So verbinden Sie Google Home mit TCL TV: 2 einfache Methoden

Hier ist eine Tatsache: TCL ist ein relativ neuer Tech-Player in den USA.

Es ist erst seit 5 Jahren auf dem nordamerikanischen Markt. Aber… es ist eine schnell wachsende Marke in Amerika und die drittgrößte der Welt. Wenn Sie kürzlich einen TCL-Smart-TV gekauft haben, können Sie die Smart-Funktionen mithilfe von Google Home besser entsperren. Aus diesem Grund finden Sie in diesem Artikel eine einfache Anleitung zum Verbinden von Google Home mit TCL Smart TV.

Wenn Sie auch ein Samsung Smart TV besitzen, können Sie diese einfache Anleitung befolgen, um es mit Google Home zu verbinden.

Zurück gehen…

Die Veröffentlichung von TCL Android TVs vor einigen Jahren erleichtert Ihnen das Anschließen Ihres Fernsehgeräts an Google Home. Mit dieser Funktion können Sie problemlos Shows, Filme, Spiele, Sport und andere Inhalte von Ihrem Android-Gerät oder einem anderen Gerät auf Ihren TCL-Fernseher übertragen. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Cast.

Was Sie von einem TCL Smart TV erwarten können:

Native Google Cast-UnterstützungGoogle Assistant-IntegrationFernsteuerung SpracherkennungUniverselle SucheKurierter Inhalt

Es gibt TCL-Smart-TVs mit integriertem Chromecast und TCL-Roku-TVs. Bei der Verbindung zu Google Home wird jeweils eine andere Methode aufgerufen.

Und damit…

Hier sind die Methoden, die Sie ausprobieren können.

verbunden: So verbinden Sie Google Home mit Sony Smart TV

Methode 1: Verbinden Sie Google Home mit Chromecast mit TCL Smart TV

Wenn Sie ein TCL-Smart-TV verwenden, das auf Android TV ausgeführt wird, können Sie es über Chromecast mit Google Home verbinden.

Google Chromecast UltraChromecast Ultra

Um Ihr TCL Smart TV mit Google Home mithilfe von Google Assistant zu steuern, benötigen Sie Folgendes:

Chromecast (2. oder 3. Generation) Chromecast Ultra

Muss lesen: Chromecast Ultra, Chromecast 2. Generation, gegen Chromecast 3. Generation

Schritt 1: Verbinden Sie Chromecast

Stecken Sie das Chromecast-Gerät einSchließen Sie das Chromecast-Gerät an Ihren TCL-Fernseher an

Bevor Sie Ihr TCL-Smart-TV mit Ihrer Google-Startseite verbinden, müssen Sie das Chromecast-Gerät an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehgeräts anschließen.

Fahren Sie nach dem Anschließen mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Richten Sie Ihren TCL Smart TV ein und verbinden Sie ihn

Stellen Sie vor dem Einrichten sicher, dass Ihr Android-Telefon oder -Gerät und Ihr Google Home-Gerät mit demselben WLAN verbunden sind. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie loslegen. Befolgen Sie einfach diese einfachen Schritte:

    Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die mobile Google Home-App. Tippen Sie auf “Hinzufügen” (diese finden Sie oben links, wählen Sie “Gerät einrichten” und dann “Neue Geräte in Ihrem Heim einrichten”. Tippen Sie dort, wo Sie sich befinden Wenn Sie das Gerät hinzufügen möchten, tippen Sie auf “Weiter”. Tippen Sie auf das Gerät und dann auf “Weiter”. Auf Ihrem Mobilgerät und Ihrem TCL-Smart-TV wird ein Code angezeigt. Stellen Sie sicher, dass die Codes übereinstimmen. Tippen Sie auf “Ja, ich”. m in “oder„ Nein, danke “. Tippen Sie auf und wählen Sie den Raum aus, in dem Sie Ihr Gerät einrichten möchten, und tippen Sie dann auf„ Weiter “. Tippen Sie auf das Wi-Fi-Netzwerk und dann auf„ Weiter “. Wählen Sie„ Anmelden “(falls gewünscht) um E-Mails zu erhalten) oder “Nein, danke”. Wählen Sie die Videodienste aus, die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie dann auf “Weiter”. Tippen Sie abschließend auf “Weiter”.

Methode 2: Verbinden Sie Google Home mit TCL Roku TV

Verbinden Sie Google Home mit Roku TVVerbinden Sie Google Home mit dem Roku-Gerät

Wenn Sie ein TCL Roku-Fernsehgerät verwenden, können Sie Ihre Google-Startseite weiterhin damit verknüpfen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie Ihr TCL Roku TV über Google Assistant-Geräte steuern. Sagen Sie einfach “Hey Google” und die Befehle, die Ihr Fernseher ausführen soll.

Verwenden Sie Google Assistant, um Ihren TCL-Fernseher aufzufordern, einen der folgenden Schritte auszuführen:

Schalten Sie Roku ein. Schalten Sie die Lautstärke auf RokuChange auf Kanal 5.1 auf RokuSwitch auf HDMI 2 hoch oder runter

Bevor wir mit den Schritten zum Verbinden von Google Home mit Ihrem TCL Roku-Fernseher fortfahren, sollten Sie einige wichtige Punkte beachten.

Anmerkungen::

Derzeit wird die Roku-Fähigkeit für Google nur in den USA unterstützt. Sie können keine Sprachbefehle zum Starten oder Zugreifen auf Netflix verwenden. Der Befehl zum Starten des Kanals (mit Google Assistant) funktioniert nicht mit allen Kanälen auf der Roku-Plattform. Nicht alle Roku-Sprachfunktionen werden unterstützt.

Trotzdem können Sie Google Assistant und Google Home weiterhin für Ihren TCL Roku TV verwenden.

Schritt 1: Bereiten Sie Folgendes vor

Um loszulegen, müssen Sie zunächst einige Dinge vorbereiten. Diese sind wie folgt:

TCL Roku TV, das auf Roku 8.1 oder höher ausgeführt wirdKostenloses Roku-Konto Google Home, Google Home Max oder Google Home MiniGoogle Home App

Um zu überprüfen, unter welchem ​​Betriebssystem Ihr TCL-Fernseher ausgeführt wird, gehen Sie einfach zu Einstellungen, dann zu System und dann zu Info. Dort sehen Sie, welche Softwareversion ausgeführt wird. Stellen Sie zum Wiederholen sicher, dass es sich um Roku 8.1 oder höher handelt.

Wenn Sie die mobile Google Home-App nicht auf Ihrem Android-Telefon oder -Gerät haben, können Sie sie hier herunterladen.

Schritt 2: Integrieren Sie Google Assistant in Ihr TCL Roku TV

TCL Roku TV kompatibel mit Google Home

Um die Google Assistant-Sprachbefehle (Roku-Fähigkeit) verwenden zu können, müssen Sie zuerst Ihr Roku-Konto mit Ihrem Google-Konto verknüpfen.

Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

    Starten Sie auf Ihrem Android-Gerät die Google Home-App. Tippen Sie auf die Schaltfläche “Hinzufügen”. Tippen Sie anschließend auf “Gerät einrichten”. Wählen Sie “Haben Sie bereits etwas eingerichtet?”. Suchen Sie und tippen Sie auf “Roku”. Melden Sie sich bei Ihrem Roku-Konto an, wenn Sie dazu aufgefordert werden Wählen Sie das TCL Roku-Fernsehgerät, das Sie steuern möchten, in Google Home aus.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie jetzt Roku-Kenntnisse für Google Assistant mithilfe Ihrer Google-Startseite verwenden, um kompatible Sprachbefehle für Ihren Fernseher zu erstellen.

Hinweis: Während Sie Google Home mit Ihrem TCL-Smart-TV verbinden können, der auf Roku ausgeführt wird, funktionieren einige der Sprachbefehle für Roku-Fertigkeiten nicht. Dies umfasst das Öffnen und Zugreifen auf Netflix.

FAQs

Funktioniert Google Home mit TCL TV?

Ja tut es. Je nachdem, welches TCL-Fernsehgerät Sie verwenden, können Sie eine der oben genannten Methoden auswählen, damit Google Home mit Ihrem Fernsehgerät funktioniert.

Hat TCL Smart TV Bluetooth?

Nicht alle. Bei TCL Roku TV ohne Bluetooth können Sie den Fernseher jedoch mithilfe der Roku-App drahtlos mit Ihren kompatiblen Geräten verbinden.

Wie kann ich TCL Smart TV drahtlos mit einem Laptop verbinden?

Sie können es mithilfe der Bildschirmspiegelung verbinden. Diese Funktion ist in TCL Roku-Fernsehgeräten aktiviert. Öffnen Sie zum Herstellen einer Verbindung das Action Center, wählen Sie dann Projekt, dann Mit einer drahtlosen Anzeige verbinden und wählen Sie schließlich ein Gerät aus und befolgen Sie die angegebenen Anweisungen.

Abschließende Gedanken

Google Home erleichtert Ihnen das Anzeigenerlebnis erheblich. Darüber hinaus können Sie es mit anderen Geräten verbinden, um eine Gruppe kompatibler Geräte zu bilden, die Sie mit Ihrem Telefon oder Ihrer Stimme steuern können: von kompatiblen Lautsprechern, Überwachungskameras, Lichtschaltern bis hin zu intelligenten Glühbirnen und mehr.

Sie können Google Home sowohl mit Ihrem TCL Roku TV als auch mit Ihrem TCL Android TV verbinden. Von den beiden ist es jedoch offensichtlich, dass Sie mit Android TV mehr Kontrolle erhalten und mehr Sprachbefehle verwenden können. Auch hier erhalten Roku-Kenntnisse für Google Assistant im Vergleich zu TCL-Fernsehern, die auf Android TV ausgeführt werden, nicht so viel Unterstützung.

Unabhängig davon, was Sie verwenden, können Sie sicher sein, dass Sie eine Verbindung zu Google Home herstellen und Google Assistant verwenden können. Wählen Sie einfach die entsprechende Methode aus einer der beiden hier vorgestellten Methoden aus. Und wenn Sie aus den USA kommen, umso mehr, als Sie TCL-Fernsehern vertrauen können (da Roku-Kenntnisse für Google Assistant nur in den USA unterstützt werden).

Welchen TCL Smart TV verwenden Sie? Oder wenn Sie keine besitzen, welche planen Sie zu bekommen? Wir hoffen, dass Sie diese Methoden hilfreich finden. Fühlen Sie sich frei, Ihre Kommentare, Vorschläge oder Fragen unten zu teilen.