So verbinden Sie Ihr Google Home mit Sony TV

Es ist nicht zu leugnen … Sony Smart-TVs gehören heute zu den besten Android-TVs auf dem Markt.

Wenn Sie also in das Google-Ökosystem investiert haben, ist es sinnvoll, wenn Sie auch über Android-Smartphones, möglicherweise Chromecast und Google Home verfügen. Wenn Sie all dies haben, können Sie Ihr Zuhause in ein „Smart Home“ verwandeln. Bevor Sie dies tun können, müssen Sie zunächst lernen, wie Sie Google Home mit Sony TV verbinden.

Erstens: Was ist Google Home?

Die meisten von uns kennen Google Home als intelligenten Lautsprecher. Aber es ist mehr als nur ein Sprecher. Sie können damit verschiedene Smart-Geräte in Ihrem Zuhause mithilfe von Sprachbefehlen steuern. Betrachten Sie es als das Medium von Google Assistant. Über diese Funktion können Sie mit Google Assistant kompatible Geräte steuern.

Vor:

Sie müssen Geräte wirklich mit Tasten und Schaltern steuern.

Jetzt:

Sie können die Sprachsteuerung verwenden. Dies ist der Fall, wenn Sie Geräte haben, die mit Google Assistant und Google Home kompatibel sind. Mit dieser Technologie können Sie fernsehen, Musik abspielen, im Internet suchen oder sogar den Schalter anzünden, ohne aufzustehen. Sagen Sie einfach “Ok Google” und befehlen Sie.

Nutzen Sie Google Home, um das Potenzial Ihrer kompatiblen Geräte, einschließlich Smart-TVs, auszuschöpfen. Wenn Sie von Smart-TVs sprechen, sehen Sie sich die besten Google Home-kompatiblen Smart-TVs an.

Wenn es um Android TV mit großartigen integrierten Funktionen geht, stehen Sony Smart TVs normalerweise ganz oben auf der Liste.

Hier ist der Grund…

Viele Sony-Fernseher verfügen über einen integrierten Google-Assistenten und Chromecast. Sie haben auch eingebautes Android TV. So können Sie die Sprachsteuerung einfacher verwenden, um Ihr Fernsehgerät zu steuern. Gleiches gilt für Sony-Lautsprecher. Aber für diesen Artikel bleiben wir bei Sony TVs.

Da alles integriert ist, können Sie Google Home einfacher mit Sony TV verbinden. Folgen Sie einfach diesen einfachen Anleitungen und los geht’s.

Weiter lesen…

verbunden: Beste Google Home Glühbirnen

Methode 1: Verbinden Sie Google Home über Chromecast

Die häufigste Methode zum Verbinden von Google Home mit Ihrem Sony-Fernseher ist, wie bei anderen Smart-TVs, die Verwendung von Google Chromecast.

Bevor wir jedoch mit den Schritten fortfahren, lassen Sie uns zunächst herausfinden, was ein Chromecast tun kann, wenn Sie ihn mit Google Home und Ihrem Smart-TV verknüpft haben.

Grundsätzlich können Sie mit Google Assistant Inhalte von Netflix, Youtube und anderen Videoinhaltsdiensten auf Ihr Smart-TV-Gerät streamen. Sie können Google Home auch verwenden, um Ihr Sony Smart TV aufzufordern, bestimmte Befehle wie das Abspielen bestimmter Videos, Anhalten, Überspringen, Stoppen oder Fortsetzen auszuführen und sogar Untertitel ein- oder auszuschalten.

Da Sony Smart-TVs über die HDMI-CEC-Funktion verfügen, können Sie den Fernseher auch mit Google Home per Sprachbefehl ein- oder ausschalten. Nach dem Einschalten schaltet das Fernsehgerät auf den HDMI-Eingang um und beginnt mit der Wiedergabe des Inhalts (wenn Sie dazu aufgefordert werden).

Jetzt lass uns fortfahren …

Was du brauchst

Stellen Sie Folgendes sicher, um Google Home mit Ihrem Sony Smart TV zu verbinden:

Chromecast (für Benutzer ohne integrierten Chromecast) Google HomeGoogle Home-AppSmartphoneSony Smart TV

Wenn Sie die Google Home-App nicht auf Ihrem Smartphone haben, können Sie sie hier herunterladen.

Erfahren Sie, wie Sie Chromecast mit Ihrem Android-Handy verwenden.

Sobald alles fertig ist, fangen wir an …

Schritt 1: Plugin Chromecast

Google ChromecastGoogle Chromecast

Als erstes schließen Sie Ihr Chromecast-Gerät an. Schließen Sie ein Ende des Kabels an das Chromecast-Gerät und das andere Ende an das Netzteil an.

Schließen Sie dann den Chromecast einfach an den HDMI-Anschluss Ihres Sony Smart TV an. Sie finden den HDMI-Anschluss auf der Rückseite des Fernsehgeräts auf der linken Seite.

Sie werden diesen Schritt jedoch wahrscheinlich überspringen, da die meisten Sony Smart TVs jetzt über Chromecast verfügen.

Schritt 2: Verbinden Sie Chromecast mit Ihrem Fernseher

Richten Sie Chromecast auf Ihrem Fernseher einDas Einrichten ist einfach

Befolgen Sie für diesen Abschnitt einfach die folgenden Schritte:

    Schalten Sie Ihren Sony Smart TV ein. Stellen Sie vor dem Fortfahren sicher, dass auf Ihrem Fernsehgerät der Chromecast-Bildschirm angezeigt wird. Tippen Sie auf das Gerätesymbol. Sie finden dies in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie auf Neues Gerät hinzufügen und befolgen Sie die bereitgestellten Wi-Fi-Anweisungen. Sobald das Wi-Fi eingerichtet wurde, kehren Sie zur Google Home App zurück und tippen Sie auf Weiter. An dieser Stelle ein Code wird sowohl auf Ihrem Telefon als auch auf dem Fernsehbildschirm angezeigt. Wenn sie übereinstimmen, klicken Sie auf Weiter. Wählen Sie eine Region aus, wählen Sie einen Namen und schließen Sie die Einrichtung ab.

Schritt 3: Verknüpfen Sie Chromecast mit Google Home

Gerät mit Google Home verknüpfen

Als Nächstes verknüpfen Sie den Chromecast mit Ihrer Google-Startseite. Befolgen Sie zum Herstellen einer Verbindung einfach die folgenden Anweisungen:

Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Google Home-App. Gehen Sie zu Weitere Einstellungen. Suchen Sie nach Fernsehgeräten und Lautsprechern. Tippen Sie anschließend auf das Symbol +. Wählen Sie das Gerät aus, mit dem Sie eine Verbindung herstellen oder das Sie koppeln möchten. Befolgen Sie einfach die zusätzlichen Anweisungen.

Methode 2: Verbinden Sie Google Home mit Sony Smart TV mit integriertem Chromecast

Die meisten Sony Smart-TVs verfügen jetzt über Google Chromecast. Dies ist einfacher, da Sie das Google Chromecast-Gerät nicht kaufen und an Ihren Fernseher anschließen müssen.

Smart-TV mit integriertem ChromecastEin Smart-TV mit integriertem Chromecast

Zu den Smart-TVs mit integriertem Chromecast gehört der Sony XBR-55A8G OLED 4K Ultra HD-Smart-TV.

Schritt 1: Aktivieren Sie die integrierte Chromecast-Funktion

ir fernbedienung für sonyVerwenden Sie die IR-Fernbedienung

Das integrierte Chromecast ist höchstwahrscheinlich bereits aktiviert. Wenn Sie jedoch keine Inhalte auf Ihrem Fernseher übertragen können. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Chromecast deaktiviert ist. Führen Sie zum Aktivieren die folgenden einfachen Schritte aus:

    Drücken Sie die HOME-Taste auf der IR-Fernbedienung. Wählen Sie dann Einstellungen. Wählen Sie App. Sie finden dies unter der Kategorie TV. Wählen Sie dann System-App. Wählen Sie Chromecast Built-in oder Google Cast Receiver. Wählen Sie Aktivieren.

Sie können Ihr Smartphone auch als IR-TV-Fernbedienung mit einem Apo verwenden. Schauen Sie sich die TV-Fernbedienung für Sony TV an (WiFI- und IR-Fernbedienung). Laden Sie es unten herunter.

Schritt 2: Verknüpfen Sie Google Home mit Smart TV

Google Home ZimmerVerwenden Sie Räume, um Ihrem Gerät einen Standort zuzuweisen

Stellen Sie zum Verknüpfen von Google Home sicher, dass Sie die App auf Ihr Smartphone heruntergeladen haben. Dann folgen Sie einfach diesen Schritten:

    Öffnen Sie die Google Home-App. Gehen Sie zu Weitere Einstellungen. Gehen Sie zu Fernsehgeräten und Lautsprechern. Tippen Sie auf das Symbol +. Wählen Sie Sony Smart TV mit integriertem Chromecast aus. Zusätzliche Anweisungen zur Einrichtung erhalten Sie. Folgen Sie ihnen einfach. Tippen Sie auf Fertig, wenn die Verknüpfung abgeschlossen ist.

Hinweis: Bevor Sie den Vorgang abschließen, können Sie Ihr Gerät auch benennen (über den Spitznamen), damit Sie es leichter finden (dies ist hilfreich, wenn Sie viele Geräte mit Ihrer Google-Startseite verknüpft / gekoppelt haben). Sie können auch Räume verwenden, um Geräte bestimmten Standorten zuzuweisen.

FAQs

Können Sie Google Home ohne Chromecast verbinden?

Ja, du kannst. Dies gilt insbesondere für Smart-TVs mit integriertem Android TV oder integriertem Chromecast.

Kann Google Home Smart TV steuern?

Ja, kann es. Solange der Smart-TV ein kompatibles Gerät ist und Sie die 2 ordnungsgemäß verbunden oder gekoppelt haben.

Ist Google Home mit einem Android-Gerät kompatibel?

Es ist nur mit Android-Geräten kompatibel, die mit Android 5.0 oder höher ausgeführt werden.

Schalten Sie die Funktionen Ihres Smart TV frei

Was nützt ein Smart-TV, wenn Sie seine Funktionen nicht voll ausschöpfen können? Und um dies zu tun, müssen Sie mit dem Grundlegenden beginnen. und das ist, um Google Home mit Sony TV zu verbinden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie mithilfe von Google Assistant eine Vielzahl von Funktionen nutzen und mithilfe Ihrer Stimme verschiedene Befehle ausführen.

Da immer mehr Sony Smart-TVs mit integriertem Android TV, Google Assistant und Chromecast ausgestattet sind, scheint es in naher Zukunft viel einfacher zu sein, die Dinge einzurichten und zu verwenden. Und wenn Sie schon dabei sind, können Sie Ihre Google-Startseite optimal nutzen und mehrere Geräte gleichzeitig verbinden und verwalten. Wenn Sie also das nächste Mal ein Gerät kaufen, können Sie ein intelligentes Gerät erwerben, das mit Google Home kompatibel ist: Türklingeln, Glühbirnen, Überwachungskameras, Lautsprecher und vieles mehr.

Im Moment genießen Sie es, Ihre Lieblingssendungen und Filme wie ein Chef anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel hilfreich finden. Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Ausgewähltes Bild