat, öffnen Sie das zugeordnete Outlook Outlook-Datendatei um sicherzustellen, dass es behoben wurde. Andernfalls wiederholen Sie den Vorgang unter Beachtung der Outlook-Version, in der Sie die beschädigte PST-Datei reparieren möchten.

Foto: © Titov Nikolai – Shutterstock.com