So übertragen Sie Daten von Android auf das iPhone

Android ist eine hervorragende Telefontechnologie. Es ist flexibel, effizient und hat eine Preisspanne, die sich an die Massen richtet. Dennoch muss man zugeben, dass es bestimmte Funktionen und Apps gibt, die auf Android nicht verfügbar sind, aber auf dem iPhone verfügbar sind.

Wenn Sie Apps und andere Funktionen außerhalb von Android benötigen, sind Sie versucht, ein zweites Mobilteilmodell zu erwerben – diesmal mit iPhone. Es gab eine Zeit, in der die Dateiübertragung von Android auf das iPhone eine unmögliche Aufgabe war. Dies liegt daran, dass iOS und Android zwei separate Betriebssysteme sind und bis zu diesem Zeitpunkt nicht miteinander kompatibel sind.

Das ist heutzutage nicht mehr der Fall. Mit dem schnellen technologischen Fortschritt gibt es jetzt mehrere Möglichkeiten, Daten von Android auf iOS zu übertragen. Hier sind drei der einfachsten Methoden zum Ausprobieren:

1. Wechseln Sie zu iOS

Move to iOS ist eine App, mit der Sie schnell und einfach Daten von Android auf das iPhone übertragen können. Sie können die App aus dem Google Play Store herunterladen. Es kann Ihnen nicht helfen, Ihre Passwörter, Apps und Musik zu verschieben, aber es macht einen ziemlich guten Job mit Kalendern, Kontakten, Fotos, Videos und Textnachrichten.

Die Move to iOS App unterstützt Tablets und Telefone mit Android 4.0 + und iOS 9.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie Folgendes sicher:

Schalten Sie das WLAN ein auf Ihrem Android-GerätStellen Sie sicher, dass Ihr iPhone und Ihr Android-Gerät an eine Stromquelle angeschlossen sindÜberprüfen Sie, ob auf Ihrem iPhone genügend Speicherplatz für die Daten vorhanden ist, die Sie vom Android-Telefon übertragenWenn Sie auch Ihre Lesezeichen übertragen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Laden Sie das neueste Update von Chrome auf Ihr Android-Gerät herunter

Übertragungsprozess

Beim Einrichten Ihres neuen iOS-Gerät, Suche nach Bildschirm Apps & Daten und tippen Sie anschließend auf Daten von Android verschiebenStellen Sie sicher, dass Sie das Setup noch nicht abgeschlossen habenGehen Sie jetzt zu Ihrem Android-Handy Öffnen Sie das Verschieben nach iOS AppTippen Sie auf Zustimmen und dann auf WeiterGehen Sie zurück zu Ihrem iPhone Tippen Sie unter Weiter auf Vom Android-Bildschirm wechselnAuf Ihrem iPhone wird ein Code angezeigtManchmal erhalten Sie von Ihrem Android-Gerät eine Benachrichtigung, dass Sie eine schwache Internetverbindung haben. In diesem Fall können Sie es ignorierenGeben Sie den Code in Ihr Android-Telefon einWarten Sie auf die Bildschirm Daten übertragen erscheinenWählen Sie auf Ihrem Android die Dateien oder Daten aus, die Sie auf Ihr iPhone übertragen möchtenTippen Sie auf WeiterLassen Sie beide Geräte in Ruhe, bis der Ladebalken auf Ihrem iPhone angezeigt wird, auch wenn auf dem Bildschirm angezeigt wird, dass der Übertragungsvorgang abgeschlossen istSobald die Ladeleiste auf Ihrem iPhone fertig ist, können Sie Ihr iOS vollständig einrichten

2. ShareIt

ShareIt ist eine wunderbare App, die sowohl für Android als auch für iOS verfügbar ist. Das Tolle an dieser App ist, dass sie jede Art von Datei übertragen kann, egal ob Fotos, Videos, Apps, Spiele, wie Sie es nennen.

Unserer Meinung nach ist es eine viel bessere Option als Move to iOS, da Sie damit Ihr gesamtes Dateisystem auf Ihr neues iPhone übertragen können. Im Gegensatz dazu können Sie mit “Auf iOS verschieben” nur Ihre regulären Dateien übertragen.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie ShareIt sowohl auf Ihrem iPhone als auch auf Ihrem Android-Telefon herunterladen und installieren. Ähnlich wie beim Wechseln zu iOS müssen Sie auch sicherstellen, dass auf Ihrem iPhone genügend Speicherplatz für alle Dateien und Apps vorhanden ist, die Sie übertragen möchten.

Übertragungsprozess

Öffne das ShareIt App von Ihrem Android und iPhoneTippen Sie auf die Schaltfläche “Senden”Wählen Sie alle Dateien und Apps aus, die Sie auf Ihr iPhone übertragen möchtenWenn ein radarähnlicher Bildschirm beginnt zu erscheinen, klicken Sie auf dreipunktiges MenüWählen Stellen Sie eine Verbindung zu iOS herZapfhahn Fortsetzen wenn das Popup erscheint

Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen> WiFi und stellen Sie eine Verbindung zu dem Netzwerk her, das nach dem in der ShareIt-App angezeigten Netzwerk benannt istÖffne das ShareIt App auf Ihrem iPhoneKlicken Sie auf EmpfangenZapfhahn Stellen Sie eine Verbindung zu Android herWenn Sie zum ersten Mal mit dem Gerät koppeln, werden Sie aufgefordert, einen QR-Code von Ihrem Android-Gerät zu scannenDanach empfängt Ihr iPhone die Dateien

3. Verwenden Sie Dropbox

Dropbox ist ein moderner Cloud-Arbeitsbereich, in dem Sie Ihre Dateien auf dem Cloud-Server speichern können, damit Sie unterwegs darauf zugreifen können.

Es wird häufig von Unternehmen verwendet, um ihrem Team den Zugriff auf Unternehmensinformationen und -daten an einem zentralen Ort zu ermöglichen. Sie können es aber auch für Ihre persönlichen Dateien verwenden. Letzteres ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ihre Dateien auf jedem Gerät über die Dropbox-App.

Übertragungsprozess

Ein Ratschlag Bevor Sie beginnen: Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone über genügend Speicher verfügt, um alle Dateien zu speichern, die Sie übertragen möchten. Je nachdem, wie viele Dateien Sie übertragen, sollten Sie dies am besten tun, nachdem Sie Ihr iPhone vollständig aufgeladen haben.

Laden Sie es auf Ihrem Android und iPhone herunter und installieren Sie es Dropbox aus dem Google PlaystoreErstellen Sie ein Dropbox-Konto oder melden Sie sich bei dem Konto an, das Sie bereits auf Ihrem Android-Telefon habenÖffne das Dropbox App auf Ihrem Android-HandyTippen Sie auf die ‘+’ ZeichenKlicken Datei erstellen oder hochladenWählen Daten hochladenWählen Sie die Dateien aus, die Sie auf Ihr iPhone übertragen möchtenKlicken Sie auf AuswählenWarten Sie, bis die Dateien auf DropBox hochgeladen wurden

Öffne das Dropbox App auf Ihrem iPhoneMelden Sie sich auf Ihrem Android-Handy bei demselben Dropbox-Konto anDrücke den Kontrollkästchen in der oberen linken Ecke des BildschirmsAktivieren Sie das Kontrollkästchen der Dateien, die Sie auf Ihr iPhone herunterladen möchtenWählen ExportKlicken In Dateien speichernWarten Sie, bis die Dateien vollständig exportiert wurdenWählen Sie aus, wo die Dateien gespeichert werden sollenKlicken speichern

Pro-Tipp: Sofern diese Dateien nicht zum Bearbeiten auf Ihrem Telefon benötigt werden, können Sie sie einfach für die Offline-Verwendung speichern. Die Dateien werden nicht auf Ihrem iPhone gespeichert, sondern nur in Ihrer Dropbox-App. Sie können jedoch weiterhin offline darauf zugreifen.

Drücke den Dreifachpunktmenü unter der Datei, die Sie für die Offline-Verwendung speichern möchtenZapfhahn Offline verfügbar machenWiederholen Sie den Vorgang für die restlichen Dateien, die Sie für die Offline-Verwendung speichern möchten

Einpacken!

Auf einen Blick ist die Übertragung von Daten von Android auf das iPhone relativ einfach. Die Ergebnisse können jedoch von Fall zu Fall variieren. Manchmal funktioniert es und manchmal nicht. Es ist gut zu wissen, dass Ihnen Alternativen zur Verfügung stehen.