So schützen Sie Einkäufe im Play Store mit einem Passwort

Google Play Store hat eine Menge kostenpflichtiger und Apps, die normalerweise nicht kostenlos erhältlich sind. Einige zählen zu einem hohen Preis, während einige kleine, aber sehr effektive Apps für weniger Geld erhältlich sind! Normalerweise kosten High-End-Spiele viel Geld, aber ich muss sagen, dass sie das verdienen! Es werden viele Anstrengungen unternommen, um ein fehlerfreies High-End-Spiel ohne Verzögerung zu ermöglichen. Einige Apps sind kostenlos erhältlich und haben eine Spenden- oder kostenpflichtige Version mit allen aktivierten Funktionen, die in der kostenlosen Version im Allgemeinen nicht aktiviert sind! Dies ist auch für die Entwickler eine gute Möglichkeit, Geld zu verdienen! Wenn Sie also diese Apps kaufen, müssen Sie sich zuerst entscheiden und dann das Geld online über den Play Store dafür ausgeben, und Sie müssen entscheiden, ob es sich lohnt oder nicht. Aber würden Sie sich ein Szenario vorstellen, in dem einige ungezogene Cousin-Kinder Ihren Platz besucht haben und mit Ihrem Smartphone spielen, aber unwissentlich eine zufällige App kaufen und Ihr hart verdientes Geld dafür ausgeben, ohne dass Sie dies alles benötigen. Mit anderen Worten, der Zustand ist wirklich schlecht, da Sie am Ende eine App gekauft haben, die Sie nicht benötigen. Angst ahan?

Nun müssen Sie denken, dass Sie diesen Kindern von jetzt an nicht erlauben werden, mit Ihrem Android-Smartphone zu spielen, aber dies ist nicht die ideale Lösung. Da Sie auch versehentlich diese unerwünschten Apps im Play Store kaufen. Machen Sie sich also keine Sorgen, es gibt viele mögliche Lösungen für diese Art von Problemen. Eine davon ist, dass Sie Ihre Einkäufe im Play Store mit einem Passwort schützen können.

Führen Sie die folgenden Schritte zum Kennwortschutz aus:

Befolgen Sie nun diese Schritte, um Ihre Einkäufe im Play Store mit einem Passwort zu schützen und die oben aufgeführten Umstände zu vermeiden.
1. Öffnen Sie den Play Store auf Ihrem Telefon und gehen Sie zu den Einstellungen.
2. Navigieren Sie dann zur Option „Kennwort verwenden, um Einkäufe einzuschränken“. Aktivieren Sie nun diese Option.
3. Okay, jetzt erscheint ein Pop-out, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr Passwort zu bestätigen. Hier müssen Sie Ihr Google-Kontokennwort eingeben, das Sie mit dem von Ihnen verwendeten Android-Telefon synchronisiert haben.
4. Und nach erfolgreicher Bestätigung benötigen Sie dasselbe Passwort, das Sie auf diesem Telefon gekauft haben.

Und BOOM, du hast deinem hart verdienten Geld gerecht gemacht. Und jetzt gibt es keine unerwünschten Einkäufe mehr im Play Store, und dies ist keine Leistung oder ein versehentlicher Verlust von nur einem Cent auf Ihrem Telefon bereits über den Play Store. Ich hoffe das würde helfen.

Vorheriger ArtikelSchneller Rückblick: Samsung Galaxy Note 8.0 Nächster ArtikelDie am häufigsten heruntergeladenen Android-Apps – Juli

Ein junger Blogger, der gerne über coole Optimierungstricks und Android-Geeks schreibt, um Sie durch Ihre apk-Erfahrung zu führen.